Rotten unten in Auberginen: Erfahren Sie mehr über Blossom End Rot In Aubergine



Blossom Endfäule ist in Auberginen ist eine häufige Erkrankung auch in anderen Mitgliedern der Familie Solanaceae, wie Tomaten und Paprika, und weniger häufig in Kürbisgewächsen gefunden. Was genau verursacht einen faulen Boden in Auberginen und gibt es eine Möglichkeit, Auberginenblütenfäule zu verhindern?

Was ist Auberginenblütenrot?

BER, oder Blütenendfäule, kann extrem schädlich sein, aber zuerst ist es vielleicht nicht sehr auffällig. Wie es fortschreitet, wird es offensichtlich, wie Ihre Auberginen am Ende schwarz werden. Zunächst jedoch beginnen die Symptome von BER als kleine wasserdurchtränkte Stelle am Blütenende (unten) der Frucht und können auftreten, wenn die Frucht noch grün ist oder während der Reifungsphase.

Bald entwickeln sich Läsionen und werden größer, versunken, schwarz und ledrig. Die Läsion kann nur als verfaulter Boden in den Auberginen erscheinen oder sie kann die gesamte untere Hälfte der Aubergine bedecken und sich sogar bis in die Frucht erstrecken.

BER kann Früchte befallen, die zu jeder Zeit während der Wachstumsperiode Auberginen mit verrottendem Boden verursachen, aber die ersten Früchte sind in der Regel am stärksten betroffen. Sekundäre Erreger können die BER als Zugang verwenden und die Aubergine weiter infizieren.

Ursachen von Auberginen mit verfaulenden Böden

Blossom-Endfäule ist keine durch Pilze oder Bakterien verursachte Krankheit, sondern eine durch einen Calciummangel in der Frucht verursachte physiologische Störung. Calcium ist von größter Wichtigkeit als der Klebstoff, der die Zellen zusammenhält, sowie für die Nährstoffabsorption. Das normale Zellwachstum wird durch die Anwesenheit von Calcium bestimmt.

Wenn Früchte kein Kalzium enthalten, bricht das Gewebe während des Wachstums zusammen und bildet Auberginen mit verrottenden Böden oder Blütenenden. Wenn sich Auberginen am Ende schwarz verfärben, ist dies normalerweise das Ergebnis eines niedrigen Kalziumspiegels.

BER kann auch durch hohe Mengen an Natrium, Ammonium, Kalium und anderen verursacht werden, die die Menge an Kalzium verringern, die die Pflanze absorbieren kann. Trockenstress oder Bodenfeuchtigkeitsflüsse beeinflussen im Allgemeinen die Menge an Calciumaufnahme und führen zu Auberginen, die am Ende schwarz werden.

Wie man Blossom End Rot in Auberginen verhindert

  • Geben Sie den Auberginen regelmäßig Wasser, um die Pflanze nicht zu belasten. Dadurch kann die Pflanze Nährstoffe effizient aufnehmen, einschließlich des wichtigen Kalziumbedarfs. Verwenden Sie Mulch, um Wasserretention um die Pflanze zu unterstützen. Ein bis zwei Zentimeter Wasser aus Bewässerung oder Regen pro Woche ist die allgemeine Faustregel.
  • Vermeiden Sie während der frühen Fruchtbildung eine Überdüngung mit Seitenverbänden und verwenden Sie Nitrat-Stickstoff als Stickstoffquelle. Halten Sie den pH-Wert des Bodens bei etwa 6, 5. Liming kann helfen, Kalzium zu liefern.
  • Manchmal wird eine Anwendung von Kalzium in Blättern empfohlen, aber Kalzium absorbiert schlecht und was absorbiert wird, bewegt sich nicht effektiv zur Frucht, wo es benötigt wird.
  • Das Wichtigste, an das Sie sich bei der Behandlung von BER erinnern sollten, ist eine angemessene und konsistente Bewässerung, um die Aufnahme von ausreichend Kalzium zu ermöglichen.

Vorherige Artikel:
Wassermelonen-Wurzelfäule ist eine Pilzkrankheit, die durch den Erreger Monosporascus cannonballus verursacht wird . Auch als Rückgang der Wassermelonenrebe bekannt, kann es in betroffenen Wassermelonenpflanzen zu einem massiven Ernteverlust führen. Erfahren Sie mehr über die verheerende Krankheit in diesem Artikel. Wu
Empfohlen
Tomaten sind wahrscheinlich das beliebteste Sommergemüse für Experten und Anfänger gleichermaßen. Wenn alle Frostgefahr vorbei ist und die Temperaturen in der Nacht auf über 13 ° C gestiegen sind, ist es an der Zeit, über das Pflanzen von Tomaten nachzudenken. Wenn Sie im Süden leben, können Tomatensamen direkt in den Garten gesät werden. In kühle
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Ein weißes Gartendesign in der Landschaft zu schaffen, bedeutet Eleganz und Reinheit. Weiße Blumenthemen sind einfach zu erstellen und zu bearbeiten, da viele Pflanzen für einen rein weißen Garten in zahlreichen Formen, Größen und Blütezeiten existieren. Erste
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie wenig Platz zum Garten haben, nutzen Sie die vertikalen Räume, indem Sie jährliche Reben anbauen. Sie können sogar trockenheitsresistente jährliche Reben und jährliche Reben für Schatten finden. Viele blühen reich und manche duften. Schne
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn es eine Sache gibt, die die meisten Gärtner zu tun wissen und gut machen, ist das Garten-Recycling. Auf die eine oder andere Weise haben wir etwas Kompost hergestellt - zum Beispiel, wenn wir Möhren mit Radieschen ernten, die Spitzen abschneiden und sie auf den Gartenboden zurückwerfen, um sie unterzutauchen, wo sie dann zerkleinert werden und das Mikro füttern -organismen im Boden und bauen es auf. Sc
Mugo Kiefern sind eine gute Alternative zu Wacholder für Gärtner, die etwas anderes in der Landschaft wollen. Wie ihre hochgewachsenen Cousins ​​haben die Pinien, die Mugos eine dunkelgrüne Farbe und die frische Kiefer riecht das ganze Jahr über, aber in einem viel kleineren Paket. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Pflege von Weißkiefern. Was ist
& Anne Baley Wenn Sie für Ihre jährlichen Blumenbeete eine Zierrandpflanze suchen, werfen Sie einen Blick auf Hasenschwanzgras ( Lagurus ovatus ). Häschengras ist ein dekoratives jährliches Gras. Es hat stachelige Blütenstände, die an die pelzigen Baumwollschwänze von Kaninchen erinnern. Dieser mediterrane Eingeborene wird auch Hasenschwanzgras oder Hasenschwanzgras genannt. Wachs