Was sind die Sorten von Basilikum: Arten von Basilikum zum Kochen



Alle Arten von Basilikum sind Mitglieder der Familie der Minze und einige Basilikum-Sorten sind seit mehr als 5.000 Jahren kultiviert. Fast alle Basilikumsorten werden als Küchenkräuter kultiviert. Wenn man über die verschiedenen Arten von Basilikum spricht, sind die meisten Leute vertraut mit den süßen Basilikumsorten, die in der italienischen Küche verwendet werden, aber viele verschiedene Arten von Basilikum werden auch in der asiatischen Küche verwendet. Was sind die Sorten von Basilikum? Das Folgende ist eine Liste von Arten von Basilikum.

Eine Liste der Basilentypen

  • Salat Blatt Basilikum
  • Dark Opal Basilikum
  • Zitronen-Basilikum
  • Süßholz Basilikum
  • Zimt Basilikum
  • Französischer Basilikum
  • Amerikanischer Basilikum
  • Ägyptischer Basilikum
  • Bush Basil
  • Thailändischer Basilikum
  • Roter Basilikum
  • Genueser Basilikum
  • Magischer Michael Basil
  • Heiliger Basilikum
  • Nufar Basilikum
  • Lila Rüschen Basilikum
  • Red Rubin Basilikum
  • Siam Königin Basilikum
  • Spicy Globe Basilikum
  • Süßer Dani Basilikum
  • Amethyst verbesserte Basilikum
  • Frau Burns 'Zitrone Basilikum
  • Pistou Basilikum
  • Limette Basilikum
  • Weihnachten Basilikum
  • Superbo Basilikum
  • Queenette Basilikum
  • Napoletano Basilikum
  • Serata Basilikum
  • Blaues Gewürz-Basilikum
  • Osmin Lila Basilikum
  • Fino Verde Basilikum
  • Marseille Basilikum
  • Minette Basil
  • Minimaler Basilikum
  • Königin von Sheba Basilikum
  • Feiner Verde Basilikum
  • Griechischer Zwerg Basilikum
  • Prao Ka Basil

Wie Sie sehen können, ist die Liste der Basilikumarten lang. Warum pflanzen Sie nicht ein paar Arten von Basilikum zum Kochen in Ihrem Kräutergarten in diesem Jahr? Sehen Sie, was diese Basilikumarten tun können, um Ihren Salaten, Eintöpfen und anderen Speisen auf Ihrer Abendkarte Geschmack und Duft zu verleihen.

Vorherige Artikel:
Königskerzengewächse, die bis zu 2 m hoch werden können, werden von manchen als giftiges Unkraut angesehen, während andere sie als wertvolle Kräuter betrachten. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Verwendung von Königskerzen im Garten. Königskerze als Kräuterbehandlungen Königskerze ( Verbascum thapsus ) ist eine krautige Pflanze, die im Sommer große, wollig-grau-grüne Blätter und leuchtend gelbe Blüten bildet, gefolgt von eiförmigen, blass-braunen Früchten im Herbst. Obwohl Königsk
Empfohlen
Es kann ziemlich teuer sein, jeden Frühling neue Pflanzen zu kaufen. Es gibt auch keine Garantie, dass Ihr lokales Gartencenter Ihre bevorzugte Pflanze nächstes Jahr tragen wird. Einige Pflanzen, die wir als Einjährige in nördlichen Regionen anbauen, sind in südlichen Gebieten mehrjährig. Indem wir diese Pflanzen überwintern, können wir sie Jahr für Jahr wachsen lassen und ein wenig Geld sparen. Was ist
Es besteht kein Zweifel, dass die gelbe Flagge Iris eine wunderschöne, ins Auge fallende Pflanze ist. Leider ist die Pflanze so destruktiv wie schön. Pflanzen mit gelber Flagge wachsen wie ein Lauffeuer entlang von Bächen und Flüssen und werden häufig in Teichen, Bewässerungsgräben und anderen Uferbereichen gefunden, wo sie alle Arten von Problemen verursachen. Zunäc
Der Name Teichkraut bezieht sich auf die etwa 80 Arten von Wasserpflanzen der Gattung Potamogenton . Sie unterscheiden sich in Größe und Aussehen so sehr, dass es schwer ist, ein typisches Teichkraut zu beschreiben. Einige sind völlig unter Wasser, andere nur teilweise unter Wasser. Die Pflanzen sind ein wichtiger Teil des Ökosystems des Teiches und können in der richtigen Umgebung dekorativ sein. Sie
Tulpen sind eine schöne, aber unbeständige Blumenzwiebel, die in einer Vielzahl von Gärten angebaut wird. Ihre hellen Blüten an hohen Stielen machen sie zu einem willkommenen Ort im Frühling, aber Tulpen sind auch dafür bekannt, dass sie nicht jedes Jahr wiederkehren. Richtig düngen Tulpen können sehr dazu beitragen, dass Ihre Tulpen Jahr für Jahr wiederkommen. Lesen S
Wenn Sie jemals ein Pestizid-Etikett gelesen haben, kennen Sie vielleicht den Begriff "Adjuvans". Was sind Herbizidhilfsstoffe? Im Allgemeinen ist ein Adjuvans alles, was hinzugefügt wird, um die Wirksamkeit von Pestiziden zu verbessern. Adjuvantien verbessern entweder die chemische Aktivität oder die Anwendung.
Orchideen waren einst die Domäne von Hobbyspezialisten mit Gewächshäusern, aber sie werden immer häufiger im Haus des durchschnittlichen Gärtners. Sie sind relativ einfach zu wachsen, solange Sie die richtigen Bedingungen finden, aber fast jeder Züchter wird nervös bei dem Gedanken, eine Orchidee umzupflanzen. Orchi