Pruning Olivenbäume - lernen, wann und wie Olivenbäume beschneiden



Der Zweck des Beschneidens von Olivenbäumen ist es, mehr Bäume für den Sonnenschein zu öffnen. Die Teile eines Baumes, die im Schatten sind, werden keine Früchte hervorbringen. Wenn Sie Olivenbäume zuschneiden, damit die Sonne in das Zentrum eindringen kann, verbessert sich die Fruchtbildung. Lesen Sie weiter für Informationen über das Beschneiden von Olivenbäumen und die beste Zeit, um Olivenbäume zu beschneiden.

Wann man Olivenbäume beschneidet

Fangen Sie nicht an, Olivenbäume während ihres ersten Jahres oder seines zweiten Jahres zu trimmen. Sie sollten diese Astschere nicht an Ihren Ästen anfassen, bis der Olivenbaum mindestens vier Jahre alt ist. Während dieser frühen Jahre sollten Sie Laub fördern, um sich zu bilden und es in Ruhe zu lassen. Die Blätter eines Baumes produzieren seine Nahrung, so dass viele Blätter, wenn der Baum jung ist, eine gute Energie für das Wachstum liefern.

Wie man Olivenbäume beschneidet

Wenn es Zeit ist, den Baum zu formen, denken Sie daran, dass es besser ist, ein paar gut platzierte Schnitte zu machen als viele kleine. Für diese Schnitte sollten Sie einen Astschneider und eine Astsäge verwenden.

Open-Center-oder Vasenschnitt ist sehr üblich mit Olivenbäumen. Für diese Art des Beschneidens entfernen Sie die zentralen Zweige des Baumes, damit Sonnenlicht in den Baum eindringen kann. Der offene Schnitt erhöht auch die Fruchtoberfläche des Baumes.

Nachdem Sie die Hauptverzweigungen entfernt und eine solide Struktur für den Baum erstellt haben, ist das gesamte nachfolgende Beschneiden für die Wartung vorgesehen. An diesem Punkt werden nur die Olivenbäume entfernt, die das Wachstum der Mitte des Baumes beginnen.

Sie können auch die Höhe des Baumes verringern, indem Sie die höchsten Äste ausschneiden. Dies ist oft wichtig, wenn Sie Olivenbäume in Containern schneiden. Verwende Ausdünnungsschnitte, keine Schnittschnitte, da diese ein neues hohes Wachstum stimulieren. Bei Ausdünnungsschnitten wird etwas herausgeschnitten, bei Überschneidungen - auch als Aufschnitt bezeichnet - wird etwas abgeschnitten. Im Allgemeinen werden Sie Ausdünnungsschnitte bei der Bearbeitung von Olivenbäumen verwenden.

Wenn Sie einen sehr großen, sehr alten Olivenbaum haben, müssen Sie ihn vielleicht drastisch reduzieren, um ihn wieder produktiv zu machen. Denken Sie daran, dass neues Wachstum direkt über dem Schnittpunkt entsteht, also müssen Sie den Baum ziemlich stark schneiden, indem Sie Schnitte von vier oder fünf Fuß machen. Es empfiehlt sich, den Prozess über drei Jahre zu verteilen. Auf der anderen Seite, wenn es mehr als Zierpflanze verwendet wird, möchten Sie es vielleicht stattdessen hoch und schön lassen.

Beste Zeit, Olivenbäume zu beschneiden

Wenn Sie sich fragen, wann Olivenbäume gepflanzt werden sollen, ist es zwischen dem Ende des Winters und der Blüte. Sie können Olivenbäume im Frühling oder im Frühsommer beschneiden, sobald der Baum beginnt, seine Blütenknospen zu öffnen. Wenn Sie einen Olivenbaum beschneiden, während er blüht, können Sie die wahrscheinliche Ernte vor dem Schneiden beurteilen.

Warten Sie immer, bis der Regen des Winters beendet ist, denn der Schnitt öffnet die Eintrittspunkte für Krankheiten, die von Wasser übertragen werden. Dies ist von größter Bedeutung, wenn der Olivenknoten in Ihrer Region ein Problem darstellt. Ein Olivenbaum ist anfälliger für Frostschäden, sobald er getrimmt ist, was ein weiteres Argument dafür ist, bis zum Frühling zu warten.

Vorherige Artikel:
Wenn Ihre Umgebung Monate gefrorene Kälte oder die gleiche Zeit in sengenden Hitze beinhaltet, denken Sie vielleicht, dass Sie nie in der Lage sein werden, einen erfolgreichen Kräutergarten anzubauen. Die Antwort auf Ihr Problem ist ein Gewächshaus. Gewächshäuser bieten eine künstliche Umgebung, die perfekt für die Züchtung von zarten Pflanzen ist, und die Verwendung eines Gewächshauses für den Anbau von Kräutern kann Ihre Saison verlängern und die Vielfalt der Pflanzen erhöhen, die Sie anbauen. Erfahren Si
Empfohlen
Sonnengebleichte Baumstämme sind im Süden an Pflanzen wie Zitrus, Kreppmyrte und Palmen verbreitet. Kalte Temperaturen mit heller Sonne tragen zu einem Zustand bei, der sunscald genannt wird und die Gesundheit des Baumes schädigen kann. Sie können ein kosmetisches Produkt verwenden, um verblasste Rinde an Bäumen zu befestigen, aber es ist besser, das Problem an erster Stelle zu verhindern. Das
Die baumartige Struktur einer Jade unterscheidet sie von anderen Sukkulenten. Bei richtiger Pflege können Jadepflanzen bis zu 2 Fuß hoch werden. Sie gehören zu den einfachsten zu pflegenden Zimmerpflanzen, aber wenn Sie schlaffe Jadeblätter haben, ist es an der Zeit, sich genau anzusehen, wie Sie die Pflanze bewässern. War
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während der Anbau eines Grapefruitbaumes für den durchschnittlichen Gärtner etwas schwierig ist, ist es nicht unmöglich. Erfolgreiches Gärtnern hängt normalerweise davon ab, Pflanzen mit idealen Wachstumsbedingungen zu versorgen. Um Grapefruit richtig wachsen zu lassen, müssen Sie Tag und Nacht relativ warme Bedingungen schaffen. Dies
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hosta-Pflanzen sind beliebte Stauden, die wegen ihres Laubs angebaut werden. Im Allgemeinen leiden diese sorglosen Pflanzen, die an schattigen Standorten gedeihen, nur unter geringen Problemen. Gelegentlich treten jedoch Probleme mit Hostas auf, weshalb es wichtig ist zu wissen, worauf Sie achten müssen, um weitere Hostas-Probleme zu behandeln oder zu verhindern.
Tomaten sind eine unglaublich vielfältige Frucht. Unbestimmt, bestimmt, rot, gelb, lila, weiß, groß, mittel, klein - es gibt so viele Arten von Tomaten da draußen, es kann für den Gärtner, der Samen pflanzen will, überwältigend sein. Ein guter Anfang ist jedoch, genau zu wissen, was Sie mit Ihren Tomaten machen wollen. Wenn S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Spinnenpflanze ( Chlorophytum comosum ) gilt als eine der anpassungsfähigsten Zimmerpflanzen und am einfachsten zu wachsen. Diese Pflanze kann in einer Vielzahl von Bedingungen wachsen und leidet an einigen Problemen, abgesehen von braunen Spitzen.