Arten von Petunien Pflanzen - Was sind die verschiedenen Petunien Blumen



Petunien, fröhliche Einjährige, die vom Frühsommer bis zum ersten Frost im Herbst zuverlässig blühen, sind sehr beliebt. Diese fröhlichen Garten Favoriten sind in einer erstaunlichen Auswahl an Farben, Größen und Formen erhältlich. Lesen Sie weiter, um etwas über die verschiedenen Arten von Petunien zu erfahren.

Arten von Petunien Pflanzen

Es gibt vier Hauptarten von Petunien: Grandiflora, Multiflora, Milliflora und Spreading (Wave). Alle vier sind leicht in Serien verfügbar, das sind Gruppen von Pflanzen mit einheitlicher Größe und Blütenwuchs. Die einzige variierende Eigenschaft ist die Farbpalette verschiedener Petunien in jeder Serie.

Sorten von Petunien

Die ältesten Arten sind Grandiflora Petunien, die in den 1950er Jahren entwickelt wurden. Grandiflora Petunia Sorten prahlen Blüten bis zu 5 Zoll im Durchmesser auf blumenstraussförmigen Pflanzen. Obwohl die Blüten spektakulär sind, neigen sie im Mittsommer dazu, müde und spindeldürre zu werden. Grandiflora Petunien verhalten sich am besten in gemäßigten Sommern ohne übermäßige Feuchtigkeit oder Feuchtigkeit.

Grandiflora Petunien-Serie gehören:

  • Ultra
  • Traum
  • Sturm
  • Vati
  • Supermagisch
  • Supercascade

Multiflora-Petunien sind kleinere Pflanzen mit zahlreicheren, aber kleineren Blüten. Die Stängel sind stark, wodurch sich die multiflora petunia Sorten für windige Klimate eignen. Die Blüten neigen dazu, länger zu halten als Grandiflora Petunia Sorten, besonders bei Regenwetter. Multiflora Petunien sind sowohl in Einzel- als auch in Doppelsorten erhältlich.

Beliebte Multiflora Petunien umfassen:

  • Primetime
  • Berühmtheit
  • Teppich
  • Horizont
  • Fata Morgana
  • Primetime

Milliflora Petunia Sorten produzieren Massen von 1 bis 1 ½-Zoll-Blüten auf Miniaturpflanzen. Reife Größe der Pflanzen ist in der Regel etwa 8 cm groß und breit. Milliflora-Petunien blühen früh und werden oft in Behältern oder Körben gezüchtet. Sie sind wartungsarme Anlagen, die keine Deadheads erfordern.

Milliflora Petunien gehören Picobella und Fantasy.

Spreading oder Wave Petunien, sind eine neue Ergänzung mit Blüten in der Regel etwa 2 Zoll über. Die Pflanzen, die normalerweise bis zum Ende der Saison 2 bis 4 Fuß breit sind, sehen in Containern gut aus und eignen sich gut als Bodendecker. Sie tolerieren Hitze und Trockenheit ziemlich gut und erfordern in der Regel keine Deadheads.

Wellen Petunien umfassen:

  • Einfache Welle
  • Schockwelle
  • Lawine

Vorherige Artikel:
Der Start von Samen in Zone 7 kann schwierig sein, egal ob Sie Samen drinnen oder direkt im Garten pflanzen. Manchmal ist es schwierig, das perfekte Zeitfenster zu finden, aber der Schlüssel ist, das Wetter in Ihrem speziellen Gebiet und die besonderen Bedürfnisse jeder Pflanze zu berücksichtigen. I
Empfohlen
Clivia Lily ist eine südafrikanische Pflanze, die hübsche orangefarbene Blüten hervorbringt und bei Gärtnern auf der ganzen Welt immer beliebter wird. Es wird meist als Zimmerpflanze verwendet, aber Clivia Lilie im Garten kann schöne Klumpen von Laub und Blumen in wärmeren Regionen bieten. Über Clivia Lilien Clivia-Lilien ( Clivia miniata ) werden auch Busch-Lilien und Kaffir-Lilien genannt, obwohl der letztere Name nicht sehr beliebt ist, da er als abwertend und beleidigend angesehen wird. Die P
Rote Spinnmilben sind ein Gartenschädling, der eine Vielzahl von Pflanzen befällt, am häufigsten aber Azaleen und Kamelien befällt. Sobald Sie einen Befall bekommen, werden Sie rote Spinnmilben überall auf der Pflanze finden und es ist wichtig, sich um den Befall zu kümmern, bevor die Pflanze dauerhaft Schaden nimmt. Werf
Je nachdem, wen Sie fragen, sind wilde Rettich Pflanzen entweder Unkraut zu zerstören oder zu genossen werden. Ihre eigene Meinung wird wahrscheinlich stark davon abhängen, wie sie in Ihr Leben gekommen sind. Wenn Sie ein Feld von ihnen entdeckt haben und versuchen möchten, etwas Neues zu kochen, sind Ihre Gefühle wahrscheinlich viel wärmer, als wenn Sie immer wieder Ihre Gartenpflanzen von ihnen bemuselt finden. Les
Freesien sind schöne, duftende Blütenpflanzen, die in Südafrika heimisch sind. Sie sind wegen ihres Duftes und ihrer ungewöhnlichen Tendenz geschätzt, Blumen zu produzieren, die gerade und parallel zum Boden ausgerichtet sind. Sie sind ideal für Gärten und Blumenarrangements, aber sie eignen sich auch sehr gut für den Anbau in Containern. Lesen
Mit einem Namen wie "Blue Star" klingt dieser Wacholder so amerikanisch wie Apfelkuchen, aber tatsächlich stammt er aus Afghanistan, dem Himalaya und Westchina. Gärtner lieben Blue Star wegen seines dichten, sternenklaren, blaugrünen Laubs und seiner anmutigen abgerundeten Form. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Blue Star Wacholder ( Juniperus squamata 'Blue Star'), einschließlich Tipps, wie Sie einen Blue Star Wacholder in Ihrem Garten oder Garten wachsen lassen. Über
Ulmen ( Ulmus spp.) Sind stattliche und majestätische Bäume, die für jede Landschaft eine Bereicherung darstellen. Der Anbau von Ulmen bietet Hausbesitzern Abkühlung und unvergleichliche Schönheit für viele Jahre. Ulmengesäumte Straßen waren in Nordamerika üblich, bis die Ulmenkrankheit in den 1930er Jahren die meisten Bäume auslöschte. Mit neuen