Fall-Bearing Raspberry Pruning: Tipps zum Beschneiden Herbst-Bearing Red Himbeeren



Einige Himbeersträucher tragen am Sommerende Früchte. Diese werden als falltragende oder immer tragende Himbeeren bezeichnet, und um diese Früchte zu erhalten, müssen Sie die Stöcke zurückschneiden. Trimmen falltragenden roten Himbeeren ist nicht schwer, sobald Sie herausfinden, ob Sie eine Ernte ein oder zwei Jahre wollen. Wenn Sie wissen möchten, wie und wann fallende Himbeerrohre zu trimmen sind, lesen Sie weiter.

Um die Regeln für das Schneiden von fallenden roten Himbeeren zu verstehen, ist es wichtig, eine klare Vorstellung von ihrem Wachstumszyklus zu bekommen. Die Wurzeln und Kronen dieser Pflanzen leben viele Jahre, aber die Stengel (Canes) leben nur zwei Jahre.

Im ersten Jahr werden die Canes Primocane genannt. An diesem Punkt sind die Canes grün und Sie werden sehen, dass sie Fruchtknospen bilden. Die Knospen an den Spitzen der Primocane tragen Früchte im Herbst, während die unteren Knospenknospen frühestens im folgenden Sommer Früchte tragen.

Wann Herbst-Bearing Raspberry Canes für eine Ernte trimmen

Wenn Sie wissen möchten, wann Sie fallende Himbeeren schneiden müssen, hängt die Antwort davon ab, ob Sie die Sommerernte ernten möchten. Viele Gärtner opfern die Sommerhimbeerernte und ernten nur die Herbsternte, die in der Qualität überlegen ist.

Wenn Sie sich entscheiden, die Frühsommerfrucht zu opfern, schneiden Sie am Ende des Winters alle Stöcke einfach auf den Boden. Neue Stöcke werden jeden Sommer wachsen, Früchte im Herbst, dann im frühen Frühling beschnitten werden.

Wenn Sie nur die Herbsternte wollen, ist es nicht schwer zu lernen, wie man einen fallenden Himbeerstrauch beschneidet. Sie schneiden einfach jeden Stock so nah wie möglich am Boden. Sie möchten, dass die neuen Knospen unter der Oberfläche des Bodens wachsen, nicht aus Zuckerrohrstümpfen.

Wie man einen Fall-Lager Himbeer Stock für zwei Kulturen beschneidet

Wenn Sie Himbeeren sowohl aus der Herbst- als auch aus der Frühsommerkultur ernten möchten, ist der falltragende Himbeerschnitt etwas komplizierter. Sie müssen zwischen den Stöcken des ersten Jahres (Primocane) und den Stöcken des zweiten Jahres (Floracanes) unterscheiden und sie unterschiedlich beschneiden.

Primocane des ersten Jahres sind grün und Frucht im Fall. Im nächsten Sommer beginnen diese Stöcke ihr zweites Jahr und werden Florakane genannt. Zu dieser Zeit sind sie dunkler mit abblätternder grauer Rinde. Die Floracanes wachsen im Sommer aus den unteren Knospen und gleichzeitig werden neue Primocane im ersten Jahr wachsen.

Wenn der Winter kommt, müssen Sie diese Floracanes auf den Boden zurückschneiden und achten darauf, sie von den grünen Primocanes zu unterscheiden. Du solltest die neuen Primocane gleichzeitig ausdünnen und nur die höchsten und kräftigsten Stöcke zurücklassen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Für einen atemberaubenden Zitrusduft im Garten können Sie mit dem Scheinorangenstrauch ( Philadelphus virginalis ) nichts falsch machen. Dieser späte, frühblühende Laubstrauch sieht toll aus, wenn er an der Grenze platziert wird, in Gruppen als Screening oder einfach als eigenständige Solitärpflanze. Sie m
Empfohlen
Obwohl es seltsam erscheinen mag, gibt es viele Gründe, warum einige Leute Blumenzwiebeln loswerden wollen. Vielleicht haben sie sich in unerwünschte Bereiche ausgebreitet oder vielleicht verändern Sie mit anderen Blumen das Aussehen Ihres Gartens. Blumenzwiebeln können invasiv sein und manchmal ist es schwierig, Zwiebeln aus Ihrem Garten zu entfernen, aber mit Geduld und Ausdauer gelingt es Ihnen, Ihren Garten von unerwünschten Zwiebeln zu eliminieren. Bir
Pawpaw Fruchtbäume ( Asimina triloba ) sind große essbare Obstbäume, die in den Vereinigten Staaten beheimatet sind und die einzigen gemäßigten Mitglieder der tropischen Pflanzenfamilie Annonaceae oder Custard Apple Familie. Diese Familie umfasst Cherimoya und Sweetsoop sowie verschiedene Arten von Papayas. Wel
Vor Jahren kaufte ich eine Zeitschrift, die einen Artikel über den Aufbau eines Hinterhof-Tiergartens ankündigte. "Was für eine großartige Idee", dachte ich. Und dann sah ich die Fotos - einen bescheidenen Garten mit einer herunterfallenden Felswand, einem riesigen Bürstenhaufen, überwucherten Sträuchern, einem tropfenden Schlauch über einem gesprungenen Becken und einer Vielzahl von Speiseräumen und Vogelhäusern, die in den kleinen Raum gezwängt waren. "Die
Vom kleinen 8-Fuß japanischen Ahorn bis hin zum aufragenden Zuckerahorn, der Höhen von 100 Fuß oder mehr erreichen kann, bietet die Acer Familie einen Baum, der für jede Situation die richtige Größe hat. Informieren Sie sich über einige der beliebtesten Ahornbaumsorten in diesem Artikel. Arten von Acer Maple Trees Ahornbäume sind Mitglieder der Gattung Acer , die eine große Vielfalt in Größe, Form, Farbe und Wuchsform aufweist. Bei all d
Gärtner pflanzen Amaryllis-Zwiebeln für die wunderschönen, trompetenförmigen Blüten, die in unglaublichen Schattierungen von Weiß über Orange bis Rot blühen. Die langen, bandartigen Blätter sind attraktiv, aber die lilienartigen Blüten - exotisch und tropisch - sind der Star der Amaryllis-Show. Also, wa
Englische und spanische Glockenblumen mögen dem Traum eines unerfahrenen Gärtners ähneln: eine schöne Blume, leicht zu kultivieren und bereit, sich in kahle Landstriche auszubreiten. Leider sind spanische Glockenblumen so begierig, sich zu verbreiten, sie werden oft als Unkraut betrachtet. Diese kleinen Blüten neigen dazu, sich mit einheimischen englischen Glockenblumen zu bestäuben und eine hybride Blume zu bilden, die das Gebiet übernimmt. Die K