Poison Ivy Control: Wie loswerden Poison Ivy



Wenn es jemals einen Fluch für den Hausgärtner gab, wäre es Poison Ivy. Diese hochallergene Pflanze kann juckende Ausschläge, schmerzhafte Blasen und unangenehmes Brennen auf der Haut verursachen. Poison Ivy kann aus einem zuvor angenehmen Schattengarten einen Garten-Albtraum machen. Dies führt dazu, dass viele Gärtner darüber nachdenken, wie man Giftefeu loswerden kann. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Poison Ivy tötet und es davon abhält, in den Garten zurückzukehren.

Wie man Poison Ivy loswerden kann

Wenn Poison Ivy bereits in Ihrem Garten zuhause ist, suchen Sie wahrscheinlich einen wirksamen Poison Ivy Killer. Leider ist das Töten von Poison Ivy keine leichte Aufgabe, aber es kann getan werden, wenn Sie wissen, wie es geht.

Das erste, was Sie entscheiden müssen, ist, wenn Sie organische oder chemische Poison Ivy Control verwenden möchten. Beide Methoden zum Töten von Poison Ivy sind wirksam, aber chemische Poison Ivy Control wird schneller sein.

Organische Gift-Efeu-Kontrolle

Die schwierigste Sache, wie man Giftefeu loswerden kann, ist, dass die ganze Pflanze eliminiert werden muss. Wenn eine der Wurzeln überlebt, wird die Poison Ivy Pflanze zurückkommen. Giftig Efeu organisch zu töten bedeutet, dass Sie die Pflanze aus dem Boden, Wurzeln und allem herausziehen müssen.

Die beste Zeit dafür ist nach einem guten Regen. Der Boden wird weich sein und die Giftefeuwurzeln werden leichter herauskommen, wenn Sie die Pflanze herausziehen. Wenn Sie diese Methode zur Kontrolle von Poison Ivy verwenden, achten Sie darauf, dass Sie schwere Handschuhe tragen, lange Ärmel tragen und gründlich waschen, um einen Poison Ivy Hautausschlag zu vermeiden.

Berühren Sie auch nicht die nackte Haut mit etwas, das den Poison Ivy berührt hat. Der Poison Ivy enthält Öle, die leicht von Gegenständen wie Handschuhen auf die Haut übertragen werden. Aus diesem Grund möchten vielleicht sogar organische Gärtner auf organische Methoden verzichten und Chemikalien verwenden, um die Möglichkeit von schmerzhaften Hautausschlägen zu vermeiden. Es kann sehr leicht sein, das Gesicht zu vergessen und zu reiben, während man Poison Ivy herauszieht.

Selbst bei sorgfältigster Unkrautbekämpfung bleiben einige der Giftefeuwurzeln erhalten. Ziehen Sie die Poison Ivy Pflanzen bei den ersten Anzeichen des Nachwachsens erneut an. Dies wird mit der Zeit die Stärke der Pflanze sapien, so dass sie nicht wieder wachsen kann.

Kochendes Wasser ist auch ein wirksamer Poison Ivy Killer. Wenn das Gebiet, in dem Sie Giftefeu töten werden, keine anderen Pflanzen enthält, die Sie behalten möchten, gießen Sie kochendes Wasser über die Poison Ivy-Pflanze. Kochendes Wasser tötet jeden Teil einer Pflanze, mit der es in Kontakt kommt, also sei vorsichtig mit diesen Pflanzen.

Chemische Poison Ivy Control

Das Töten von Poison Ivy mit chemischen Herbiziden ist schneller als das organische Ziehen, aber selbst die stärksten Herbizide müssen mehrmals angewendet werden, bevor sie in der Lage sind, Poison Ivy vollständig auszurotten.

Sowohl Glyphosat-Herbizide (Round-up) als auch Triclopyr-Herbizide (Brush-B-Gon) sind beides gute Poison Ivy Killer. Der beste Weg, wie man Giftefeu mit diesen Herbiziden loswerden kann, ist, das Herbizid auf die Blätter der Poison Ivy Pflanze aufzutragen.

