Devil's Backbone Pflanze Info: Wie man die Backbone Pflanze des Teufels drinnen wachsen



Es gibt zahlreiche lustige und beschreibende Namen für die Rückgrat Zimmerpflanze des Teufels. In dem Bemühen, die Blüten zu beschreiben, wurde Teufelsrückgrat rote Vogelblume, persische Lady Slipper und japanische Weihnachtsstern genannt. Beschreibende Moniker für das Laub gehören Rick Rack Pflanze und Jakobsleiter. Wie auch immer Sie es nennen, lernen Sie, wie man die Rückgratpflanze des Teufels für eine einzigartige und leicht zu pflegende Innenflora anbaut.

Devil's Rückgrat Pflanze Info

Der wissenschaftliche Name für diese Pflanze, Pedilanthus tithymaloides, bedeutet Fuß-förmige Blume. Die Pflanze ist in den amerikanischen Tropen beheimatet, aber in USDA-Zonen 9 und 10 nur winterhart. Sie bildet eine prächtige Zimmerpflanze mit ihren zwei Meter hohen Stielen, abwechselnden Blättern und bunten "Blüten", die eigentlich Hochblätter oder modifizierte Blätter sind.

Die Blätter sind lanzenförmig und dick an drahtigen Stielen. Die Farbe des Deckblattes kann weiß, grün, rot oder pink sein. Die Pflanze gehört zur Familie der Wolfsmilchgewächse. Keine teuflische Rückgrat-Pflanzeninformation wäre vollständig, ohne zu bemerken, dass der Milchsaft für manche Menschen giftig sein könnte. Beim Umgang mit der Pflanze ist Vorsicht geboten.

Wie man die Backbone-Pflanze des Teufels anbaut

Der Anbau der Pflanze ist einfach und die Vermehrung ist noch einfacher. Schneiden Sie einfach einen 4- bis 6-Zoll-Abschnitt des Stiels von der Pflanze. Lassen Sie den Callus für ein paar Tage schneiden und dann in einen mit Perlit gefüllten Topf geben.

Halten Sie den Perlit leicht feucht bis die Stängelwurzel. Dann die neuen Pflanzen in eine gute Zimmerpflanze umpflanzen. Die Pflege von Babys mit dem Rückgrat ist die gleiche wie die der erwachsenen Pflanzen.

Wachsender Pedilanthus zuhause

Devil's Rückgrat Zimmerpflanze mag helles indirektes Sonnenlicht. Im Herbst und Winter in direkter Sonne pflanzen, aber im Frühling und Sommer vor stechenden heißen Strahlen schützen. Lediglich das Drehen der Lamellen an Ihren Jalousien kann ausreichen, um die Spitzen der Blätter vor dem Zischen zu bewahren.

Bewässere die Pflanzen, wenn die oberen paar Zentimeter Erde sich trocken anfühlen. Halten Sie es nur mäßig feucht, aber nicht durchnässt.

Die Pflanze produziert das beste Wachstum mit einer einmal pro Monat verdünnten Düngerlösung um die Hälfte. Die Zimmerpflanze des Teufels muss in den ruhenden Jahreszeiten Herbst und Winter nicht gefüttert werden.

Wählen Sie einen Entwurf frei Ort in der Heimat, wenn Pedilanthus drinnen wächst. Es verträgt keine kalten Brisen, die die Wachstumsspitzen töten können.

Langzeitpflege von Devil's Backbone

Repotieren Sie Ihre Pflanze alle drei bis fünf Jahre oder nach Bedarf in einer reichhaltigen Zimmerpflanzenmischung mit reichlich Sand, um die Drainage zu erhöhen. Verwenden Sie unglasierte Töpfe, die überschüssige Feuchtigkeit frei verdampfen lassen und eine Beschädigung der nassen Wurzel verhindern.

Ungeprüfte Pflanzen können bis zu 5 Fuß hoch werden. Problemzonen abschneiden und im Spätwinter leicht zurückschneiden, um die Pflanze in Form zu halten.

Vorherige Artikel:
Ananas-Minze-Pflanzen ( Mentha suaveolens 'Variegata') gehören zu den attraktivsten Sorten von Pfefferminzbonbons. Es gibt eine Reihe von Ananas-Minze Anwendungen, die diese vielseitige Pflanze lohnt sich zu wachsen. Verwenden Sie es in Getränken, als eine attraktive Garnierung, in Potpourris und in jedem Gericht, das nach Minze verlangt.
Empfohlen
Aeonium sind fleischige leaved Sukkulenten, die in einer ausgeprägten Rosettenform wachsen. In Gebieten mit wenig Frost ist das Wachstum von Äonen gut möglich. Sie können auch drinnen wachsen, in einem sonnigen Fenster, wo die Temperaturen warm sind. Erfahren Sie, wie man eine Aeonium Pflanze für einzigartige Textur und Form in Indoor-und Outdoor-Garten-Displays wachsen. Was
Swamp Sonnenblumen Pflanze ist ein enger Verwandter der bekannten Garten Sonnenblume, und beide sind große, helle Pflanzen, die eine Neigung für Sonnenlicht haben. Wie der Name schon sagt, bevorzugt Sumpf-Sonnenblume feuchte Erde und gedeiht sogar in Lehm-basierten oder schlecht durchlässigen Böden. Di
Affengras ( Liriope spicata ) ist ein Gras, das häufig in hügeligen oder unebenen Gebieten vorkommt, weil es die Gegend recht gut ausfüllt. Es kommt dick und ist ziemlich einfach zu wachsen. Viele Menschen sind sich nicht sicher, was sie tun müssen, um Affengras zu schneiden oder Affengras zu schneiden. Si
Sagopalmen sind eigentlich keine Palmen, sondern eine uralte Pflanzenform, die Cycade genannt wird. Diese Pflanzen gibt es seit der Zeit der Dinosaurier und sie sind zähe, hartnäckige Exemplare, aber selbst die Mächtigen können von winzigen Schädlingen niedergelegt werden. In diesem Fall, wenn eine Sagopalme weiße Punkte hat, musst du bereit sein für den Kampf. Weiße
Frühlingsgärtner können bemerken, dass einige ihrer genadelten und immergrünen Pflanzen braune bis rostige Bereiche haben. Das Laub und die Nadeln sind tot und scheinen in einem Feuer versengt worden zu sein. Dieses Problem wird als Winterbrand bezeichnet. Was ist Winterverbrennung und was verursacht es? De
Zweifellos haben Sie schon von dem Kleeblatt gehört, aber nur wenige Gärtner kennen Kura-Kleepflanzen ( Trifolium ambiguum ). Kura ist eine Futterleguminose mit einem massiven unterirdischen Stammsystem. Wenn Sie daran interessiert sind, Kura als Bodendecker anzubauen oder Kura-Klee für eine andere Verwendung zu entwickeln, wird dieser Artikel helfen. K