Pflanzung Zone 7 Evergreens: Tipps für wachsende immergrüne Sträucher in Zone 7



USDA Pflanzzone 7 ist ein relativ gemäßigtes Klima, in dem die Sommer nicht besonders heiß und der Winter kalt ist. Immergrüne Sträucher in Zone 7 müssen jedoch robust genug sein, um gelegentlichen Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt standzuhalten - manchmal sogar um 0 ° F (-18 ° C) schwebend. Wenn Sie auf dem Markt für immergrüne Sträucher der Zone 7 sind, gibt es viele Pflanzen, die das ganze Jahr Interesse und Schönheit schaffen. Lesen Sie weiter, um nur einige zu lernen.

Immergrüne Sträucher für Zone 7

Da es eine Reihe von immergrünen Sträuchern gibt, die in Zone 7 zur Pflanzung geeignet sind, wäre es viel zu schwierig, sie alle zu nennen. Das heißt, hier sind einige der häufiger gesehen immergrünen Strauch Möglichkeiten für die Aufnahme:

  • Winterzünsler ( Euonymus fortunei ), Zonen 5-9
  • Yaupon-Stechpalme ( Ilex vomitoria ), Zonen 7-10
  • Japanische Stechpalme ( Ilex crenata ), Zonen 6-9
  • Japanische Skimmie ( Skimmia japonica ), Zonen 7-9
  • Zwerg-Kiefer ( Pinus mugo 'compacta'), Zonen 6-8
  • Zwerglorbeer ( Prunus laurocerasus ), Zonen 6-8
  • Berglorbeer ( Kalmia latifolia ), Zonen 5-9
  • Japanischer / Wachs Liguster ( Ligustrom japonicum ), Zonen 7-10
  • Blauer Sternwacholder ( Juniperus squamata 'Blue Star'), Zonen 4-9
  • Buchsbaum ( Buxus ), Zonen 5-8
  • Chinesische Fransenblume ( Loropetalum chinense 'Rubrum'), Zonen 7-10
  • Winterdaphne ( Daphne odora ), Zonen 6-8
  • Oregon-Trauben-Stechpalme ( Mahonia aquifolium ), Zonen 5-9

Tipps zum Pflanzen von Evergreens der Zone 7

Berücksichtigen Sie die ausgewachsene Breite der immergrünen Sträucher der Zone 7 und lassen Sie viel Raum zwischen den Begrenzungen wie Mauern oder Gehwegen. Als allgemeine Regel sollte der Abstand zwischen dem Strauch und der Grenze mindestens die Hälfte der reifen Breite des Strauchs betragen. Ein Strauch, von dem erwartet wird, dass er eine reife Breite von 6 Fuß (1, 8 m) erreicht, sollte beispielsweise mindestens 3 Fuß (0, 91 m) von der Grenze entfernt gepflanzt werden.

Obwohl einige immergrüne Sträucher feuchte Bedingungen tolerieren, bevorzugen die meisten Sorten gut durchlässigen Boden und können nicht in durchwegs feuchtem, feuchtem Boden überleben.

Ein paar Zentimeter Mulch, wie Kiefernnadeln oder Rindenspäne, halten die Wurzeln im Sommer kühl und feucht und schützen den Strauch vor Schäden durch Einfrieren und Auftauen im Winter. Mulch hält auch Unkraut in Schach.

Achten Sie darauf, dass immergrüne Sträucher ausreichend Feuchtigkeit haben, besonders in heißen, trockenen Sommern. Halten Sie die Sträucher gut bewässert, bis der Boden gefriert. Ein gesunder, gut bewässerter Strauch übersteht eher einen harten Winter.

Vorherige Artikel:
Als einer der Vorboten des Frühlings sind früh blühende Krokusblumen eine fröhliche Erinnerung daran, dass sonnige Tage und warme Temperaturen gleich um die Ecke sind. Lagern Sie Krokuszwiebeln? In vielen Regionen ist das Ausgraben und Lagern von Krokuszwiebeln nicht notwendig, aber in kalten Gebieten haben die Knollen eine bessere Überlebenschance, wenn sie angehoben und getrocknet werden. Wen
Empfohlen
Vor einigen Jahren galt eine Gloxinien-blühende Zimmerpflanze ( Sinningia speciosa ) als Staude, die Pflanzen würden blühen und dann wieder absterben. Nach einer gewissen Ruhezeit wuchs die Pflanze wieder und erfreute ihren Besitzer mit einem frischen Flush aus großen, samtigen Blüten. Die heutigen Gloxinien sind Hybriden, die gezüchtet werden, um schnell eine große Anzahl von Blüten zu produzieren. Diese
Meine Großmutter hatte ein kleines Paar Stiefel mit ein paar Kakteen und Sukkulenten im Inneren. Meine Schwester und ich haben sie vor 20 Jahren für sie gepflanzt und sie sind immer noch blühend und süß, während ich schreibe. Diese einzigartigen Pflanzgefäße geben Ihnen einen Einblick in die Vielzahl möglicher Succulent Container Ideen. Solange
Der Schefflera oder Regenschirmbaum kann einen großen und attraktiven Akzent in einem Wohnzimmer, Büro oder anderen großzügigen Raum setzen. Die Vermehrung von Stecklingen aus Schefflera-Pflanzen ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, um eine Sammlung von beeindruckenden Pflanzen für Geschenke oder Wohnkultur zu schaffen. Wie b
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gab eine Zeit, als es schien, dass Knock-Out-Rosen nur gegen den gefürchteten Rose Rosette Virus (RRV) immun sind. Diese Hoffnung wurde ernsthaft zunichte gemacht. Dieses Virus wurde schon seit geraumer Zeit in Knock Out Rosenbüschen gefunden.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine häufige Rosenkrankheit ist als schwarzer Fleck ( Diplocarpon rosae ) bekannt. Der Name ist sehr passend, da diese Pilzkrankheit überall auf den Blättern von Rosensträuchern schwarze Flecken bildet. Wenn sie nicht aktiviert wird, kann ein Rosenstrauch vollständig entblättert werden. Lass
Gartensanierung kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn man sie neu anordnet, entfernt und neu bepflanzt. Das ist die Natur der Gartenarbeit - das ständige Basteln, das die meisten von uns lieben, eine Arbeit der Liebe. Manchmal erfordert die Renovierung des Gartens einfach das Entfernen vorhandener Pflanzen aufgrund von übermäßigem Wachstum und manchmal erfordert es die Entfernung aller Bäume und Sträucher aufgrund von Krankheiten oder Wetterschäden. Bei d