Zwiebeln für verschiedene Klimazonen: Ein Leitfaden für Zwiebelpflanzensorten



Sie können denken, dass eine Zwiebel eine Zwiebel ist - alles gut auf einem Burger oder in Chili gewürfelt. Tatsächlich gibt es viele Arten von Zwiebeln. Um es einfacher zu machen, wurden Zwiebeln in drei grundlegende Arten von Zwiebeln kategorisiert. Jede Zwiebelart hat Eigenschaften, die sie zur besten Zwiebel für verschiedene Regionen oder Bedingungen machen. Wenn ich Sie verwirre, lesen Sie weiter zur Klärung der Arten von Zwiebelpflanzen und der perfekten Zwiebel für verschiedene Klimazonen.

Über Zwiebeln für verschiedene Klimate

Die drei grundlegenden Arten von Zwiebeln, die in Gärten wachsen, sind kurz-, langtags- und tagesneutral. Jede dieser Zwiebelpflanzensorten ist für eine bestimmte Region besser geeignet als eine andere. Zum Beispiel, im Norden, von San Francisco nach Washington, DC (Zone 6 oder kälter), sind die Sommertage lang, also würden Sie lange Zwiebeln anbauen.

Im Süden (Zone 7 und wärmer) schwingen die Sommertage im Vergleich zu den Wintertagen nicht viel, also wachsen die Kurztagszwiebeln. Tagesneutrale Zwiebeln, manchmal auch als Zwischenprodukte bezeichnet, bilden in jeder USDA-Zone Zwiebeln. Das heißt, sie sind perfekt für die Zonen 5-6 geeignet.

Die drei Arten von Zwiebeln anbauen

Kurztagzwiebeln bilden Zwiebeln bei 10-12 Stunden Tageslicht, ideal für die südlichen Regionen. Sie benötigen ein mildes Winterklima in Zone 7 oder wärmer. Während sie in nördlichen Lagen gepflanzt werden können, sind die Zwiebeln meist kleiner. Gewachsen in warmen Klimazonen, reifen sie innerhalb von 110 Tagen, wenn sie im Herbst gepflanzt werden. Kühlere Bereiche können in etwa 75 Tagen Reifezeit erwarten, wenn sie im Frühling gepflanzt werden.

Die Kurztagssorten der Zwiebel umfassen:

  • Georgia Süß
  • Süßes Rot
  • Texas Super Süß
  • Texas Süßes Weiß
  • Gelber Granex (Vidalia)
  • Weißer Granex
  • Weiße Bermudas

Langtagzwiebeln werden im Winter oder frühen Frühling gepflanzt und reifen in 90-110 Tagen. Sie benötigen 14-16 Stunden Tageslicht und werden normalerweise in den nördlichen Regionen mit einem USDA der Zone 6 oder kälter angebaut. Diese Art von Zwiebel ist eine gute Lagerzwiebel.

Sorten dieser Art von Zwiebel enthalten:

  • Walla Walla Süß
  • Weiß Süßes Spanisch
  • Gelbes süßes Spanisch

Tag-neutrale Zwiebeln bilden Zwiebeln, wenn sie 12-14 Stunden Tageslicht ausgesetzt sind und werden im Herbst in milden Winterklimaten und im frühen Frühjahr im nördlichen Klima gepflanzt. Diese super süßen Zwiebeln reifen in 110 Tagen und sind ideal für USDA-Zonen 5-6.

Eine beliebte Sorte von tag-neutralen Zwiebeln ist die passende Bezeichnung Candy Onion, aber es gibt auch Sweet Red und Cimarron.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn sich auf einer Pflanze zu viele grüne Tomaten befinden, kann die Reifung verzögert werden, da für diesen Prozess viel Energie von der Pflanze benötigt wird. Kühlere Falltemperaturen können auch die Reifung hemmen. Sich zu fragen, wie man Tomaten rot werden lässt, kann für einen Gärtner frustrierend sein. Grüne T
Empfohlen
Live in der USDA Zone 6? Dann haben Sie eine Fülle von Pflanzmöglichkeiten für die Zone 6. Der Grund dafür ist, dass die Region zwar eine mittlere Vegetationsperiode hat, aber sowohl für warme als auch für kalte Pflanzen geeignet ist, so dass diese Zone für alle, außer den zartesten, geeignet ist oder solche, die ausschließlich auf heißes, trockenes Wetter angewiesen sind. Einer de
Süße Olive ( Osmanthus fragrans ) ist eine immergrüne Pflanze mit herrlich duftenden Blüten und dunkel glänzenden Blättern. Diese dichten Sträucher sind praktisch schädlingsfrei, erfordern wenig Pflege und lassen sich leicht aus süßen Olivenstecklingen vermehren. Für weitere Informationen über süße Olivenbaumausbreitung, lesen Sie weiter. Vermehrung v
Von: Bonnie L. Grant Mäuse im Garten sind eine lästige und potentielle Gesundheitsbedrohung aufgrund der Krankheiten, die diese Schädlinge tragen. Es ist nicht ungewöhnlich, Mäuse im Garten zu haben, besonders wenn es einen Vorrat an Nahrung gibt. Wenn Sie sich fragen: "Werden Mäuse in meinem Gemüsegarten essen?"
Tomaten-Bakterien-Speck ist eine weniger häufige, aber sicherlich mögliche Tomatenerkrankung, die im Hausgarten passieren kann. Gartenbesitzer, die von dieser Krankheit betroffen sind, fragen sich oft, wie man Bakterienflecken stoppen kann. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Bakterienflecken auf Tomaten zu erfahren und wie Sie Bakterienflecken bekämpfen können. Sym
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Miniaturrosen und Miniflorarosen werden oft miteinander verwechselt. Während sie ähnlich aussehen können, gibt es tatsächlich einen Unterschied. Im Folgenden erkläre ich den Unterschied zwischen einer Miniatur Rosenbusch und einer Miniflora Rosenbusch. Unt
Ein Aspirin pro Tag kann mehr tun, als den Arzt fernzuhalten. Wussten Sie, dass die Verwendung von Aspirin im Garten eine positive Wirkung auf viele Ihrer Pflanzen haben kann? Acetylsalicylsäure ist der Wirkstoff in Aspirin und stammt aus Salicylsäure, die natürlicherweise in Weidenrinde und vielen anderen Bäumen gefunden wird. Di