Verschiedene Arten von Needlegrass: Tipps für wachsende Needgrass Pflanzen



Der Anbau von einheimischen Pflanzen ist eine hervorragende Möglichkeit, Wasser zu sparen und sich weniger auf Pestizide und Herbizide zu verlassen. Needlegrass ist in Nordamerika beheimatet und liefert wichtiges Futter für viele Vögel und Tiere. Es eignet sich auch als Zierpflanze mit anmutigen Samenköpfen und feinen, sich wölbenden Blättern. Wachsende Nadelgras-Pflanzen im Garten helfen auch, die Wartung zu reduzieren, da sie sich selbst versorgen, wenn sie erst einmal etabliert sind. Es gibt verschiedene Arten von Nadelgras. Sehen Sie, welches für Ihre Gartenbedürfnisse geeignet ist.

Was ist Nadelgras?

Needlesgrass wächst früh in der Jahreszeit und behält Grün in der kühlen Periode gut. Es ist eine langlebige Staude, die sehr geschätzt wird, um Erosion zu verhindern. Es wird auch verwendet, um abgereicherte Grünflächen wiederherzustellen. Das Gras bietet Deckung für viele Tiere und ist reich an Eiweiß, wenn es früh in der Saison aufgenommen wird.

Es gibt sogar mehrere Nadelgras-Pflanzenarten, die in verschiedenen Gattungsnamen mit außergewöhnlichen ornamentalen Attributen gefunden werden, die im Garten verwendet werden können, wie:

  • Achnatherum
  • Aristida
  • Hesperostipa
  • Nassella
  • Stipa
  • Triraphis

Der Begriff "Nadelgras" stammt von den extrem feinen Grashalmen, auch Speergras oder Drahtgras genannt. Es bezieht sich auch auf die kurzen steifen Haare auf dem Laub, die die Haut reizen können. Fast alle Gebiete Nordamerikas können mindestens eine oder mehrere heimische Arten nennen. Die Pflanzen sind eine kühle Jahreszeit, klumpende Stauden. Sie wachsen irgendwo zwischen 15 und 150 cm hoch, mit faserigen Wurzelsystemen und Sommerrispen aus Blüten, gefolgt von interessanten und nahrhaften Samenköpfen.

Needlegrass Pflanzensorten

Da es verschiedene Arten von Nadelgräsern in verschiedenen Gattungen gibt, kann es schwierig sein, einzelne Proben zu identifizieren. Ein Hinweis kommt in Form ihres Standorts. Einige sind wärmer Jahreszeit Pflanzen wie Texas-Nadelgras, während andere in alpinen Lagen wie lila Nadelgras leben. Andere, wie chilenisches Nadelgras, stammen aus Australien.

Im Folgenden sind einige der häufigsten Nadelgras-Sorten aufgeführt:

Lila Nadelgras ( Nassella pulchra ) - Wahrscheinlich die häufigste und weit verbreitete, hat diese Nadelgras blass lila Samenköpfe und ist in Kalifornien gefunden. Es gibt zwei andere gebürtige Nassella-Pflanzen, die als Nadelgras bezeichnet werden.

Lettermans Nadelgras ( Achnatherum letermanii ) - Gefunden in Berg- und Waldgebieten, ist dies ein extrem wichtiges Futter für Maultierhirsch, Gopher und Hasen. Diese Sorte hat blasse Sahneköpfe.

Texas-Nadelgras ( Nassella leucotricha ) - Diese Nadelgras-Sorte, die in den südlichen Texas-Ebenen gefunden wird, hat attraktive weiße Samenköpfe.

Grünes Nadelgras ( Stipa viridula ) - In den nördlichen Great Plains beheimatet, wird grünes Nadelgras im offenen Weideland verwendet. Trotz seines Namens hat er gelbe Samenköpfe.

Thurber-Nadelgras ( Stipa thurberiana ) - Semiariden Regionen von Nordwesten und bis nach Kanada finden Sie eine Nadelgras-Varietät mit purpurartigen Samenheadern - ihr Name ist Thurber.

Lemmon's nickgrass ( Achnatherum lemmonii ) - Häufiger im Norden und Westen von Kalifornien, Montana, Utah, Arizona und British Columbia wachsend, hat dieser Typ große braune Samenköpfe, die ein Liebling der Vögel sind.

