Einen Sporen-Print machen: Wie man Pilzsporen ernten kann



Ich liebe Pilze, aber ich bin sicherlich kein Mykologe. Ich kaufe im Allgemeinen meine vom Lebensmittelhändler oder lokalen Bauernmarkt, so dass ich Sporensammeltechniken nicht kenne. Ich würde sicherlich gerne in der Lage sein, meine eigenen essbaren Pilze auch zu wachsen, aber die Kosten von kommerziellen Pilzzucht-Kits hat mich davon abgehalten, es zu versuchen. Die folgenden Informationen zur Sporenernte aus Pilzen haben mich ziemlich begeistert!

Spore-Sammlungstechniken

Die Fortpflanzungsorgane von Pilzen, der Zweck der Pilze im Leben ist es, Sporen oder Samen zu produzieren. Jede Art von Pilzen hat einen anderen Sporen-Typ und gibt sie in einzigartigen Mustern frei, abhängig von der Form der Unterseite der Pilzkappe. Gill-Pilze sind die einfachsten, um Sporen zu ernten, aber mit etwas Experimentieren können alle Arten geerntet werden. Fasziniert? Also, wie Pilzsporen zu ernten, dann?

Die häufigste Methode zur Sporengewinnung aus Pilzen ist die Herstellung eines Sporenabdrucks. Was zum Teufel ist ein Sporenabdruck, fragst du? Die Herstellung eines Sporenabdrucks ist eine Methode, die von echten Mykologen, nicht von Möchtegern wie mir, verwendet wird, um einen Pilz zu identifizieren. Sie verwenden die charakteristische Farbe, Form, Textur und Muster der freigesetzten Sporen, um den Pilz zu identifizieren. Ein Sporenabdruck macht dies möglich, ohne ein leistungsstarkes Mikroskop verwenden zu müssen.

Der Sporenabdruck kann auch vom Nicht-Wissenschaftler verwendet werden, um einige saftige Pilze zu züchten, die für die Aufnahme auf eine Pizza geeignet sind, oder was Sie haben. Eine Sporenspritze ist eine andere Methode, um Sporen zu sammeln, aber wir werden gleich darauf zurückkommen.

Wie man Pilzsporen ernten

Um Pilzsporen zu ernten, indem man einen Sporenabdruck macht, braucht man essbare Pilze - jede Sorte reicht, aber wie bereits erwähnt, sind die Kiementypen am einfachsten und am besten bei den örtlichen Lebensmittelhändlern erhältlich. Stellen Sie sicher, dass es sich um ein ausgereiftes Exemplar handelt, eines mit deutlich sichtbaren Kiemen. Außerdem brauchst du ein Stück weißes Papier, ein Stück schwarzes Papier und einen Glasbehälter, der über den Pilz gelegt werden kann. (Der Zweck von zwei Papierfarben liegt darin, dass Sporen manchmal hell und manchmal dunkel sind. Mit beiden können Sie die Sporen unabhängig von ihrer Farbe sehen.)

Legen Sie die zwei Farben des Papiers nebeneinander. Entferne den Stiel aus dem Pilz deiner Wahl und stülpe ihn auf. Lege die Sporenseite mit der Seite nach unten auf die beiden Papierstücke, wobei die eine Hälfte weiß und die andere Hälfte schwarz ist. Decken Sie den Pilz mit dem Glasbehälter ab, damit er nicht austrocknet. Lassen Sie den Pilz über Nacht bedeckt und am nächsten Tag sind die Sporen von der Kappe auf das Papier gefallen.

Wenn Sie dies als wissenschaftliches Projekt für die Schule tun oder es einfach für die Nachwelt aufbewahren möchten, können Sie es mit einem Fixativ oder Haarspray besprühen. Das Projekt kann auch auf einer Glasplatte für einen kühlen Sporenabdruck gemacht werden, der zum Aufhängen geeignet ist.

Ansonsten, wenn Sie, wie ich, Lust haben, Ihre eigenen Pilze zu züchten, verteilen Sie die Sporen vorsichtig über einen vorbereiteten Boden mit zersetzendem Dünger oder Kompost. Die Länge der Zeit für die Entstehung variiert abhängig von der Art des Pilzes und den Umweltbedingungen. Denken Sie daran, Pilze wie feuchte und warme Bedingungen mit einem Tag / Nacht-Zyklus.

