Informationen über das Einpflanzen von Gurken auf einen Zaun



Ein Gurkenzaun macht Spaß und eine platzsparende Möglichkeit, Gurken anzubauen. Wenn Sie nicht versucht haben, Gurken an einem Zaun zu züchten, werden Sie eine angenehme Überraschung erleben. Lesen Sie weiter, um die Vorteile und das Wachstum von Gurken an einem Zaun zu erlernen.

Vorteile der wachsenden Gurken auf einem Zaun

Gurken wollen natürlich klettern, aber oft im Hausgarten bieten wir keine Unterstützung und sie wuchern auf dem Boden. Einer der größten Vorteile von Gurkenzäunen ist die Tatsache, dass sie viel Platz im Garten sparen, indem sie den Gurken erlauben, ihrer Klettereigenschaft zu folgen.

Wenn Sie Gurken an einem Zaun wachsen, sparen Sie nicht nur Platz, sondern schaffen auch eine gesündere Umgebung für die Gurken. Durch das Einpflanzen von Gurken an einem Zaun, gibt es einen besseren Luftstrom um die Pflanze herum, der hilft, Mehltau und andere Krankheiten zu verhindern. Wachsende Gurken auf einem Zaun helfen auch, sie außerhalb der Reichweite von Gartenschädlingen zu halten, die die Frucht beschädigen könnten.

Ein Gurkenzaun ermöglicht auch eine gleichmäßigere Sonneneinstrahlung auf die Gurken selbst, was bedeutet, dass die Gurken gleichmäßiger grün (keine gelben Flecken) und weniger feuchtigkeitsempfindlich sind.

Wie man einen Gurkenzaun macht

Beim Anlegen von Gurkenzäunen verwenden Gärtner üblicherweise einen vorhandenen Zaun in ihrem Garten. Der Zaun sollte ein Drahtzaun, wie Kettenglied oder Maschendraht sein. Dadurch können die Ranken an der Gurkenranke etwas halten.

Wenn Sie keinen vorhandenen Zaun haben, um einen Gurkenzaun zu bauen, können Sie ihn leicht bauen. Einfach an jedem Ende der Reihe zwei Pfähle oder Pfosten in den Boden treiben, wo Gurken wachsen. Strecken Sie einen Abschnitt des Maschendrahts zwischen den beiden Pfosten und heften Sie den Maschendraht an die Pfosten.

Sobald Sie den Zaun, den Sie als einen Gurkenzaun verwenden, ausgewählt oder gebaut haben, können Sie mit dem Pflanzen der Gurken beginnen. Wenn Sie Gurken an einem Zaun pflanzen, pflanzen Sie die Gurke an der Basis des Zauns in einem Abstand von 12 Zoll.

Wenn die Gurken anfangen zu wachsen, ermutigen Sie sie, die Sperberzäune aufzuwachsen, indem Sie den aufsteigenden Weinstock vorsichtig auf den Zaun stellen. Sobald die Gurkenranke beginnt, ihre Ranken um den Draht zu wickeln, können Sie aufhören, ihm zu helfen, da er selbstständig weiterklettern wird.

Sobald Frucht erscheint, müssen Sie nichts anderes tun. Die Reben sind mehr als in der Lage, das Gewicht der Früchte zu tragen, aber wenn Sie die Gurken ernten, achten Sie darauf, die Frucht zu schneiden, anstatt sie zu ziehen oder abzudrehen, da dies den Weinstock beschädigen kann.

Wachsende Gurken auf einem Zaun ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Platz zu sparen und bessere Gurken zu wachsen.

Vorherige Artikel:
Das Interesse, Gemüsegärten zu gründen, ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Das Starten eines Gemüsegartens ist für jeden möglich, auch wenn Sie keinen eigenen Garten für einen Gemüsegarten haben. Um unseren Besuchern, die einen Gemüsegarten gründen möchten, zu helfen, hat Gardening Know How diesen Führer unserer besten Gemüsegartenartikel zusammengestellt, die Ihnen helfen werden, Ihren eigenen Gemüsegarten zu gründen. Wählen Sie ei
Empfohlen
Die mehr als 1.000 Begonienarten sind Teil eines komplizierten Klassifizierungssystems auf der Basis von Blüten, Vermehrungsmethoden und Blättern. Einige Begonien sind nur für die fantastische Farbe und Form ihrer Blätter gewachsen und entweder nicht blühen oder die Blume ist unauffällig. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Bego
Bäume sind nicht die einzigen Pflanzen, mit denen man heiße, sonnige Bereiche im Sommer beschatten kann. Seit Jahrhunderten werden Bauwerke wie Pergolen, Lauben und grüne Tunnel genutzt, um Schatten spendende Reben zu halten. Reben bauen Spaliere auf und schaffen als Spalier lebende Wände, die vor der heißen Sommersonne beschatten und kühlen. Lese
Rote Rosskastanie ( Aesculus x carnea ) ist ein mittelgroßer Baum. Es hat eine attraktive, natürlich pyramidenförmige Form, wenn junge und herrliche, große Palmen Blätter. Red Horsechestnut Info empfiehlt Vorsicht bei der Verwendung dieser Pflanze in der Landschaft aufgrund seiner ziemlich unordentlichen, giftigen Samenhülsen. Trot
Wenn Sie etwas Großartiges im Garten oder etwas suchen, um Freunde der Tierwelt anzuziehen, dann suchen Sie nicht weiter als die glühende Pokerpflanze. Das Wachsen und Pflegen von Fackellilien ist auch für Anfängergärtner einfach. Also, was ist eine rote heiße Fackel Lilie und wie wachsen Sie Red Hot Poker? Lese
Wenige Pflanzen zeigen die exotischen Tropen wie der Paradiesvogel. Die einzigartige Blume hat lebendige Farben und ein statuarisches Profil, das unverwechselbar ist. Davon abgesehen kann sich die Paradiesvogelpflanze auf zwei völlig verschiedene Pflanzen beziehen. Lesen Sie weiter, um mehr über sie zu erfahren.
Pieris japonica trägt viele Namen, darunter japanische Andromeda, Maiglöckchen und japanische Pieris. Wie immer Sie es nennen, Sie werden nie mit dieser Pflanze gelangweilt sein. Das Laub verändert sich im Laufe der Jahreszeiten, und im Spätsommer oder Herbst erscheinen lange, baumelnde Gruppen von bunten Blütenknospen. Die