Ist eine Spinne Pflanze Blume: Meine Spinne Pflanze wächst Blumen



Ihre Spinnenpflanze ist seit Jahren glücklich gewachsen und scheint die Vernachlässigung und das Vergessen zu mögen. Dann fallen dir eines Tages kleine weiße Blütenblätter auf deiner Spinnenpflanze ins Auge. Verwirrt wundern Sie sich: "Wächst meine Spinnenpflanze?" Spinnenpflanzen blühen manchmal. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Hat eine Spider Plant Flower?

Spinnenpflanzen entwickeln gelegentlich kleine weiße Blüten an den Enden ihrer langen Bogenstängel. Viele Male sind diese Blumen so kurzlebig und unscheinbar, dass sie völlig unbemerkt bleiben. Blumen auf Spinnenpflanzen können in einem Cluster wachsen oder einzeln sein, abhängig von der Vielfalt der Spinnenpflanzen. Spinnen-Pflanzenblumen sind sehr klein und weiß, mit drei-sechs Blütenblättern.

Meine Spinne Pflanze wächst Blumen

Manchmal werden bestimmte Arten von Spinnenpflanzen als junge Pflanze häufig Blüten aussenden, aber nie wieder blühen, wenn die Pflanze reift. Die meisten Spinnenpflanzen blühen jedoch erst, wenn sie reif und leicht topfartig sind.

Wenn Ihre Spider-Pflanze keine Blumen und Pflänzchen aussendet, könnte es zu viel Sonnenlicht oder zu wenig Sonnenlicht sein. Spinnenpflanzen bevorzugen helles, aber indirektes Licht. Spinnenpflanzen brauchen auch eine Beleuchtung, die sich mit den Jahreszeiten ändert, wie mehr Licht im Sommer und weniger Licht im Winter. Es ist auch eine gute Idee, hängende Spinnenpflanzen gelegentlich zu drehen, um ihnen gleichmäßiges Licht für gleichmäßiges Wachstum zu geben.

Spinnenpflanzen können sich auch nicht entwickeln, wenn die Spinnenpflanze überbefruchtet ist. Sie können sehr buschige grüne Pflanzen von zu viel Dünger erhalten, aber keine Blumen oder Pflänzchen. Verwenden Sie nur einen niedrig dosierten Dünger auf Spinnenpflanzen wie 4-4-4 oder 2-4-4. Wenn Sie wirklich Spinne Pflanzen Blumen wollen, können Sie auch versuchen, eine Blüte-Dünger im Frühjahr.

Wenn Sie Glück haben, eine blühende Spinnenpflanze zu haben, dann genießen Sie sie. Sie können sogar Samen von den verbrauchten Blumen sammeln, sobald die grünen Hülsen braun geworden sind.

Vorherige Artikel:
Deer essen fast jede Art von Vegetation und während die Tiere sind elegant und schön zu betrachten, ist diese Eigenschaft ein Negativ für Gärtner. Eine der Pflanzen, die Hirsche zu denken scheinen, ist die süße Frühlingstulpe. Tulpen vor Hirschen zu schützen kann so schwer sein, wie wenn man einen Zweijährigen irgendwo hinbringt, den er nicht gehen möchte. Lassen S
Empfohlen
Jede gesunde Zimmerpflanze muss schließlich umgetopft werden, und Ihre exotischen Kannenpflanzen sind nicht anders. Die erdlose Mischung, in der Ihre Pflanze lebt, wird sich schließlich verdichten und schrumpfen, so dass wenig Platz für die Wurzeln bleibt. Wenn Sie sich fragen: "Wann umtopf ich eine Pitcher-Pflanze?&q
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine Pflanze zum Blühen zu bringen kann manchmal wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen. Wenn Sie feststellen, dass Sie keine Blüten an einer Pflanze haben, hängt die Ursache in der Regel mit einer Reihe von Problemen zusammen, die vom Alter der Pflanze bis zu ökologischen und kulturellen Faktoren sowie schlechten Schnittmethoden reichen. We
Wenn Sie jemals irgendeine Art von Weinberggewächsen angebaut haben, wissen Sie, wie wichtig eine robuste Struktur für die Weinreben ist, um sich festzuklammern und zu klettern. Die Verwendung von Tipi-Strukturen im Gemüsegarten ist eine einfache, wirtschaftliche Möglichkeit, diese Kletterer zu unterstützen. Tee
Warum sind Drainagelöcher wichtig? Egal, welche Art von Pflanzen Sie anbauen, ist die Verwendung von Behältern mit Entwässerungslöchern für ihre Gesundheit wesentlich. Ein Mangel an Drainage ist einer der häufigsten Schuldigen bei ungesunden und sterbenden Pflanzen. Warum brauchen Töpfe Löcher? Mit Au
Wenn Sie vor den 1990er Jahren geboren wurden, erinnern Sie sich an eine Zeit vor kernlosen Wassermelonen. Heute ist die kernlose Wassermelone sehr beliebt. Ich denke, der halbe Spaß am Essen von Wassermelonen spuckt die Samen aus, aber dann bin ich keine Lady. Unabhängig davon lautet die brennende Frage: "Woher kommen kernlose Wassermelonen, wenn sie keine Samen haben?&
Zecken sind böse kleine Schädlinge, die sich vom Blut von Wirbeltieren ernähren - auch von Ihnen und Ihren Haustieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Zecken vorbeugen können oder wissen möchten, wie Sie Zecken loswerden können, lesen Sie weiter für weitere Informationen. Zecken in meinem Garten kontrollieren Zecken können Lyme-Krankheit und andere gefährliche Krankheiten tragen, und obwohl es mehrere Arten von Zecken gibt, haben sie alle acht Beine und abgerundete Körper. Entgegen