How To Container Wachsen Auberginen Pflanzen



Auberginen sind vielseitige Früchte, die zusammen mit Tomaten und anderen Früchten zur Familie der Nachtschatten gehören. Die meisten sind schwere, dichte Früchte an mittelgroßen bis großen Sträuchern, die für in Behältern gezüchtete Auberginen nicht geeignet sind. Es gibt jedoch Kultivare, die als Antwort auf die wachsende Zahl kleiner Gärtnereien kompakt entwickelt wurden. Diese kleineren Pflanzen bieten ein Mittel zum Züchten von Auberginen in Behältern.

Behälter gewachsene Aubergine

Moderne Zuchtprogramme entsprechen dem Ruf des begrenzten Gärtners. Mit dem Aufkommen der umgekehrten Gartenarbeit hat der traditionelle Container-Gartenbau seine früheren Barrieren erweitert. Auberginen in Töpfen sind so einfach zu züchten wie Tomaten in Töpfen. Sie brauchen groß genug Behälter, um die Wurzeln einer solch schweren Pflanze, ein gut drainierendes Medium, zusätzliches Futter und beständiges Wasser und natürlich den richtigen Behälter zu tragen. Container-Auberginen erfordern große Töpfe, um ihr Wachstum zu erleichtern und bieten Platz für die kleinen Büsche.

Wie Container wachsen Auberginen

Eines der wichtigsten Elemente von Container-Auberginen ist der Container. Wähle einen großen Topf mit einer Kapazität von 5 Gallonen. Wachsende Aubergine in Containern erfordert 12 bis 14 Zoll Platz pro Pflanze oder drei Pflanzen können in einem 20-Zoll-Container platziert werden. Unglasierte Töpfe trocknen schneller aus als glasierte Töpfe, aber sie ermöglichen auch die Verdampfung überschüssiger Feuchtigkeit. Wenn Sie sich an Wasser erinnern, wählen Sie den unglasierten Topf. Wenn Sie eine vergessliche Tränke sind, wählen Sie die glasierten Töpfe. Stellen Sie sicher, dass große, nicht blockierte Entwässerungslöcher vorhanden sind.

Auberginenstarts sind der beste Weg, um zu gehen, es sei denn, Sie leben in einem sonnigen Klima, da sie Ihnen einen Sprung in die Wachstumssaison geben. Das beste Medium für Container-Auberginen ist zwei Teile gute Qualität Blumenerde und ein Teil Sand. Dies gewährleistet eine ausreichende Nährstoff- und Wasserretention und fördert gleichzeitig das Ablaufen überschüssiger Feuchtigkeit.

Pflanzen Sie die Aubergine auf dem gleichen Niveau wie in den Pflanzgefäßen und geben Sie zum Zeitpunkt der Pflanzung eine Handvoll Zeitdünger in das Loch. Bewässere die Töpfe gut und installiere ein kleines Stützsystem wie einen Tomatenkäfig.

Vorherige Artikel:
Heute ziehen immer mehr Menschen in Eigentumswohnungen oder Wohnungen. Die eine Sache, die die Menschen jedoch vermissen, ist kein Land für Gartenarbeit. Ein Gemüsegarten auf einem Balkon anzubauen, ist jedoch gar nicht so schwer, und Sie können wirklich einen fruchtbaren Balkon Gemüsegarten haben. Pf
Empfohlen
Eisenchlorose betrifft viele Arten von Pflanzen und kann für einen Gärtner frustrierend sein. Ein Eisenmangel in Pflanzen verursacht unansehnliche gelbe Blätter und schließlich den Tod. Es ist also wichtig, die Eisenchlorose in Pflanzen zu korrigieren. Schauen wir uns an, was Eisen für Pflanzen bedeutet und wie man systemische Chlorose in Pflanzen reparieren kann. Was
Köstliche, reife, saftige Brombeeren sind der Geschmack des Spätsommers, aber wenn Sie unreife Brombeerfrucht auf Ihren Reben haben, wenn Sie ernten sollten, kann es eine große Enttäuschung sein. Brombeeren sind nicht die wählerischsten Pflanzen, aber wenn sie nicht ausreichend gegossen werden, kann dies zu unreifen Früchten führen. Ein b
Der Koreanspice viburnum ist ein mittelgroßer sommergrüner Strauch, der wunderschöne, duftende Blüten bildet. Mit seiner geringen Größe, dem dichten Wuchsmuster und den auffälligen Blüten ist er eine ausgezeichnete Wahl für einen Strauch und eine Grenzpflanze. Also, wie gehst du Koreanspice Viburnum in deinem Garten wachsen? Lesen S
Wir haben eine Hitzewelle im pazifischen Nordwesten und, im wahrsten Sinne des Wortes, einige fleißige Bienen. Das ist das erste Jahr, in dem ich es geschafft habe, Paprika anzubauen. Ich bin jeden Morgen begeistert, die Blüten und die daraus hervorgehenden Früchte zu sehen, aber in den vergangenen Jahren habe ich nie ein Obst geerntet. V
Unkraut, Unkraut, Unkraut. Sie tauchen überall auf und die Gärtner führen einen ständigen Kampf gegen sie. Wir bestellen und bereichern den Boden. Wir pflanzen unsere Zierpflanzen und unser Gemüse, und das Unkraut nutzt unsere Bemühungen. Wir denken, wir haben sie unter Kontrolle, und dann drehen wir uns um und finden etwas, das sich dort ausbreitet, wo wir es am wenigsten erwarten; das heimtückische Gras, Knöterich, wuchert auf unseren Fußwegen und zwischen den Fliesen unserer Terrasse empor. Wie vie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Minze ist eine schnell wachsende, aromatische Kräuterpflanze der Gattung Mentha . Es gibt buchstäblich Hunderte von Minze-Sorten und viel zu viele, um hier zu nennen. Einige dieser Minentypen werden jedoch häufig im Garten angebaut. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie einige dieser verschiedenen Minzsorten anbauen können. Wa