Narzissen-Samenanbau: Tipps zum Anbau von Narzissensamen



In den meisten Gärten vermehren sich Narzissen von Zwiebeln, die Jahr für Jahr wachsen. Der Gedanke, sie aus Samen zu ziehen, mag etwas ungewöhnlich erscheinen, aber Sie können es schaffen, wenn Sie Zeit und Geduld haben. Wachsende Narzissensamen sind ein sehr einfacher Vorschlag, aber die Umwandlung des Samens in eine blühende Pflanze kann fünf Jahre oder länger dauern. Erfahren Sie, wie man Narzisse aus Samen nach dem Sammeln der Samen aus Ihrem Garten verbreitet.

Narzissen-Samen-Hülsen

Der Anbau von Narzissensamen ist ein einfacher Prozess, der meist Geduld erfordert. Sobald die Bienen Ihre Narzissenblüten bestäubt haben, wird eine Samenschote an der Basis der Blüte wachsen. Lass deine schönsten Blumen nicht hängen. Binde stattdessen ein Stück Schnur um jeden Stamm, um es für später in der Saison zu markieren.

Im Herbst, wenn die Pflanzen braun und brüchig sind, halten die Narzissen-Samenschoten am Ende der Stiele die Samen. Schütteln Sie die Stiele, und wenn Sie im Inneren getrocknete Samen rasseln hören, sind sie bereit für die Ernte. Schnapp die Schoten ab und halte sie über einen Umschlag. Schütteln Sie die Schoten und drücken Sie sie leicht, damit die Samen aus den Schoten in den Umschlag fallen können.

Wie man Narzisse aus Samen verbreitet

Junge Narzissenpflanzen müssen mindestens im ersten Jahr drinnen wachsen, also zu wissen, wann man Narzissensamen pflanzt, ist mehr eine Frage von wann du Zeit hast. Beginnen Sie mit einem großen Tablett oder Topf, der mit frischer Blumenerde gefüllt ist. Setze die Samen ungefähr 2 cm auseinander und bedecke sie mit ½ Zoll Erde.

Stellen Sie den Topf dort, wo er mindestens einen halben Tag direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, an einem warmen Ort auf. Halten Sie die Blumenerde feucht, indem Sie sie jeden Tag beschlagen. Die Samen können Wochen zum Keimen brauchen und werden wie kleine Grashalme oder kleine Zwiebelsprossen aussehen, wenn sie zum ersten Mal auftauchen.

Züchte die Narzissenpflanzen, bis die unterirdischen Bläschen groß genug werden, um sie fast zu berühren, dann gräbt man sie aus und pflanzt sie in größeren Häusern wieder an. Graben Sie die Zwiebeln aus und setzen Sie sie jedes Mal um, wenn sie groß genug sind. Es wird zwei bis fünf Jahre dauern, bis du die erste Blüte von deinen Samen-gewachsenen Narzissen siehst.

Vorherige Artikel:
Azaleen sind wegen ihres langen Lebens und ihrer zuverlässigen Blüte eine beliebte Staude für viele Gärtner. Da sie eine solche Stütze sind, kann es herzzerreißend sein, sie los zu werden. Es ist viel vorzuziehen, sie wenn möglich zu bewegen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Azaleenstrauch bewegt und wie man die Azaleen am besten verschiebt. Wann k
Empfohlen
Hostas wurden in den letzten Jahren zu Gartenlieblingen und es ist nicht schwer herauszufinden warum. Erhältlich in einer Vielzahl von Größen, Farben und Formen, bieten Hostas Farbe und Interesse an diesen schwierigen, schattigen Gartenplätzen. Hostas sind relativ problemlos, aber sie können von verschiedenen Krankheiten betroffen sein. Les
Wenn Sie in Zone 9 nach wachsenden japanischen Ahornbäumen suchen, müssen Sie wissen, dass Sie ganz oben im Temperaturbereich der Pflanzen stehen. Dies kann bedeuten, dass Ihre Ahornbäume möglicherweise nicht so gedeihen, wie Sie hoffen. Sie können jedoch japanische Ahornbäume finden, die in Ihrer Gegend gut funktionieren. Darü
Lilien sind ein Symbol des Friedens und repräsentieren traditionell Keuschheit, Tugend, Hingabe und Freundschaft, je nach Farbe. Egal welche Bedeutung, Lilien sind geschätzte Geschenkblumen und Krafthäuser des Staudengartens. Blumenzüchter wissen, dass Lilien im Garten immer mehr Blüten einpflanzen und produzieren. Das
Es gibt eine natürliche Verbindung zwischen der Pflanzenwelt und der Welt der Geister. Ein Ankreuzen von Gespenstern, Vergangenheit und Gegenwart, kann diese Verbindung in unseren Alltag einbinden, wenn unheimliche Gartenideen in der Landschaft umgesetzt werden. Die Schaffung gespenstischer Gärten muss nicht nur ein Halloween-Gag sein, sondern kann als fester Bestandteil in die Landschaft integriert werden, die uns an unseren Platz im Kreislauf des Lebens erinnert und gleichzeitig eine lustige, aufregende Note des Makabren hinzufügt. G
Der Brotfruchtbaum ist nur für die wärmsten Gärten geeignet, aber wenn Sie das richtige Klima dafür haben, können Sie diesen großen, tropischen Baum genießen, der schmackhafte und nahrhafte Früchte produziert. Wenn Sie die Bedingungen für diesen Baum haben, gibt es viele verschiedene Arten von Brotfrucht, aus denen Sie für Ihren Garten oder Hof wählen können. Arten von
Birnenbäume sind wegen ihrer überschaubaren Größe und der atemberaubenden Präsentation von Frühlingsblumen ideal für Hinterhofplantagen. Standardbäume übersteigen selten 18 Fuß in der Höhe, und viele Kulturvarietäten sind viel kürzer. Der richtige Schnitt verbessert das Aussehen, die Gesundheit und den Ertrag dieser Obstbäume. Wann beschne