Englisch Holly Fakten: Erfahren Sie, wie man englische Stechpalmenpflanzen im Garten wächst



Englische Stechpalmen ( Ilex aquifolium ) sind die typischen Stechpalmen, kurze immergrüne Laubbäume mit dichten, dunkelgrünen, glänzenden Blättern. Frauen produzieren helle Beeren. Wenn Sie daran interessiert sind, englische Stechpalmen zu züchten oder einfach nur ein paar mehr englische Stechpalmen-Fakten wollen, lesen Sie weiter. Dort finden Sie auch einige Tipps zur englischen Stechpalmenpflege.

Englische Holly Fakten

Englische Stechpalmenpflanzen werden hauptsächlich in Europa gefunden. Die schönen Bäume sind in ganz Großbritannien verbreitet, wo Sie ganze Wälder von ihnen finden können. Sie können sie auch in West- und Südeuropa und Westasien finden.

Diese Stechpalmen können entweder als große Sträucher oder kleine Bäume identifiziert werden. Die typische Höhe der englischen Stechpalmen beträgt nur 10 bis 40 Fuß (25-101 m). Die tief gelappten Blätter sind die Hauptfreude für die Englischen Hollies. Sie wachsen dicht, ein tiefes, glänzendes Grün. Aber pass auf. Du wirst Stacheln an den Rändern finden.

Beeren sind auch eine große Attraktion des Baumes. Alle weiblichen englischen Stechpalmen produzieren im Frühsommer duftende Blüten. Diese entwickeln sich zu leuchtenden Beeren in Rot, Orange, Gelb und Weiß. Rot ist die gebräuchlichste Farbe.

Diese Stechpalmenpflanzen haben auch eine schöne glatte Rinde, die oft aschfarben oder schwarz ist.

Wie man Englisch Holly wächst

Obwohl englische Stechpalmen in Europa beheimatet sind, werden sie in Wäldern, Parks, Gärten und Ebenen rund um den Globus kultiviert. Englische Stechpalme wächst in einigen der amerikanischen Staaten. Dazu gehören Kalifornien, Oregon, Hawaii und Washington.

Wie man englische Stechpalme anbaut? Überprüfen Sie zunächst Ihr Klima und Ihre Region. Englische Stechpalmenpflanzen gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie in einer dieser Zonen sind, können Sie weitermachen.

Pflanzenstängel in voller Sonne oder teilweise Sonne, aber denken Sie daran, dass sie extreme Hitze nicht sehr gut vertragen. In wärmeren Klimazonen ist ein Teil des Schattenorts besser.

Diese Pflanzen benötigen unbedingt gut entwässernde Erde, also enttäuschen Sie sie nicht. Sie können eine Saison nicht überleben, wenn sie in feuchten Boden gepflanzt werden. Englisch Holly Pflanzenpflege ist nicht schwer, wenn Sie den Baum richtig platzieren.

Vorherige Artikel:
Kakteen sind eine meiner Lieblingstypen von Pflanzen, die im ganzen Jahr und draußen im Sommer wachsen. Leider neigt die Umgebungsluft dazu, während der meisten Jahreszeiten feucht zu bleiben, ein Zustand, der Kakteen unglücklich macht. Kaktus-Blumenerde kann die Drainage verbessern, die Verdunstung erhöhen und die trockenen Bedingungen liefern, die Kakteen bevorzugen. Wa
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Was sind Hagebutten? Hagebutten werden manchmal als Frucht der Rose bezeichnet. Sie sind kostbare Früchte sowie Behältnisse für Rosensamen, die manche Rosensträucher produzieren; Die meisten modernen Rosen produzieren jedoch keine Hagebutten. Wo
Nicht jeder hat Platz, um Tomatenpflanzen zu züchten, besonders große. Aus diesem Grund ist der Anbau von Mini-Tomaten so großartig. Diese brauchen nicht nur weniger Platz, da sie sich gut für Container eignen, sie sind auch sehr lecker. In diese leckeren Mini-Häppchen steckt eine ganze Menge Geschmack. Las
Wintertemperaturen können mit Obstbäumen jeder Art verheerend wirken. Unter Berücksichtigung des Obstbaumes kann der Winterschutz für das Überleben des Baumes entscheidend sein. Eine einfache, effektive und langanhaltende Schutzmethode ist das Vergraben von Obstbäumen im Winter - mit Schnee oder mit Mulch, wie Grasschnitt oder trockenen Blättern. Unser
Horsenettle ( Solanum carolinense ), ein giftiges Mitglied der Nachtschattengewächse, ist eines der am schwierigsten zu bekämpfenden Unkräuter, da es den meisten Kontrollversuchen widersteht. Die Bodenbearbeitung macht es nur schlimmer, weil es Samen an die Oberfläche bringt, wo sie keimen können. Das
Die Verwendung von Dünger als Dünger in Gärten reicht seit Jahrhunderten zurück. Da jedoch das Verständnis der Menschheit für Krankheitserreger und Kontrolle gewachsen ist, wurde die Verwendung von frischem Dünger im Garten einer gewissen Prüfung unterzogen. Dennoch stellen viele Gärtner heute in Frage, ob Sie mit frischem Dünger düngen können. Lesen Sie
Hast du jemals diese gemischten Beutel mit ungeschälten Nüssen? Wenn ja, dann sind Sie wahrscheinlich mit Paranüssen vertraut, die eigentlich gar nicht botanisch als Nüsse gelten. Was sind Paranüsse dann und welche anderen Paranussbauminfos können wir ausgraben? Was sind Paranüsse? Paranussbäume ( Bertholletia excelsa ) sind die einzigen Arten in der monotypischen Gattung Bertholletia , benannt nach dem französischen Chemiker Claude Louis Berthollet. Sie sin