Informationen über das Einpflanzen von Gurken auf einen Zaun



Ein Gurkenzaun macht Spaß und eine platzsparende Möglichkeit, Gurken anzubauen. Wenn Sie nicht versucht haben, Gurken an einem Zaun zu züchten, werden Sie eine angenehme Überraschung erleben. Lesen Sie weiter, um die Vorteile und das Wachstum von Gurken an einem Zaun zu erlernen.

Vorteile der wachsenden Gurken auf einem Zaun

Gurken wollen natürlich klettern, aber oft im Hausgarten bieten wir keine Unterstützung und sie wuchern auf dem Boden. Einer der größten Vorteile von Gurkenzäunen ist die Tatsache, dass sie viel Platz im Garten sparen, indem sie den Gurken erlauben, ihrer Klettereigenschaft zu folgen.

Wenn Sie Gurken an einem Zaun wachsen, sparen Sie nicht nur Platz, sondern schaffen auch eine gesündere Umgebung für die Gurken. Durch das Einpflanzen von Gurken an einem Zaun, gibt es einen besseren Luftstrom um die Pflanze herum, der hilft, Mehltau und andere Krankheiten zu verhindern. Wachsende Gurken auf einem Zaun helfen auch, sie außerhalb der Reichweite von Gartenschädlingen zu halten, die die Frucht beschädigen könnten.

Ein Gurkenzaun ermöglicht auch eine gleichmäßigere Sonneneinstrahlung auf die Gurken selbst, was bedeutet, dass die Gurken gleichmäßiger grün (keine gelben Flecken) und weniger feuchtigkeitsempfindlich sind.

Wie man einen Gurkenzaun macht

Beim Anlegen von Gurkenzäunen verwenden Gärtner üblicherweise einen vorhandenen Zaun in ihrem Garten. Der Zaun sollte ein Drahtzaun, wie Kettenglied oder Maschendraht sein. Dadurch können die Ranken an der Gurkenranke etwas halten.

Wenn Sie keinen vorhandenen Zaun haben, um einen Gurkenzaun zu bauen, können Sie ihn leicht bauen. Einfach an jedem Ende der Reihe zwei Pfähle oder Pfosten in den Boden treiben, wo Gurken wachsen. Strecken Sie einen Abschnitt des Maschendrahts zwischen den beiden Pfosten und heften Sie den Maschendraht an die Pfosten.

Sobald Sie den Zaun, den Sie als einen Gurkenzaun verwenden, ausgewählt oder gebaut haben, können Sie mit dem Pflanzen der Gurken beginnen. Wenn Sie Gurken an einem Zaun pflanzen, pflanzen Sie die Gurke an der Basis des Zauns in einem Abstand von 12 Zoll.

Wenn die Gurken anfangen zu wachsen, ermutigen Sie sie, die Sperberzäune aufzuwachsen, indem Sie den aufsteigenden Weinstock vorsichtig auf den Zaun stellen. Sobald die Gurkenranke beginnt, ihre Ranken um den Draht zu wickeln, können Sie aufhören, ihm zu helfen, da er selbstständig weiterklettern wird.

Sobald Frucht erscheint, müssen Sie nichts anderes tun. Die Reben sind mehr als in der Lage, das Gewicht der Früchte zu tragen, aber wenn Sie die Gurken ernten, achten Sie darauf, die Frucht zu schneiden, anstatt sie zu ziehen oder abzudrehen, da dies den Weinstock beschädigen kann.

Wachsende Gurken auf einem Zaun ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Platz zu sparen und bessere Gurken zu wachsen.

Vorherige Artikel:
Vielleicht haben Sie kleine Waldrapp-Pflanzen gesehen, die wild in den Wäldern wachsen. Auch als Wildhafer bezeichnet, ist das Glockengelb eine einheimische Staude, die im östlichen Nordamerika verbreitet ist. Diese niedrig wachsenden Pflanzen haben baumelnde gelbe Blüten und ovale Blätter. Versuchen Sie, bellwort Pflanzen in der heimischen Landschaft für eine wilde Berührung und zartes Laub mit Bodendecker attraktiv zu wachsen. Gloc
Empfohlen
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wir werfen einen Blick auf einen der Bösewichter in den Rosenbeeten hier, den Rosen-Curculio oder Rosenkäfer ( Merhynchites bicolor ). Diese kleine Bedrohung ist ein dunkelroter und schwarzer Rüsselkäfer mit einer ausgeprägten langen Schnauze am Kopf. Die
Rhabarber ist eine Pflanze, die von mutigeren Gärtnern angebaut wird, die den wunderbaren Geschmack dieser ungewöhnlichen und oft schwer zu findenden Pflanze kennen. Aber ein neuer Rhabarberzüchter mag Fragen haben wie: "Wie kann man sagen, wann Rhabarber reif ist?" Und "Wann Rhabarber ernten?&q
Chrysanthemen sind übliche innere Geschenkpflanzen. Sie können über eine als Get-Well-Geste oder Geburtstagsstrauß laufen. Sie sind auch ausgezeichnete Landschaftsproben und Garten Mamas, die die härteste Sorte sind, können Jahr für Jahr mehrjährige Exzellenz bieten. Mütter brauchen im vegetativen Stadium, Bewässerung, Chrysanthemendünger und Schutz vor Schädlingen Pinching. Pflanzener
Was ist eine Wüstentrompete? Die Wüstentrompeten-Wildblumen ( Eriogonum inflatum ), die auch als Native American Pipeweed oder Bottlebush bekannt sind, stammen aus den trockenen Klimazonen des westlichen und südwestlichen Vereinigten Staaten. Wüstentrompeten-Wildblumen haben interessante Anpassungen entwickelt, die sie von anderen Pflanzen unterscheiden und ihnen ermöglichen, in strapaziösen Umgebungen zu überleben. Lesen
Auch bekannt als grüne Ixia oder grün blühende Mais Lilie, ist Türkis Ixia ( Ixis viridflora ) verpflichtet, eine der einzigartigsten Pflanzen im Garten zu sein. Ixia-Pflanzen bestehen aus grasartigem Laub und hohen Stacheln mit 12 bis 24 Blüten, die im Frühling eine prachtvolle Erscheinung haben. Jede
Dahlienknollen sind teuer und einige der exotischeren Sorten können einen wesentlichen Teil Ihres Budgets einbüßen. Die guten Nachrichten sind, können Sie einen wirklichen Knall für Ihr Bock erhalten, indem Sie Dahlienstammschnitte im späten Winter nehmen. Aus Stecklingen von Dahlien können Sie fünf bis zehn Pflanzen aus einer einzigen Knolle fangen. Lassen