Wüsten-Nadelgras ( Achnatherum speciosa ) - In den Mojave- und Colorado-Wüsten heimisch, war Wüsten-Nadelgras einst ein beliebtes Nahrungsmittel der Ureinwohner. Stämme und Samen wurden gegessen. Es produziert weiße Samenköpfe.

Wachsende Needlegrass Pflanzen

Die meisten Sorten gedeihen in den Zonen 5 bis 10 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten mit wenig Eingriff. Neue Pflanzen sollten feucht gehalten werden. Einmal etabliert, beherbergen Pflanzen eine beträchtliche Menge an Trockenheit.

Anders als wilde Tiere, die auf der Pflanze weiden, hat es nur wenige Probleme mit Schädlingen oder Krankheiten. Pflanzen brauchen volle Sonne, gute Drainage und durchschnittliche Bodenfruchtbarkeit.

Schneiden Sie die Pflanzen im zeitigen Frühjahr zurück. Gräser alle 3 Jahre teilen, um Wachstum und Aussehen zu verbessern. Wenn Sie die Selbstsaat verhindern möchten, entfernen Sie die Samenköpfe vor der Reifung.

Vorherige Artikel:
Brokkoli ist ein Gemüse des kühlen Wetters, das normalerweise für seinen köstlichen Kopf gegessen wird. Brokkoli ist ein Mitglied der Cole Crop- oder Brassicaceae-Familie und hat als solche eine Reihe von Insekten, die den schmackhaften Kopf genauso genießen wie wir. Es ist auch anfällig für eine Reihe von Krankheiten, aber eines seiner wichtigsten Probleme ist Brokkoli, die nicht Kopf wird. Warum
Empfohlen
Banksia Blumen stammen aus Australien, wo die bekannten Wildblumen wegen ihrer Schönheit, Vielseitigkeit und Trockenheitstoleranz geschätzt werden. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Banksia Blumen und Banksia Pflanzenpflege. Banksia Informationen Banksia ( Banksia spp.) Ist eine erstaunliche Pflanze mit einzigartigen Blättern und atemberaubenden Blumen, die nonstop blühen. Dies
Chinesischer Parfüm-Baum ( Aglaia Odorata ) ist ein kleiner immergrüner Baum in der Mahagonifamilie. Es ist eine Zierpflanze in amerikanischen Gärten, typischerweise bis zu 10 Fuß oder darunter und produziert intensiv duftende Sprays von ungewöhnlichen gelben Blüten. Wenn Sie mit dem Wachstum chinesischer Duftbäume beginnen möchten, lesen Sie weiter, um Informationen zu diesen schönen Pflanzen und Tipps zur Pflege chinesischer Parfumbäume zu erhalten. Chinesis
Die Verwendung von Blumen zum Erstellen von Wörtern ist eine unterhaltsame Möglichkeit, ein farbenfrohes Display zu erstellen, das ganz Ihren Wünschen entspricht. Schreiben mit Beetpflanzen ist eine Technik, die oft verwendet wird, um einen Firmennamen oder ein Firmenlogo anzuzeigen oder um den Namen eines Parks oder einer öffentlichen Veranstaltung zu bezeichnen. Si
Pflanzen in verzinkten Containern zu züchten, ist eine großartige Möglichkeit, in den Gartenbau einzusteigen. Die Behälter sind groß, relativ leicht, langlebig und fertig zum Anpflanzen. Wie gehst du Pflanzen in galvanisierten Behältern an? Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen in verzinkten Stahlbehältern zu erfahren. Wachse
Gärtner haben die Verantwortung, die Ausbreitung von zerstörerischen, invasiven Pflanzen durch verantwortliches Pflanzen zu verhindern. Lesen Sie weiter, um sich über invasive Pflanzen und die dadurch verursachten Schäden zu informieren. Was ist eine Invasive Pflanze? Eine invasive Pflanzenart ist eine importierte Pflanze, die aggressiv wächst und sich vermehrt, natürliche Ökosysteme schädigt und einheimische Pflanzen und Wildtiere gefährdet. Der Unt
Es ist wahrscheinlich eine sichere Vermutung, dass Sie noch nie von Katuk Sweetleaf Sträuchern gehört haben. Das ist natürlich, wenn Sie nicht viel Zeit verbracht haben oder aus Südostasien stammen. Also, was ist Katuk Sweetleaf Strauch? Was ist Katuk? Katuk ( Sauropus androgynus ) ist ein in Südostasien heimischer Strauch, der in Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, den Philippinen, Thailand, Vietnam und Indien angebaut wird. Es