Laurustinus Pflanzeninformation: Tipps zum Anbau von Laurustinus Sträuchern



Laurustinus viburnum ( Viburnum tinus ) ist eine kleine immergrüne Heckenpflanze, die in den Gebieten um das Mittelmeer beheimatet ist. Es ist definitiv ein Strauch, den Sie in Erwägung ziehen sollten, wenn Sie in USDA-Zone 8 oder wärmer leben. Es bietet weiße Blüten und einjährige Beeren. Lesen Sie weiter für weitere Laurustinus Pflanzeninformationen, einschließlich der grundlegenden Anweisungen für den Anbau von Laurustinus Sträuchern.

Laurustinus Pflanzeninformation

Laurustinus viburnum ist eine der kurzen Viburnum-Arten, und selbst ungeprüfte Exemplare sind selten 12 Fuß hoch. Einige Sorten, wie Laurustinus Spring Bouquet, sind viel kürzer.

Die Zwerghöhe ist eines der Hauptmerkmale, die den Anbau von Laurustinus-Sträuchern begünstigen. Ein Gärtner, der eine kurze Hecke sucht, muss nicht jede zweite Woche beschneiden, um die Pflanze in der richtigen Größe zu halten.

Laut Laurustinus-Pflanzeninformation produzieren diese immergrünen Sträucher bereits im Januar Blütenknospen. Die Knospen sind rosa oder rot, aber die Blüten öffnen sich weiß. Wenn Sie Laurustinus-Sträucher wachsen, werden Sie sehen, dass die Blumen den blau-schwarzen Steineichen weichen. Diese Viburnum Steinfrüchte sehen aus wie Beeren.

Wachsende Laurustinus Sträucher

Wenn Sie in einer warmen Region leben, ist es einfach, Laurustinus Viburnum Sträucher anzubauen. Sie gedeihen in voller Sonne, akzeptieren aber weniger und gedeihen sogar im Schatten.

Pflanzen Sie diese Büsche, wo die Bodenentwässerung gut ist. Laurustinus-Sträucher tolerieren nicht nur eine gute Drainage, sondern tolerieren auch verschiedene Bodenarten wie Sand und sogar Lehm.

Laurustinus ist bekannt dafür, trockenheitstolerant zu sein, aber die Sträucher blühen stärker mit etwas zusätzlicher Bewässerung. Und vergessen Sie nicht, in den folgenden Monaten Wasser zur Verfügung zu stellen.

Laurustinus Frühlingsblumenstrauß

Die beliebteste Sorte dieses Viburnum ist Laurustinus Spring Bouquet. Diese Sorte gedeiht in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums im Schatten oder in der Sonne. Wie bereits erwähnt, ist es eine Zwergform. Jede Pflanze wächst nur bis zu vier Fuß hoch, kann aber so breit wie hoch werden.

Auch sie bildet im Winter ihre Knospen und bildet abgeflachte kleine, pinkfarbene Kugeln, die wie Beeren aussehen. Wenn April rollt und die Luft wärmt, öffnen sich diese rosa Kugeln zu duftenden weißen Blüten. Sie riechen nach Honig. Bis Juni blühen die Blüten. Sie lassen die Blütenblätter fallen und geben metallischen Blaubeeren den Weg.

Vorherige Artikel:
Die Miltoniopsis Stiefmütterchen Orchidee ist möglicherweise eine der freundlichsten Orchideen, die Sie wachsen können. Seine helle, offene Blüte ähnelt einem Gesicht, genau wie die Stiefmütterchen, nach denen es benannt wurde. Diese Show-Stopper, auch bekannt als Miltonia Orchideen, entstanden in den kühlen Nebelwäldern Brasiliens und haben sich zu Hybridpflanzen mit attraktivem Laubwerk sowie leuchtenden Blüten entwickelt. Stiefmü
Empfohlen
Ein Aroma, das synonym mit der Hippie-Ära ist, hat die Patschuli-Kultivierung seinen Platz unter den 'de Rigueur' Kräutern des Gartens wie Oregano, Basilikum, Thymian und Minze. In der Tat leben Patchouli Pflanzen in der Familie Lamiaceae, oder Familie der Lippenblütler. Lesen Sie weiter, um mehr über Patchouli-Anwendungen zu erfahren. In
Boston Farn ( Nephrolepsis exaltata bostoniensis ) ist ein zuverlässiger, altmodischer Charmeur, der die Umgebung mit Kaskaden von anmutigen, tiefgrünen Wedeln schmückt. Boston Farn ist eine tropische Pflanze, die mit minimaler Sorgfalt gedeiht; Lichtanforderungen für Boston Farne ist jedoch ein kritischer Aspekt des erfolgreichen Wachstums. Le
Der in Südeuropa beheimatete Ysop wurde bereits im siebten Jahrhundert als reinigender Kräutertee und zur Behandlung einer ganzen Reihe von Beschwerden von Kopfläusen bis zu Kurzatmigkeit eingesetzt. Die schönen violett-blauen, rosafarbenen oder weißen Blüten sind in den formalen Gärten, in den Knotengärten oder an den Wegen reizvoll, die getrimmt werden, um eine niedrige Hecke zu bilden. Wie wä
Trauerschierling ( Tsuga canadensis 'Pendula'), auch bekannt als Kanadischer Hemlock, ist ein attraktiver immergrüner Baum mit einer anmutigen, weinenden Form. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie in Ihrem Garten einen weinenden Hemlock pflanzen. Weeping Hemlock Wachsen Für Gärtner gibt es eine Reihe von Schierlingssorten, die alle zusammen als "Pendula" bekannt sind. S
Wenn Sie Himbeeren lieben, werden Sie wahrscheinlich Hals über Kopf auf die Beeren japanischer Weinbeerpflanzen fallen. Nie von ihnen gehört? Was sind japanische Wineberries und welche Methoden der japanischen Weinbeerenausbreitung werden Ihnen einige Ihrer eigenen Beeren einbringen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.
Also du bist Fenchel produziert keine Glühbirnen. Sicher, der Rest der Pflanze sieht gut aus, aber wenn Sie sich entscheiden, einen zu graben, gibt es keine Zwiebel auf dem Fenchel. Warum produziert der Fenchel keine Zwiebeln? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Fenchel bekommt, um Zwiebeln zu bilden.