Pflaumenbaum Beschneiden: Erfahren Sie, wie und wann einen Pflaumenbaum beschneiden



Pflaumenbäume sind eine schöne Ergänzung für jede Landschaft, aber ohne richtige Trimmung und Training, können sie eine Belastung statt ein Vorteil werden. Obwohl Pflaumenbaumschnitt nicht schwierig ist, ist es wichtig. Jeder kann Pflaumen schneiden, aber Timing ist wichtig, ebenso wie Konsistenz. Daher ist es unerlässlich, zu lernen, wie und wann einen Pflaumenbaum zu beschneiden ist.

Der Zweck des Beschneidens und des Trainings besteht darin, die Gesundheit der Bäume zu fördern und den Obstertrag zu erhöhen. Wenn Pflaumenbäume nicht sorgfältig beschnitten werden, können sie leicht schwer werden und unter ihrer Fruchtladung brechen. Die Entwicklung eines starken Fundaments ist für das Leben jedes Obstbaumes unerlässlich. Darüber hinaus schützt ein gut beschnittener Obstbaum vor Krankheiten und Schädlingsbefall.

Wann man einen Pflaumenbaum beschneidet

Die Zeit für den Pflaumenbaumschnitt hängt von der Reife und der Art des Pflaumenbaums ab. Junge Pflaumen werden in der Regel im Frühjahr, vor der Knospenpause, beschnitten, um eine Infektion durch die Silberblattkrankheit zu vermeiden. Beginnen Sie sofort mit dem Beschneiden, wenn Sie einen jungen Baum pflanzen, um die richtige Form zu gewährleisten. Etablierte Obstbaumpflaumen werden am besten im Hochsommer geschnitten.

Trimmen blühenden Pflaumenbäumen wird nicht empfohlen.

Wie man einen Pflaumenbaum beschneidet: Die ersten drei Jahre

Alle jungen Obstbäume brauchen etwas Schnitt, um sie gut starten zu können. Pflaumenbäume werden am besten in einem Vasenformat geschnitten, um einen kurzen Stamm mit drei oder vier Hauptästen zu erhalten, der sich in einem 45-Grad-Winkel vom Stamm löst. Dies ermöglicht viel Licht und Luft in den Baum. Verwenden Sie beim Schneiden immer eine sterilisierte und scharfe Gartenschere.

Bei neuen Bäumen sollte der mittlere Anführerzweig auf 2 Fuß über dem Boden zurückgesetzt werden. Immer den Schnitt knapp über einer Knospe machen. Sobald Sie den Schnitt gemacht haben, können Sie die Knospe direkt unter dem Schnitt abreiben. Stellen Sie sicher, dass sich mindestens drei Knospen darunter befinden.

Wenn Sie im zweiten Jahr zurückschneiden, schneiden Sie den Hauptstamm zurück zu 18 Zoll über einer Knospe. Unterhalb dieses Schnittes sollte es mindestens drei Zweige geben. Schneiden Sie diese Zweige auf 10 Zoll, in einem Winkel, direkt über einer gesunden Knospe.

Beschneide drei Jahre alte Bäume in ähnlicher Weise, indem du den Hauptstamm auf 18 Zoll über einer Knospe trimmst. Schneiden Sie die drei oder vier Zweige direkt darunter auf 10 Zoll.

Wie man einen Pflaumenbaum beschneidet, wenn er gegründet wird

Sobald Ihr Baum eingerichtet ist, ist es wichtig, nur Zweige zu beschneiden, die in diesem Jahr keine Früchte produziert haben. Entfernen Sie alles tote Holz und entsorgen Sie es. Schneiden Sie alle Seitentriebe von ihrem Stammzweig auf sechs Blätter, um die Fruchtbildung im nächsten Jahr zu fördern. Halten Sie den zentralen Stamm nicht mehr als 3 Fuß vom höchsten Zweig entfernt.

Wann und wie Pflaumen zu trimmen sollte nicht entmutigend sein. Einfach die Grundlagen zu erlernen, wie man einen Pflaumenbaum beschneidet, wird Ihnen die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung stellen, um einen gesunden, glücklichen Baum und viel Frucht zu wachsen.

Vorherige Artikel:
Zweifellos haben Sie schon von dem Kleeblatt gehört, aber nur wenige Gärtner kennen Kura-Kleepflanzen ( Trifolium ambiguum ). Kura ist eine Futterleguminose mit einem massiven unterirdischen Stammsystem. Wenn Sie daran interessiert sind, Kura als Bodendecker anzubauen oder Kura-Klee für eine andere Verwendung zu entwickeln, wird dieser Artikel helfen. K
Empfohlen
Wenn Sie Schmetterlinge lieben und mehr von ihnen in Ihren Garten ziehen möchten, sollten Sie einen Schmetterlingsgarten pflanzen. Denken Sie, dass Pflanzen für Schmetterlinge in Ihrer Region der kühleren Zone 5 nicht überleben werden? Denk nochmal. Es gibt viele winterharte Pflanzen, die Schmetterlinge anziehen. Le
Was ist Gracillimus Jungfrau Gras? Das Gracillimus-Erstlingsgras ( Miscanthus sinensis Gracillimus) ist ein in Korea, Japan und China beheimatetes hohes Ziergras mit schmalen, sich wölbenden Blättern, die sich anmutig im Wind neigen. Es blendet als Blickpunkt, in großen Gruppierungen, als Hecke oder hinter einem Blumenbeet. I
Obstbäume sind großartige Dinge zu haben. Es gibt nichts Besseres als hausgemachtes Obst - das Zeug, das man im Supermarkt kauft, kann man nicht vergleichen. Nicht jeder hat jedoch genug Platz, um Bäume zu züchten. Und selbst wenn du es tust, könnten die Wintertemperaturen in deinem Klima zu kalt werden, um bestimmte Obstbäume draußen zu tragen. Zum G
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ein Banyanbaum ist eine großartige Aussage, vorausgesetzt, Sie haben genug Platz in Ihrem Garten und das entsprechende Klima. Ansonsten sollte dieser interessante Baum drinnen wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Banyanbaum-Info Der Banyan ( Ficus benghalensis ) ist ein Feigenbaum, der sein Leben als Epiphyt beginnt und in den Spalten eines Wirtsbaums oder einer anderen Struktur keimt.
Es gibt nichts, das so enttäuschend ist, als eine neue Pflanze in den Garten zu pflanzen, nur um durch Schädlinge oder Krankheit zu versagen. Häufige Krankheiten wie Tomatenfäule oder Maisfäule können Gärtner oft davon abhalten, diese Pflanzen wieder anzubauen. Wir nehmen diese Krankheiten als persönliche Fehler, aber in Wirklichkeit erleben selbst erfahrene kommerzielle Landwirte diese Probleme. Stänge
Stauden sind das Geschenk, das Jahr für Jahr überreicht wird, und einheimische Sorten haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie sich in die natürliche Landschaft einfügen. Bishop's Cap Pflanzen ( Mitella diphylla ) sind einheimische Stauden und können wild in Nordamerika vor allem in gemäßigten Regionen verbreitet gefunden werden. Was is