Fall-Bearing Raspberry Pruning: Tipps zum Beschneiden Herbst-Bearing Red Himbeeren


Einige Himbeersträucher tragen am Sommerende Früchte. Diese werden als falltragende oder immer tragende Himbeeren bezeichnet, und um diese Früchte zu erhalten, müssen Sie die Stöcke zurückschneiden. Trimmen falltragenden roten Himbeeren ist nicht schwer, sobald Sie herausfinden, ob Sie eine Ernte ein oder zwei Jahre wollen. Wenn Sie wissen möchten, wie und wann fallende Himbeerrohre zu trimmen sind, lesen Sie weiter.

Um die Regeln für das Schneiden von fallenden roten Himbeeren zu verstehen, ist es wichtig, eine klare Vorstellung von ihrem Wachstumszyklus zu bekommen. Die Wurzeln und Kronen dieser Pflanzen leben viele Jahre, aber die Stengel (Canes) leben nur zwei Jahre.

Im ersten Jahr werden die Canes Primocane genannt. An diesem Punkt sind die Canes grün und Sie werden sehen, dass sie Fruchtknospen bilden. Die Knospen an den Spitzen der Primocane tragen Früchte im Herbst, während die unteren Knospenknospen frühestens im folgenden Sommer Früchte tragen.

Wann Herbst-Bearing Raspberry Canes für eine Ernte trimmen

Wenn Sie wissen möchten, wann Sie fallende Himbeeren schneiden müssen, hängt die Antwort davon ab, ob Sie die Sommerernte ernten möchten. Viele Gärtner opfern die Sommerhimbeerernte und ernten nur die Herbsternte, die in der Qualität überlegen ist.

Wenn Sie sich entscheiden, die Frühsommerfrucht zu opfern, schneiden Sie am Ende des Winters alle Stöcke einfach auf den Boden. Neue Stöcke werden jeden Sommer wachsen, Früchte im Herbst, dann im frühen Frühling beschnitten werden.

Wenn Sie nur die Herbsternte wollen, ist es nicht schwer zu lernen, wie man einen fallenden Himbeerstrauch beschneidet. Sie schneiden einfach jeden Stock so nah wie möglich am Boden. Sie möchten, dass die neuen Knospen unter der Oberfläche des Bodens wachsen, nicht aus Zuckerrohrstümpfen.

Wie man einen Fall-Lager Himbeer Stock für zwei Kulturen beschneidet

Wenn Sie Himbeeren sowohl aus der Herbst- als auch aus der Frühsommerkultur ernten möchten, ist der falltragende Himbeerschnitt etwas komplizierter. Sie müssen zwischen den Stöcken des ersten Jahres (Primocane) und den Stöcken des zweiten Jahres (Floracanes) unterscheiden und sie unterschiedlich beschneiden.

Primocane des ersten Jahres sind grün und Frucht im Fall. Im nächsten Sommer beginnen diese Stöcke ihr zweites Jahr und werden Florakane genannt. Zu dieser Zeit sind sie dunkler mit abblätternder grauer Rinde. Die Floracanes wachsen im Sommer aus den unteren Knospen und gleichzeitig werden neue Primocane im ersten Jahr wachsen.

Wenn der Winter kommt, müssen Sie diese Floracanes auf den Boden zurückschneiden und achten darauf, sie von den grünen Primocanes zu unterscheiden. Du solltest die neuen Primocane gleichzeitig ausdünnen und nur die höchsten und kräftigsten Stöcke zurücklassen.

Vorherige Artikel:
Benannt nach ihrer Fähigkeit, über kurze Distanzen zu springen, können Zikaden Pflanzen zerstören, wenn ihre Populationen hoch sind. Sie übertragen auch pathogene Mikroorganismen, die Pflanzenkrankheiten verursachen. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Kontrolle von Pflanzenhühnern. Was s
Empfohlen
Contoured Haselnuss, auch Korkenzieher Haselnuss genannt, ist ein Strauch, der nicht viele gerade Zweige hat. Es ist bekannt und beliebt wegen seiner sich windenden, spiralartigen Stängel. Aber wenn Sie eine Korkenzieher-Haselnuss beschneiden wollen, können Sie die einzigartige Pflanzenpflanze in einen kleinen Baum verwandeln.
Es gibt etwas Elegantes und Majestätisches an einem Baum, dass ein Strauch oder Busch einfach zu fehlen scheint. Sie können diesen mondänen Strauch in den meisten Fällen in eine einzige Stängelpflanze verwandeln, indem Sie einen Strauch in einen Baum schneiden. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Know-how und einige richtige Schnitttechniken, um zu lernen, wie man einen Strauch in einen kleinen Baum verwandelt. Wie
Gute Kletterpflanzen für kalte Klimazonen zu finden, kann schwierig sein. Manchmal fühlt es sich an, als ob die besten und hellsten Reben in den Tropen heimisch sind und keinen Frost, geschweige denn einen langen, kalten Winter vertragen. Während dies in vielen Fällen der Fall ist, gibt es viele Stauden für Zone 4 Bedingungen, wenn Sie nur wissen, wo Sie suchen. Les
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Selbst unter den besten Umständen können und treten Probleme mit Kamelien auf. Es ist jedoch die beste Lösung, zu lernen, wie man Kamelienprobleme identifiziert und behebt, bevor sie zu einem Problem werden. Gemeinsame Kamelienprobleme Einige Krankheiten beeinflussen Kamelienpflanzen. D
Tanzender Knochenkaktus ( Hatiora salicornioides ) ist eine kleine, strauchartige Kaktuspflanze mit schlanken, segmentierten Stämmen. Auch als Trunkenboldtraum, Flaschenkaktus oder Gewürzkaktus bekannt, entstehen im Frühjahr an den flaschenförmigen Stängelspitzen tanzende Knochen mit tief gelborangen Blüten. Inte
Es gibt über zwanzig Arten von Alpenveilchengewächsen, die wegen ihrer Blüten, ihrer dekorativen Blätter und ihres geringen Lichtbedarfs angebaut werden. Blumenzwiebelpflanzen, die oft als blühende Zimmerpflanzen verkauft werden, können auch im Freien als Stauden in vielen Klimazonen angebaut werden. Währ