Rotten unten in Auberginen: Erfahren Sie mehr über Blossom End Rot In Aubergine



Blossom Endfäule ist in Auberginen ist eine häufige Erkrankung auch in anderen Mitgliedern der Familie Solanaceae, wie Tomaten und Paprika, und weniger häufig in Kürbisgewächsen gefunden. Was genau verursacht einen faulen Boden in Auberginen und gibt es eine Möglichkeit, Auberginenblütenfäule zu verhindern?

Was ist Auberginenblütenrot?

BER, oder Blütenendfäule, kann extrem schädlich sein, aber zuerst ist es vielleicht nicht sehr auffällig. Wie es fortschreitet, wird es offensichtlich, wie Ihre Auberginen am Ende schwarz werden. Zunächst jedoch beginnen die Symptome von BER als kleine wasserdurchtränkte Stelle am Blütenende (unten) der Frucht und können auftreten, wenn die Frucht noch grün ist oder während der Reifungsphase.

Bald entwickeln sich Läsionen und werden größer, versunken, schwarz und ledrig. Die Läsion kann nur als verfaulter Boden in den Auberginen erscheinen oder sie kann die gesamte untere Hälfte der Aubergine bedecken und sich sogar bis in die Frucht erstrecken.

BER kann Früchte befallen, die zu jeder Zeit während der Wachstumsperiode Auberginen mit verrottendem Boden verursachen, aber die ersten Früchte sind in der Regel am stärksten betroffen. Sekundäre Erreger können die BER als Zugang verwenden und die Aubergine weiter infizieren.

Ursachen von Auberginen mit verfaulenden Böden

Blossom-Endfäule ist keine durch Pilze oder Bakterien verursachte Krankheit, sondern eine durch einen Calciummangel in der Frucht verursachte physiologische Störung. Calcium ist von größter Wichtigkeit als der Klebstoff, der die Zellen zusammenhält, sowie für die Nährstoffabsorption. Das normale Zellwachstum wird durch die Anwesenheit von Calcium bestimmt.

Wenn Früchte kein Kalzium enthalten, bricht das Gewebe während des Wachstums zusammen und bildet Auberginen mit verrottenden Böden oder Blütenenden. Wenn sich Auberginen am Ende schwarz verfärben, ist dies normalerweise das Ergebnis eines niedrigen Kalziumspiegels.

BER kann auch durch hohe Mengen an Natrium, Ammonium, Kalium und anderen verursacht werden, die die Menge an Kalzium verringern, die die Pflanze absorbieren kann. Trockenstress oder Bodenfeuchtigkeitsflüsse beeinflussen im Allgemeinen die Menge an Calciumaufnahme und führen zu Auberginen, die am Ende schwarz werden.

Wie man Blossom End Rot in Auberginen verhindert

  • Geben Sie den Auberginen regelmäßig Wasser, um die Pflanze nicht zu belasten. Dadurch kann die Pflanze Nährstoffe effizient aufnehmen, einschließlich des wichtigen Kalziumbedarfs. Verwenden Sie Mulch, um Wasserretention um die Pflanze zu unterstützen. Ein bis zwei Zentimeter Wasser aus Bewässerung oder Regen pro Woche ist die allgemeine Faustregel.
  • Vermeiden Sie während der frühen Fruchtbildung eine Überdüngung mit Seitenverbänden und verwenden Sie Nitrat-Stickstoff als Stickstoffquelle. Halten Sie den pH-Wert des Bodens bei etwa 6, 5. Liming kann helfen, Kalzium zu liefern.
  • Manchmal wird eine Anwendung von Kalzium in Blättern empfohlen, aber Kalzium absorbiert schlecht und was absorbiert wird, bewegt sich nicht effektiv zur Frucht, wo es benötigt wird.
  • Das Wichtigste, an das Sie sich bei der Behandlung von BER erinnern sollten, ist eine angemessene und konsistente Bewässerung, um die Aufnahme von ausreichend Kalzium zu ermöglichen.

Vorherige Artikel:
Wachsende Friedenslilie in einem Aquarium ist eine ungewöhnliche, exotische Art, diese tiefgrüne, blättrige Pflanze zu präsentieren. Obwohl man Aquarienpflanzen ohne Fische züchten kann, gibt es viele Leute, die dem Aquarium einen Betta-Fisch hinzufügen, der die Unterwasserwelt noch bunter macht. Lese
Empfohlen
Warten auf die Pflanzsaison kann für einen Gärtner eine frustrierende Zeit sein. Die meisten Pflanzguides empfehlen die Installation von Pflanzen, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist, aber dies kann bedeuten, dass man in manchen Gebieten bis zum späten Frühling warten muss, was an manchen Orten eine kurze Vegetationsperiode bedeutet. Die
Sauger sind eine häufige, aber frustrierende Erscheinung bei vielen Obstbaumarten. Hier werden wir speziell besprechen, was mit Papaya-Saugnäpfen zu tun ist. Bei der Fortpflanzung von Papayasamen, einer so langsamen und fordernden Tätigkeit, mögen sich viele Gärtner fragen, ob ich meine Papayasauger für die Fortpflanzung halten sollte. Dies
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Im Durchschnitt brauchen Viburnum-Sträucher relativ wenig Rebschnitt. Es tut jedoch nie weh, gelegentliche Viburnum-Beschneidung jedes Jahr zu üben, um Form und Schönheit zu erhalten. Wann man Viburnum beschneidet Während leichter Schnitt das ganze Jahr hindurch durchgeführt werden kann, ist es am besten, jede größere Scherung oder schweren Schnitt für den späten Winter oder frühen Frühling zu lassen. Natürlich
Indikatorpflanzen sind ein bisschen wie der Kanarienvogel in der Kohlenmine. Was ist eine Indikatorpflanze? Diese mutigen Pflanzen riskieren ihr Leben, um andere Pflanzen zu schützen. Sie können helfen, anzuzeigen, wenn es Zeit ist, für Schädlinge und Krankheit zu behandeln. Sie helfen dabei, auf Boden- und Wassermängel hinzuweisen und dienen als Indikatoren für die Bewässerung der Pflanzen. Indik
Selbst wenn Sie es nicht bemerken, haben Sie wahrscheinlich von Krautfäule von Kartoffeln gehört. Was ist Kartoffel Kraut - nur eine der historisch verheerenden Krankheiten des 19. Jahrhunderts. Vielleicht wissen Sie es besser aus der irischen Kartoffel-Hungersnot in den 1840er Jahren, die zur Hungersnot von über einer Million Menschen führte, zusammen mit einem Massenexodus von Überlebenden. Kar
Luftschnitt Wurzeln ist eine effektive Möglichkeit, die Gesundheit der Wurzel in Topfpflanzen zu fördern. Wenn Ihre Pflanzen in Containern kränklich erscheinen, kann dies auf eine Anzahl von Wurzelproblemen zurückzuführen sein, die durch unebene oder zugewachsene Wurzeln verursacht werden. Luftschnittbehälter schaffen eine gesunde und freihändige Umgebung für Wurzeln, die für eine stärkere Pflanze und leichtere Umpflanzung sorgt. Lesen Si