Informationen über das Einpflanzen von Gurken auf einen Zaun



Ein Gurkenzaun macht Spaß und eine platzsparende Möglichkeit, Gurken anzubauen. Wenn Sie nicht versucht haben, Gurken an einem Zaun zu züchten, werden Sie eine angenehme Überraschung erleben. Lesen Sie weiter, um die Vorteile und das Wachstum von Gurken an einem Zaun zu erlernen.

Vorteile der wachsenden Gurken auf einem Zaun

Gurken wollen natürlich klettern, aber oft im Hausgarten bieten wir keine Unterstützung und sie wuchern auf dem Boden. Einer der größten Vorteile von Gurkenzäunen ist die Tatsache, dass sie viel Platz im Garten sparen, indem sie den Gurken erlauben, ihrer Klettereigenschaft zu folgen.

Wenn Sie Gurken an einem Zaun wachsen, sparen Sie nicht nur Platz, sondern schaffen auch eine gesündere Umgebung für die Gurken. Durch das Einpflanzen von Gurken an einem Zaun, gibt es einen besseren Luftstrom um die Pflanze herum, der hilft, Mehltau und andere Krankheiten zu verhindern. Wachsende Gurken auf einem Zaun helfen auch, sie außerhalb der Reichweite von Gartenschädlingen zu halten, die die Frucht beschädigen könnten.

Ein Gurkenzaun ermöglicht auch eine gleichmäßigere Sonneneinstrahlung auf die Gurken selbst, was bedeutet, dass die Gurken gleichmäßiger grün (keine gelben Flecken) und weniger feuchtigkeitsempfindlich sind.

Wie man einen Gurkenzaun macht

Beim Anlegen von Gurkenzäunen verwenden Gärtner üblicherweise einen vorhandenen Zaun in ihrem Garten. Der Zaun sollte ein Drahtzaun, wie Kettenglied oder Maschendraht sein. Dadurch können die Ranken an der Gurkenranke etwas halten.

Wenn Sie keinen vorhandenen Zaun haben, um einen Gurkenzaun zu bauen, können Sie ihn leicht bauen. Einfach an jedem Ende der Reihe zwei Pfähle oder Pfosten in den Boden treiben, wo Gurken wachsen. Strecken Sie einen Abschnitt des Maschendrahts zwischen den beiden Pfosten und heften Sie den Maschendraht an die Pfosten.

Sobald Sie den Zaun, den Sie als einen Gurkenzaun verwenden, ausgewählt oder gebaut haben, können Sie mit dem Pflanzen der Gurken beginnen. Wenn Sie Gurken an einem Zaun pflanzen, pflanzen Sie die Gurke an der Basis des Zauns in einem Abstand von 12 Zoll.

Wenn die Gurken anfangen zu wachsen, ermutigen Sie sie, die Sperberzäune aufzuwachsen, indem Sie den aufsteigenden Weinstock vorsichtig auf den Zaun stellen. Sobald die Gurkenranke beginnt, ihre Ranken um den Draht zu wickeln, können Sie aufhören, ihm zu helfen, da er selbstständig weiterklettern wird.

Sobald Frucht erscheint, müssen Sie nichts anderes tun. Die Reben sind mehr als in der Lage, das Gewicht der Früchte zu tragen, aber wenn Sie die Gurken ernten, achten Sie darauf, die Frucht zu schneiden, anstatt sie zu ziehen oder abzudrehen, da dies den Weinstock beschädigen kann.

Wachsende Gurken auf einem Zaun ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Platz zu sparen und bessere Gurken zu wachsen.

Vorherige Artikel:
Orchideen sind echte Betäubungsmittel, und wenn Sie dachten, Sie könnten sie nur mit einem Gewächshaus oder einem tropischen Klima anbauen, denken Sie noch einmal nach. Calopogon Orchideen sind nur eine von mehreren Arten von Orchideen, die in Nordamerika heimisch sind. Mit den richtigen Calopogon-Informationen und der richtigen Umgebung können Sie diese schönen Orchideen in Ihrem gemäßigten Garten anbauen. Was s
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine Sache, die man bei Knock Out Rosenbüschen beachten sollte ist, dass sie sehr schnell Rosenbüsche wachsen lassen. Sie müssen regelmäßig bewässert und gefüttert werden, um ihre bestmögliche Leistung bei der Wachstums- und Blüteproduktion zu gewährleisten. Eine häu
Mexikanische Fächerpalmen sind sehr hohe Palmen, die im nördlichen Mexiko heimisch sind. Sie sind attraktive Bäume mit breiten, fächerförmigen, dunkelgrünen Blättern. Sie sind besonders gut in Landschaften oder entlang von Straßen, wo sie ihre volle Größe erreichen können. Lesen Sie weiter, um mehr über die mexikanische Palmenpflege zu lernen und wie man eine mexikanische Fächerpalme anbaut. Mexikanisch
USDA-Pflanzenhärtezone 7 ist ein hervorragendes Klima für den Anbau einer Vielzahl von winterharten Blütenbäumen. Die meisten Zierbäume der Zone 7 produzieren im Frühling oder Sommer leuchtende Blüten und viele beenden die Saison mit hellen Herbstfarben. Einige Zierbäume in Zone 7 machen Singvögel glücklich mit Trauben aus roten oder violetten Beeren. Wenn Sie
Küchengärten sind nichts Neues, aber wir können sie umgestalten und sie zu kulinarischen Grundnahrungsmitteln machen, die spezifisch für die Küche und die Geschmacksprofile sind, die wir lieben. Es gibt wirklich nichts Besseres als die Aromen Italiens, ganz zu schweigen von den verlockenden Aromen von Knoblauch, Fenchel und Tomaten, die sich in einer dekadenten Soße über hausgemachter Pasta zum Abendessen am Sonntagabend zusammenbrauten. Mit d
Pfirsiche sind eine der beliebtesten Steinfrüchte der Nation, aber es ist nicht immer einfach zu wissen, wann ein Pfirsich geerntet werden sollte. Was sind einige der Indikatoren, dass es Zeit ist, Pfirsichfrucht zu pflücken? Eine andere Frage, die Sie haben können, ist Pfirsiche richtig zu wählen. Le
Im vergangenen Herbst haben Sie vielleicht einige Zeit damit verbracht, Caladium-Birnen aus Ihrem Garten zu retten, oder Sie haben in diesem Frühjahr einige im Laden gekauft. So oder so, Sie sind jetzt mit der sehr wichtigen Frage von "Wann man caladium Birnen pflanzt?" Wann Caladium Bulbs zu pflanzen Eines der wichtigsten Dinge, die Sie für die richtige Pflege von Caladium tun können, ist die Pflanze zur richtigen Zeit. A