Zone 7 Büsche und Sträucher - Auswahl Sträucher für Zone 7 Climates



Die Wahl der Sträucher für die Gärten der Zone 7 ist nur schwierig, wenn die große Auswahl an geeigneten Kandidaten. Du findest Sträucher und Sträucher der Zone 7 in allen Größen, vom Bodendecker bis zu kleinen Bäumen. Wenn Sie Vorschläge für beliebte Sträucher für Gärten der Zone 7 haben möchten, lesen Sie weiter.

Zone 7 Büsche und Sträucher

Sie werden eine Fülle von Reichtümern finden, wenn Sie nach Gebüsch und Sträuchern der Zone 7 suchen. Zone 7 ist ein Bereich, in dem durchschnittliche Wintertiefs zwischen 0 Grad und 10 Grad Fahrenheit (-18 bis -12 Grad Celsius) liegen. Dieses Klima gefällt sowohl Evergreens als auch Laubgehölze.

Wenn Sie Sträucher für Zone 7 wählen, müssen Sie eine Reihe von Vorentscheidungen treffen. Zunächst ist die Frage, ob Sie die ganzjährig verfügbaren Sträucher oder die Herbstfarbe, die einige Laubpflanzen bieten, bevorzugen.

Sie müssen auch über die Größe nachdenken. Willst du Zwergpflanzen, die über einen oder zwei Fuß groß werden? Kurze Sträucher oder mittlere Büsche für Hecken? Ein anderes Problem ist, ob man etwas Exotisches kauft oder mit einheimischen Büschen für Zone 7 klebt.

Hier sind einige Ideen für den Einstieg.

Beliebte Büsche für Zone 7

Wenn Sie Sträucher in Zone 7 wachsen, werden Sie auf jeden Fall Evergreens betrachten wollen. Diese Pflanzen sind oft Koniferen mit Nadeln in tiefen Grün- und Grüntönen.

Juniperdrive in Zone 7, und füllen Sie Ihre immergrünen Bedürfnisse, ob Sie Sträucher für Zone 7 für Bodendecker, Exemplare oder Hecken wählen. Die meisten Wacholder mögen Sonne und gut durchlässigen Boden. Der Juniperus chinensis ist eine gute Zwergpflanze. Es bleibt normalerweise ungefähr 3 Fuß (.9 m.) Hoch.

Oder denken Sie an Holly, einen Strauch, der nicht darauf beschränkt werden sollte, die Hallen für Ferien zu schmücken. Diese Büsche für Zone 7 sind breitblättrige Immergrüne und Sie können Stechpalmen in verschiedenen Größen finden. Ihre Blätter sind glänzend und viele Stechpalmen bringen die hellen Beeren hervor, die von wilden Vögeln geliebt werden.

Viele Sträucher wachsen gut in Zone 7, aber einheimische Sträucher benötigen wahrscheinlich weniger Pflege als Importe. Einheimische Sträucher sind Pflanzen, die bereits an den Lebensraum gewöhnt sind. Amerikanische Highbush Cranberry, zum Beispiel, bietet nicht nur schöne Blätter und Blüten, sondern auch essbare Beeren den ganzen Sommer lang. Selbst wenn Sie einen kleinen Garten haben, haben Sie Platz für "Alfredo". Er wird nicht größer als 2 Meter. Pflanzen Sie diese Eingeborenen in gut durchlässigen Böden.

Wenn Sie die schaumigen Blüten bevorzugen, aber größere Büsche der Zone 7 bevorzugen, sollten Sie Berglorbeer in Betracht ziehen. Im Sommer verteilt Laurel üppige Trauben aus rosa Blüten. Die Sträucher sind immergrün und wie kühler, saurer Boden.

Azaleen sind eine gute Wahl für Gärtner, die Sträucher in Zone 7 wachsen lassen. Während einige Azaleen immergrün sind, ist die Flammenazalee laubabwerfend, mit einer attraktiven, entspannten Form. Seine feurigen Blüten sind wild duftend und erscheinen im späten Frühling.

Oder entscheiden Sie sich für den französischen Maulbeerbaum, eine hervorragende Wahl für jeden, der Sträucher für Zone 7 wählt. Er erleuchtet Ihren Herbstgarten mit leuchtend violetten (essbaren!) Beeren an hohen, geraden Stielen. Geben Sie diesen Amerikanern einen Ort mit voller Sonne oder schattiertem Schatten.

Vorherige Artikel:
Radieschen ( Raphanus sativus ) sind eine kühle Wetterfrucht, die schnell wächst und alle zehn Tage für sukzessive Ernten gesät wird. Da es einfach zu kultivieren (und lecker) ist, ist Rettich eine häufige Wahl für den Hausgärtner. Trotzdem hat sein Anteil an Rettich wachsende Probleme und Rettichkrankheiten. Welch
Empfohlen
Sind Sie einer von denen, die ihre Produkte vorbereiten und dann die Abfälle in den Garten oder Müll werfen? Behalte diesen Gedanken! Sie verschwenden eine wertvolle Ressource, indem Sie potenziell nutzbare Produkte wegwerfen, bis Sie es kompostieren. Ich sage nicht, dass alles verwendbar ist, aber viele Teile von Produkten können verwendet werden, um noch einen nachwachsen zu lassen. D
Die Verwendung von nativen Pflanzensamenbällchen ist eine großartige Möglichkeit, um die Landschaft neu zu säen und Kindern die Bedeutung von einheimischen Pflanzen und der Umwelt beizubringen. Was ist ein Eingeborener Pflanzensamenball? Ein Samenkugel ist ein marmorgroßer Ball aus Ton, Erde und Samen, der für die Neuanpflanzung von Gebieten verwendet wird, in denen die natürliche Flora zerstört wurde. Auch a
Essentiell in der skandinavischen Küche, sind Preiselbeeren in Amerika relativ unbekannt. Das ist schade, weil sie lecker und einfach zu züchten sind. Ein Preiselbeer und Preiselbeeren, Preiselbeeren sind sehr reich an Zucker, sondern auch in Säure, was sie ziemlich scharf macht, wenn roh gegessen. S
Viele Apfelbäume verdünnen sich zu einem gewissen Grad natürlich, so dass es keine große Überraschung sein sollte, etwas abgebrochene Früchte zu sehen. Oft hält der Baum jedoch einen Überschuss an Früchten fest, was zu kleinen, manchmal unförmigen Äpfeln führt. Um die größte, gesündeste Frucht eines Apfelbaums zu erhalten, müssen Sie Mutter Natur gelegentlich eine Hand und dünne Apfelbäume geben. Lesen Sie weiter
Deckfrüchte für den Garten sind eine oft übersehene Möglichkeit, den Gemüsegarten zu verbessern. Oft betrachten Menschen die Zeit zwischen Spätherbst, Winter und Frühjahr als eine Zeit, in der der Gemüsegarten verschwendet wird. Wir denken, dass unsere Gärten während dieser Zeit ruhen, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Bei kalte
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Ausbreitung von Brombeeren ist einfach. Diese Pflanzen können durch Stecklinge (Wurzel und Stängel), Saugnäpfe und Spitzenschichtung vermehrt werden. Unabhängig von der Methode, mit der Brombeeren bewurzelt werden, wird die Pflanze charakteristisch derjenigen der Elternsorte ähneln, insbesondere was Dornen betrifft (dh Dornenlose Arten haben keine Dornen und umgekehrt). Wac