Oh, und zurück zur Sporenspritze. Was ist eine Sporenspritze? Eine Sporenspritze wird verwendet, um Sporen und Wasser zu mischen, die auf Objektträger gemischt werden, um sie mit einem Mikroskop zu untersuchen oder um sterile Substrate mit einer bestimmten Pilzspore zu inokulieren. Diese Spritzen sind steril und werden im Allgemeinen online von einem Anbieter gekauft. Zum größten Teil, und für die Zwecke eines kostengünstigen Hausgartenprojekts, ist die Herstellung eines Sporenabdrucks nicht zu schlagen. In der Tat werde ich es versuchen.

Vorherige Artikel:
Der Stolz von Birma ( Amherstia nobilis ) ist das einzige Mitglied der Gattung Amherstia , benannt nach Lady Sarah Amherst. Sie war eine frühe Sammlerin asiatischer Pflanzen und wurde nach ihrem Tod mit dem Namen der Pflanze geehrt. Diese Pflanze wird auch die Königin der blühenden Bäume genannt, die auf ihre unglaublichen Blüten verweist. Obw
Empfohlen
Brotfrucht ist ein tropischer und subtropischer Baum, der eine Fülle von schmackhaften Früchten hervorbringt. Wenn Sie das richtige Klima für diesen Baum haben, ist es eine großartige dekorative und nützliche Ergänzung der Landschaft. Ihre Brotfrucht kann jedoch durch Krankheiten geschädigt werden, also seien Sie sich dessen bewusst, was sie treffen könnte und was Sie mit einem kranken Brotfruchtbaum machen könnten. Brotfru
Der Name "Huckleberry" kann in Bezug auf eine beliebige Anzahl von verschiedenen Beeren produzierenden Pflanzen wie Blaubeeren, Heidelbeeren und Heidelbeeren sein. Dies führt uns zu einer ziemlich verwirrenden Frage: "Was ist ein Heidelbeer?" Was ist ein Huckleberry? Heidelbeeren sind mehrjährige immergrüne Sträucher, die etwa 2 bis 3 Fuß hoch sind, wenn sie in voller Sonne wachsen, aber sie können 10 Fuß oder mehr werden, wenn sie unter Schattenbedingungen wachsen. Blätt
Wenn Sie einen großen oder kleinen Garten haben wollen, müssen Sie entweder kaufen oder wenn Sie wie ich billig sind, starten Sie Ihre eigenen Samen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eigene Samen zu entwickeln, von denen einige wirtschaftlicher sind als andere. Eine der besten Arten, Samen zu starten, ist in einem biologisch abbaubaren Behälter. Ke
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Dollarkraut ( Hydrocotyle spp.), Alias ​​Pennywort, ist ein beständiges Unkraut, das häufig in den feuchten Rasen und in den Gärten auftaucht. Ähnlich wie Seerosenblätter (nur kleiner mit weißen Blüten), ist dieses Unkraut oft schwer zu kontrollieren, sobald es gut etabliert ist. In der Ta
Als Vorbote des Frühlings hat die Farbe Gelb in der Regel eine erhebende und positive Wirkung auf die Menschen, besonders am Ende eines kalten, trüben Winters. Gelbe Farbschemata können bei manchen auch Angstgefühle hervorrufen, wenn sie nicht sorgfältig geplant sind. So, wie man einen gelben Garten unter Verwendung seiner positiven Eigenschaften schafft? Gel
Wassergärtnerei ist der letzte Schrei, besonders in Gebieten ohne konstanten Niederschlag. Xeriscape-Gartenideen sind der perfekte Weg, Wasser zu sparen und trotzdem eine spektakuläre Landschaft zu schaffen. Heiße und sonnige Standorte sind das übliche Ziel für Xeriscape und es kann eine Herausforderung sein, etwas Schatten in das Gebiet zu bringen, um die Wasserschutzziele weiter zu verbessern. Zie