Zwiebeln für verschiedene Klimazonen: Ein Leitfaden für Zwiebelpflanzensorten



Sie können denken, dass eine Zwiebel eine Zwiebel ist - alles gut auf einem Burger oder in Chili gewürfelt. Tatsächlich gibt es viele Arten von Zwiebeln. Um es einfacher zu machen, wurden Zwiebeln in drei grundlegende Arten von Zwiebeln kategorisiert. Jede Zwiebelart hat Eigenschaften, die sie zur besten Zwiebel für verschiedene Regionen oder Bedingungen machen. Wenn ich Sie verwirre, lesen Sie weiter zur Klärung der Arten von Zwiebelpflanzen und der perfekten Zwiebel für verschiedene Klimazonen.

Über Zwiebeln für verschiedene Klimate

Die drei grundlegenden Arten von Zwiebeln, die in Gärten wachsen, sind kurz-, langtags- und tagesneutral. Jede dieser Zwiebelpflanzensorten ist für eine bestimmte Region besser geeignet als eine andere. Zum Beispiel, im Norden, von San Francisco nach Washington, DC (Zone 6 oder kälter), sind die Sommertage lang, also würden Sie lange Zwiebeln anbauen.

Im Süden (Zone 7 und wärmer) schwingen die Sommertage im Vergleich zu den Wintertagen nicht viel, also wachsen die Kurztagszwiebeln. Tagesneutrale Zwiebeln, manchmal auch als Zwischenprodukte bezeichnet, bilden in jeder USDA-Zone Zwiebeln. Das heißt, sie sind perfekt für die Zonen 5-6 geeignet.

Die drei Arten von Zwiebeln anbauen

Kurztagzwiebeln bilden Zwiebeln bei 10-12 Stunden Tageslicht, ideal für die südlichen Regionen. Sie benötigen ein mildes Winterklima in Zone 7 oder wärmer. Während sie in nördlichen Lagen gepflanzt werden können, sind die Zwiebeln meist kleiner. Gewachsen in warmen Klimazonen, reifen sie innerhalb von 110 Tagen, wenn sie im Herbst gepflanzt werden. Kühlere Bereiche können in etwa 75 Tagen Reifezeit erwarten, wenn sie im Frühling gepflanzt werden.

Die Kurztagssorten der Zwiebel umfassen:

  • Georgia Süß
  • Süßes Rot
  • Texas Super Süß
  • Texas Süßes Weiß
  • Gelber Granex (Vidalia)
  • Weißer Granex
  • Weiße Bermudas

Langtagzwiebeln werden im Winter oder frühen Frühling gepflanzt und reifen in 90-110 Tagen. Sie benötigen 14-16 Stunden Tageslicht und werden normalerweise in den nördlichen Regionen mit einem USDA der Zone 6 oder kälter angebaut. Diese Art von Zwiebel ist eine gute Lagerzwiebel.

Sorten dieser Art von Zwiebel enthalten:

  • Walla Walla Süß
  • Weiß Süßes Spanisch
  • Gelbes süßes Spanisch

Tag-neutrale Zwiebeln bilden Zwiebeln, wenn sie 12-14 Stunden Tageslicht ausgesetzt sind und werden im Herbst in milden Winterklimaten und im frühen Frühjahr im nördlichen Klima gepflanzt. Diese super süßen Zwiebeln reifen in 110 Tagen und sind ideal für USDA-Zonen 5-6.

Eine beliebte Sorte von tag-neutralen Zwiebeln ist die passende Bezeichnung Candy Onion, aber es gibt auch Sweet Red und Cimarron.

Vorherige Artikel:
Ein altmodisches, mehrjähriges Kraut, costmary ( Chrysanthemum Balsamita syn. Tanacetum Balsamita ) wird für seine langen, gefiederten Blätter und Minze-artigen Aroma geschätzt. Winzige gelbe oder weiße Blüten erscheinen im Spätsommer. Auch als Bibelpflanze bekannt, wurden costmary Blätter oft als Lesezeichen verwendet, um Seiten der Schrift zu markieren. Außerd
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie haben wahrscheinlich die ganze Begeisterung über Bacopa und seine stärkenden Eigenschaften in TV-Shows wie Dr. Oz gehört. Beruhigende Nerven und ein friedlicher Schlaf helfen uns allen, eine Bacopa-Pflanze ( Sutera cordata ) anzubauen. Z
Die Quitte kommt in zwei Formen vor, der blühenden Quitte ( Chaenomeles speciosa ), einem Strauch mit früh blühenden, auffälligen Blüten und der kleinen, fruchtenden Quitte ( Cydonia oblonga ). Es gibt eine Reihe von Gründen, die entweder in die Landschaft einbezogen werden sollen, aber machen Quittenbäume gute Hecken, insbesondere den Fruchttyp? Und w
Sind orientalische und asiatische Lilien gleich? Die Antwort auf diese häufig gestellte Frage ist nein, die Pflanzen sind definitiv nicht die gleichen. Obwohl sie deutliche Unterschiede aufweisen, haben sie jedoch viele Gemeinsamkeiten. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man den Unterschied zwischen asiatischen und orientalischen Lilien erkennt.
Man sagt, dass "irren menschlich ist". Mit anderen Worten, Menschen machen Fehler. Leider können einige dieser Fehler Tieren, Pflanzen und unserer Umwelt schaden. Ein Beispiel ist die Einführung nicht heimischer Pflanzen, Insekten und anderer Arten. 1972 begann das USDA, den Import von nicht einheimischen Arten durch eine Agentur namens APHIS (Tier- und Pflanzengesundheitsinspektionsdienst) genau zu überwachen. Z
Es ist unwahrscheinlich, dass du Sumpftupelo-Bäume anpflanzen wirst, wenn du nicht in einem Gebiet mit feuchtem Boden lebst. Was ist Sumpf tupelo? Es ist ein großer einheimischer Baum, der in Feuchtgebieten und Sümpfen wächst. Lesen Sie weiter für Informationen über Sumpf Tupelo Baum und Sumpf Tupelo Pflege. Was
Während Agaven normalerweise eine einfache Pflanze für den Anbau in Steingärten und heißen, trockenen Gebieten sind, können sie anfällig für Bakterien- und Pilzfäule sein, wenn sie zu viel Feuchtigkeit und Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Kühles, nasses Frühlingswetter, das sich schnell in einen heißen, feuchten Sommer verwandelt, kann einen Anstieg des Pilzwachstums und der Schädlingspopulationen verursachen. Mitte bis