Blumen Gruppierungen: Pflanzen für die Massenpflanzung im Garten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Massenbepflanzung ist im Wesentlichen eine Methode zur Ausfüllung von Garten- oder Landschaftsflächen mit Blütengruppierungen von einer oder mehreren Pflanzenarten. Dies wird häufig durchgeführt, um den Wartungsaufwand zu reduzieren, indem das Wachstum von Unkraut minimiert wird oder um Drama zu erzeugen, indem die Aufmerksamkeit auf das Gebiet gelenkt wird. Das Zusammensetzen oder Gruppieren von Pflanzen, anstatt sie in Reihen anzuordnen, ist gewöhnlich viel ansprechender. Massenbepflanzung ist eine gute Wahl, um auch leeren Bereichen schnelle Farbe zu verleihen.

Mass Plant Ideen und wie Tos

Wie bei jeder Gartenarbeit erfordert das Pflanzen von Pflanzen Planung. Zunächst müssen Sie die Größe Ihrer Pflanzfläche in Quadratfuß ermitteln, indem Sie die Länge mit ihrer Breite multiplizieren. Je nachdem, wie viel Abstand für Ihre gewünschten Bepflanzungen erforderlich ist, sollten Sie in der Lage sein, die Anzahl der Pflanzen zu schätzen, die Sie für das Projekt benötigen. Vor dem Pflanzen ist es normalerweise hilfreich, den Boden zu verändern.

Sie sollten auch jede Pflanze in ihren Räumen platzieren, um einen Überblick zu bekommen, wie sie aussehen wird. Sobald Sie ein Muster oder Aussehen gefunden haben, das Ihrem Geschmack und gewünschten Effekt entspricht, kleben Sie es in den Boden und gießen Sie es gut. Vergessen Sie nicht, genügend Abstand zwischen den Pflanzen zu lassen, um Probleme mit der Überfüllung später zu vermeiden.

Um Unkraut bis zur vollständigen Bedeckung zu halten, legen Sie feuchte Zeitungspapier um Pflanzen und leere Stellen und decken Sie sie mit Mulch ab. Sie können auch schnell wachsende Füllerpflanzen hinzufügen.

Pflanzen für die Massenpflanzung

Fast jede Pflanze kann für Massenpflanzungen verwendet werden. Alles von kleinen Sträuchern und Ziergräsern bis hin zur Massenpflanzung von Einjährigen und Stauden wird gut funktionieren. Zum Beispiel kann ein sonniges rundes Bett leicht mit Gruppen von sonnenliebenden mehrjährigen Pflanzen wie:

  • Gänseblümchen
  • Verbenas
  • Lantanas
  • Taglilien
  • Tulpen
  • Narzissen

Massenpflanzungsjahrbücher treffen auch eine gute Wahl und können beinhalten:

  • Zinnien
  • Kosmos
  • Petunien
  • Geranien
  • Begonien
  • Salvia
  • Impatiens

Darüber hinaus könnten Sie sich für eine Massenpflanzung von Laubpflanzengruppierungen entscheiden, wie z. B. kleine Sträucher, Ziergräser, Hostas, Farne, Coleus usw. Beginnen Sie in der Mitte und arbeiten Sie sich nach außen, je nach Bedarf. Wählen Sie für schattigere Bereiche hellere Blumen oder bunte Blätter.

Vorherige Artikel:
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten von euch diese grünen Topsy-Turvy Tomatenbeutel gesehen haben. Es ist eine ziemlich nette Idee, aber was, wenn Sie Pfefferpflanzen auf den Kopf wachsen wollten? Es scheint mir, dass eine umgekehrte Tomate die gleiche Idee ist wie eine umgekehrte Pfefferpflanze.
Empfohlen
Squash gibt es in einer Vielzahl von Farben, Größen und Texturen. Es gibt sehr weiche und sehr hart behaarte Sorten mit glatten, gefurchten und warzigen Muscheln. Die häufigsten und vielseitigsten Kürbisse sind Zucchini und gelbe Sommerkürbis. Während gelbe, holprige Kürbisse auftreten, wenn Sommersorten zu lange am Rebstock verbleiben, gibt es andere Gründe für holprigen Squash. Normale
Gelbe Blätter auf Stechpalmen sind ein ziemlich häufiges Problem für Gärtner. Auf einer Stechpalme weisen gelbe Blätter typischerweise auf einen Eisenmangel hin, der auch als Eisenchlorose bezeichnet wird. Wenn eine Stechpalmenpflanze nicht genug Eisen bekommt, kann die Pflanze kein Chlorophyll produzieren und du erhältst gelbe Blätter auf deinem Stechpalmenbusch. Eine
Containergärten sind eine fantastische Möglichkeit, um schwierigen Stellen Farbe und Schönheit zu verleihen. Ein Containergarten für den Schatten kann die dunklen, schwierigen Ecken Ihres Gartens aufhellen. Pflanzen zum Erstellen von Schattenbehältern Wenn Sie versuchen, Ideen für einen Schatten Container Garten zu denken, bedeutet dies, dass Sie Schattenpflanzen für Container benötigen. Ein pa
Die Cytospora-Krebs-Krankheit befällt gewöhnlich Fichten, insbesondere Colorado-Blau- und Norwegen-Sorten, sowie Pfirsichbäume, Douglas-Tannen oder Hemlock-Bäume. Was ist Zytospora Krebs? Es ist eine zerstörerische Krankheit, die durch den Pilz Leucostoma kunzei verursacht wird, der verwundbare Bäume entstellt und sogar töten kann. Lesen
So ist deine einst schöne Pflanze jetzt mit unansehnlichen Gallen bedeckt. Vielleicht leiden deine Blütenknospen an Missbildungen. Was Sie sehen können, ist Eriophilie Milbenschäden. Was sind Eriophyidmilben? Lesen Sie weiter, um etwas über Eriophytenmilben auf Pflanzen und ihre Kontrolle zu erfahren. Was
Schwarze Eschen ( Fraxinus nigra ) stammen aus der nordöstlichen Ecke der Vereinigten Staaten sowie aus Kanada. Sie wachsen in bewaldeten Sümpfen und Feuchtgebieten. Laut schwarzer Eschenbauminformation wachsen die Bäume langsam und entwickeln sich zu hohen, schlanken Bäumen mit attraktiven Federverbundblättern. Les