Korbweide-Baum-Sorgfalt: Wachsende Weide-Anlagen für Körbe



Weiden sind große, anmutige Bäume, die relativ wartungsarm und robust genug sind, um unter verschiedenen Bedingungen zu wachsen. Während die langen, schlanken Zweige der meisten Weidenbaumarten zur Schaffung von schönen geflochtenen Körben geeignet sind, werden bestimmte größere Weidenarten von Webern auf der ganzen Welt bevorzugt. Lesen Sie weiter, um mehr über Weidenpflanzen für Körbe zu erfahren.

Korbweide-Bäume

Es gibt drei Weidenarten, die gewöhnlich als Korbweiden angepflanzt werden:

  • Salix Triandra, auch bekannt als Mandelweide oder Mandelblättrige Weide
  • Salix viminalis, oft als Weiden bekannt.
  • Salix purpurea, eine populäre Weide, die durch eine Anzahl anderer Namen bekannt ist, einschließlich purpurrote Korbweide und blaue arktische Weide

Einige Weber ziehen es vor, alle drei Korbweidenbäume zu pflanzen. Die Bäume sind ideal für Körbe, aber Korbweide verwendet sind auch Zierpflanzen, wie die Bäume eine Vielzahl von hellen Farben in der Landschaft schaffen.

Wie man Korbweiden wachsen lässt

Korbweiden sind in einer Vielzahl von Bodentypen leicht anzubauen. Obwohl sie sich an trockene Böden anpassen, bevorzugen sie feuchten oder feuchten Boden. In ähnlicher Weise gedeihen die Bäume in voller Sonne, tolerieren jedoch teilweise Schatten.

Weiden werden leicht durch Stecklinge vermehrt, die im späten Winter bis zum frühen Frühling einfach einige Zentimeter in den Boden gedrückt werden. Gut wässern und 2 oder 3 Zoll Mulch anwenden.

Hinweis : Einige Weidenarten können invasiv sein. Im Zweifelsfall sollten Sie sich vor dem Pflanzen mit Ihrer örtlichen Genossenschafts-Erweiterung in Verbindung setzen.

Korb Willow Tree Care

Korbweiden, die für Körbe gezüchtet werden, sind oft kleinwüchsig, was bedeutet, dass man im Spätwinter das Spitzenwachstum bis auf den Boden abschneidet. Einige Züchter ziehen es jedoch vor, die Bäume zu ihrer natürlichen Form und Form wachsen zu lassen und nur tote oder beschädigte Wucherungen zu entfernen.

Ansonsten ist Korbweide Baumpflege minimal. Geben Sie viel Wasser für diese feuchtigkeitsliebenden Bäume. Dünger wird im Allgemeinen nicht benötigt, aber Korbweide in schlechtem Boden profitiert von einer leichten Fütterung eines ausgewogenen Düngers im Frühjahr.

Vorherige Artikel:
Große, leuchtende und lang blühende Schmetterlingsbüsche bilden schöne Mittelstücke in Schmetterlingsgärten und Landschaften. Wenn Sie unzählige lange, hängende, Bestäuber anziehende Blumen erwarten, kann es eine ernste Enttäuschung sein, wenn Ihr Schmetterlingsbusch nicht blühen wird. Lesen Sie weiter aus Gründen, warum es keine Blumen auf einem Schmetterlingsbusch gibt, sowie Möglichkeiten, einen Schmetterlingsbusch zum Blühen zu bringen. Mein Schmett
Empfohlen
Sie mögen klingen wie die Bewohner Ihrer Lieblings-fiktiven Kindheit Welt, aber Pickleworms sind ernst zu nehmen. In diesem Artikel werden wir Sie durch die Identifizierung von Pickleworm-Schäden führen und Ihnen sagen, was Sie gegen diese fiesen kleinen Raupen tun können. Motten treten in einer großen Vielfalt von Formen und Farben auf, besuchen häufig nächtliche Grillfeste oder huschen nach Einbruch der Dunkelheit durch den Garten. Im Ge
Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Gartensaison zu verlängern, aber Ihre Gartenarbeit aus Ihrem kalten Rahmen herausgewachsen ist, ist es Zeit, Solartunnel Gartenarbeit in Betracht zu ziehen. Die Gartenarbeit mit Solartunneln ermöglicht dem Gärtner mehr Kontrolle über Temperatur, Schädlingsbekämpfung, Erntequalität und frühe Ernte. Lesen
Fusarium oxyporum ist der Name eines Pilzes, der eine Vielzahl von Pflanzen befallen kann. Es ist üblich in Gemüse wie Tomaten, Paprika, Auberginen und Kartoffeln, aber es ist auch ein echtes Problem mit Kakteen. Lesen Sie weiter, um mehr über Anzeichen von Fusariumwelke in Kaktuspflanzen und Methoden zur Behandlung von Fusarium auf Kakteen zu erfahren. W
Dahlien sind ein Züchter- und Sammlertraum. Sie kommen in einer so großen Vielfalt an Größen und Farben, dass es für jeden Gärtner sicher eine Form gibt. Dahlienknollen sind nicht besonders winterhart und werden in vielen Regionen im Boden verfaulen. Sie spalten bei eisigen Temperaturen und schimmeln in feuchten Böden. Es is
Eine der großen Freuden der Gartenarbeit beginnt mit einem kleinen Samen oder Schneiden und endet mit einer gesunden und lebendigen Pflanze, sei es ein schmackhaftes Gemüse oder ein attraktiver Strauch für einen Landschaftsgarten. Wenn Sie an wachsende Sämlinge und junge Pflanzen denken, können Sie sich große Gewächshäuser voller Reihen von Pflanzen vorstellen, aber der Hausgärtner kann es auf einer kleineren Basis tun. Pflanze
Wenn Sie das Glück haben, einen oder zwei Granatäpfel im Garten zu haben, fragen Sie sich vielleicht, was Sie mit Granatapfelbäumen füttern sollten oder ob Sie überhaupt etwas brauchen, um Granatäpfel zu füttern. Granatäpfel sind ziemlich winterhart bis hin zu subtropischen Pflanzen, die trockenen, heißen Bedingungen und oft unwirtlichen Böden standhalten, also brauchen Granatäpfel Dünger? Lass es un