Englisch Holly Fakten: Erfahren Sie, wie man englische Stechpalmenpflanzen im Garten wächst



Englische Stechpalmen ( Ilex aquifolium ) sind die typischen Stechpalmen, kurze immergrüne Laubbäume mit dichten, dunkelgrünen, glänzenden Blättern. Frauen produzieren helle Beeren. Wenn Sie daran interessiert sind, englische Stechpalmen zu züchten oder einfach nur ein paar mehr englische Stechpalmen-Fakten wollen, lesen Sie weiter. Dort finden Sie auch einige Tipps zur englischen Stechpalmenpflege.

Englische Holly Fakten

Englische Stechpalmenpflanzen werden hauptsächlich in Europa gefunden. Die schönen Bäume sind in ganz Großbritannien verbreitet, wo Sie ganze Wälder von ihnen finden können. Sie können sie auch in West- und Südeuropa und Westasien finden.

Diese Stechpalmen können entweder als große Sträucher oder kleine Bäume identifiziert werden. Die typische Höhe der englischen Stechpalmen beträgt nur 10 bis 40 Fuß (25-101 m). Die tief gelappten Blätter sind die Hauptfreude für die Englischen Hollies. Sie wachsen dicht, ein tiefes, glänzendes Grün. Aber pass auf. Du wirst Stacheln an den Rändern finden.

Beeren sind auch eine große Attraktion des Baumes. Alle weiblichen englischen Stechpalmen produzieren im Frühsommer duftende Blüten. Diese entwickeln sich zu leuchtenden Beeren in Rot, Orange, Gelb und Weiß. Rot ist die gebräuchlichste Farbe.

Diese Stechpalmenpflanzen haben auch eine schöne glatte Rinde, die oft aschfarben oder schwarz ist.

Wie man Englisch Holly wächst

Obwohl englische Stechpalmen in Europa beheimatet sind, werden sie in Wäldern, Parks, Gärten und Ebenen rund um den Globus kultiviert. Englische Stechpalme wächst in einigen der amerikanischen Staaten. Dazu gehören Kalifornien, Oregon, Hawaii und Washington.

Wie man englische Stechpalme anbaut? Überprüfen Sie zunächst Ihr Klima und Ihre Region. Englische Stechpalmenpflanzen gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie in einer dieser Zonen sind, können Sie weitermachen.

Pflanzenstängel in voller Sonne oder teilweise Sonne, aber denken Sie daran, dass sie extreme Hitze nicht sehr gut vertragen. In wärmeren Klimazonen ist ein Teil des Schattenorts besser.

Diese Pflanzen benötigen unbedingt gut entwässernde Erde, also enttäuschen Sie sie nicht. Sie können eine Saison nicht überleben, wenn sie in feuchten Boden gepflanzt werden. Englisch Holly Pflanzenpflege ist nicht schwer, wenn Sie den Baum richtig platzieren.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Massenbepflanzung ist im Wesentlichen eine Methode zur Ausfüllung von Garten- oder Landschaftsflächen mit Blütengruppierungen von einer oder mehreren Pflanzenarten. Dies wird häufig durchgeführt, um den Wartungsaufwand zu reduzieren, indem das Wachstum von Unkraut minimiert wird oder um Drama zu erzeugen, indem die Aufmerksamkeit auf das Gebiet gelenkt wird. Das
Empfohlen
Was ist ein Bestäubergarten? Vereinfacht gesagt, ist ein Bestäubergarten einer, der Bienen, Schmetterlinge, Motten, Kolibris oder andere nützliche Kreaturen anzieht, die Pollen von Blume zu Blume oder in einigen Fällen innerhalb von Blumen übertragen. Einen Bestäubergarten anzupflanzen ist wichtiger, als Sie vielleicht wissen, und sogar ein kleiner Garten kann einen großen Unterschied machen, da Bestäuber unter dem Verlust von Lebensraum, dem Missbrauch von Chemikalien und der Verbreitung von invasiven Pflanzen- und Tierarten stark gelitten haben. Viele
Bakterielle Weichfäulekrankheit ist eine Infektion, die eine Ernte von fleischigem Gemüse wie Karotten, Zwiebeln, Tomaten und Gurken verwüsten kann, obwohl es am meisten für seine Angriffe auf Kartoffeln bekannt ist. Die Weichmolchkrankheit wird in diesen Gemüsen am leichtesten durch weiches, nasses, creme- bis braunbraunes Fleisch, das von einem dunkelbraunen bis schwarzen Ring umgeben ist, erkannt. Wen
Wusstest du, dass du Wildgemüse, auch bekannt als essbares Unkraut, aus deinem Garten pflücken und essen kannst? Die Identifizierung von essbaren Unkräutern kann Spaß machen und kann Sie dazu ermutigen, Ihren Garten öfter zu jäten. Werfen wir einen Blick auf die wilden Grünpflanzen, die Sie in Ihrem Garten haben. Eine
Einige Bäume sind Weichholz, einige sind Hartholz. Ist das Holz von Nadelholzbäumen wirklich weniger dicht und hart als Laubbäume? Nicht unbedingt. In der Tat haben einige Laubbäume weiches Holz als Nadelhölzer. Was genau sind Weichholzbäume? Was ist Hartholz? Lesen Sie weiter, um mehr über Weichholzeigenschaften und andere Weichholzbauminformationen zu erfahren. Was s
Walnüsse sind meine Lieblingsnüsse mit dem zusätzlichen Vorteil, nicht nur reich an Eiweiß, sondern auch an Omega-3-Fettsäuren zu sein. Omega-3-Fettsäuren werden als äußerst vorteilhaft für das Herz angepriesen, aber darüber hinaus sind sie köstlich! Welchen besseren Grund, um dein eigenes zu wachsen? Die Frage
Braune Flecken in Äpfeln können viele Ursachen haben, einschließlich Pilz- oder Bakterienwachstum, Insektenfütterung oder physischen Schaden. Aber wenn Äpfel in Kühlhäusern eine charakteristische ringförmige braune Fläche unter der Haut entwickeln, könnte der Schuldige eine schlammige Durchschlagsstörung sein. Was ist A