Wie beim Ziehen wird der Poison Ivy nachwachsen, da selbst das stärkste Herbizid nicht alle Wurzeln abtötet. Aber wie die Poison Ivy Pflanze nachwächst, sprühen Sie das Herbizid auf jedes neue Wachstum. Einige Anwendungen für neues Wachstum werden die Fähigkeit der Poison Ivy Pflanze nachwachsen lassen und die Pflanze wird vollständig zurück sterben.

Vorherige Artikel:
Eine der wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiches Pflanzenwachstum ist Stickstoff. Dieser Makro-Nährstoff ist verantwortlich für die blättrige, grüne Produktion einer Pflanze und verbessert die allgemeine Gesundheit. Stickstoff stammt aus der Atmosphäre, aber diese Form hat eine starke chemische Bindung, die Pflanzen nur schwer aufnehmen können. Leich
Empfohlen
Wenn alles gut geht, sind Tomatillos sehr fruchtbar, und nur ein paar Pflanzen können viel Obst für die durchschnittliche Familie bieten. Leider können Tomatillo-Pflanzenprobleme zu leeren Tomatillo-Schalen führen. Lasst uns mehr über die Gründe für eine leere Schale auf Tomatillos erfahren. Gründe für eine leere Schale auf Tomatillos Leere Tomatillo-Schalen sind normalerweise auf Umweltfaktoren wie extreme Hitze und Feuchtigkeit oder Mangel an Insektenbestäubern zurückzuführen. Sie können
Jedes Jahr verursacht früher Knollenfäule erhebliche Schäden und Verluste an Tomatenpflanzen. Eine weniger bekannte, aber ähnliche Pilzkrankheit, die als "nailhead spot" von Tomaten bekannt ist, kann ebenso viel Schaden und Verlust verursachen wie die frühe Knollenfäule. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Tomatenpflanzen mit Nailhead Spot zu erfahren. Altern
Vielleicht eines der giftigsten Unkräuter im Hausgarten, hat Kanadadistel ( Cirsium arvense ) den Ruf, dass es unmöglich ist, loszuwerden. Wir werden Sie nicht anlügen, Kanada Distel Kontrolle ist schwierig und erfordert eine erhebliche Menge an Bemühungen, um erfolgreich zu sein, aber die Mühe, die Sie in die Kontrolle Kanadendistel investieren, wird sich auszahlen, wenn Sie einen Garten haben, der frei von diesem lästigen Gras ist. Scha
Für manche Leute wäre der Urlaub einfach nicht ohne die traditionelle Salbeifüllung. Obwohl wir mit Salbeipflanzen bestens vertraut sind, gibt es viele verschiedene Arten von Salbei. Einige Arten von Salbeipflanzen haben auch medizinische Eigenschaften oder werden ausschließlich zu Zierzwecken angebaut. Al
Tomaten sind wahrscheinlich die am häufigsten angebaute Gartenfrucht. Sie haben eine Vielzahl von Verwendungen und nehmen relativ wenig Gartenfläche, um 10-15 Pfund (4, 5-7 Kilo) oder noch mehr zu ergeben. Sie können auch in verschiedenen USDA-Zonen angebaut werden. Nimm zum Beispiel Zone 8. Es gibt viele geeignete Tomatensorten der Zone 8. L
Es kann ziemlich teuer sein, jeden Frühling neue Pflanzen zu kaufen. Es gibt auch keine Garantie, dass Ihr lokales Gartencenter Ihre bevorzugte Pflanze nächstes Jahr tragen wird. Einige Pflanzen, die wir als Einjährige in nördlichen Regionen anbauen, sind in südlichen Gebieten mehrjährig. Indem wir diese Pflanzen überwintern, können wir sie Jahr für Jahr wachsen lassen und ein wenig Geld sparen. Was ist