Gerbera Houseplants: Tipps für wachsende Gerbera Daisies Indoors



Auch bekannt als Transvaal Margeriten oder Gerber Margeriten, sind Gerbera Margeriten mit auffälligen, langanhaltenden Blüten, kurzen Stielen und eindrucksvollem, hellgrünem Laub auffällig. Gerbera Daisies sind relativ einfach im Freien zu wachsen, aber wachsende Gerbera Gänseblümchen drinnen können schwierig sein. Die Pflanzen, die oft als Geschenke gegeben werden, werden normalerweise für eine einzige Blütezeit angebaut, bevor sie verworfen werden. Wenn Sie jedoch die richtigen Wachstumsbedingungen bieten können, kann Ihr Gerbera Daisy für zwei oder drei Jahre überleben.

Wie man Gerbera-Gänseblümchen-Anlagen zuhause wachsen lässt

Gerbera Zimmerpflanzen erfordern eine ungewöhnliche Kombination von hellem Licht und moderaten Temperaturen. Ein Punkt in der Nähe eines sonnigen Fensters kann zu heiß sein und die Blätter versengen, aber ohne ausreichendes Licht wird die Pflanze keine Blüten produzieren.

Helles Sonnenlicht am Morgen funktioniert oft gut, aber seien Sie sicher, dass die Pflanze am Nachmittag vor hellem Licht geschützt ist. Obwohl Gerbera-Gänseblümchenkühle Temperaturen tolerieren, werden sie bei Temperaturen über 70F (21 ° C) nicht lange überleben.

Wenn sich die Pflanze in indirektem Licht befindet, achten Sie darauf, dass sie den ganzen Tag hell wird. Schalten Sie Lampen oder Deckenlichter ein, um das verfügbare Licht besonders im Winter zu ergänzen.

Gerbera-Gänseblümchen-Innensorgfalt

Wenn Sie genug helles Licht liefern können, um Ihre Pflanze glücklich zu machen, ist die Gerbera-Pflege in Innenräumen minimal.

Bewässere die Pflanze immer dann tief, wenn sich der obere Zentimeter des Bodens trocken anfühlt. Lassen Sie den Topf gründlich ablaufen, bevor Sie ihn auf der Untertasse oder der Tropfschale wieder einsetzen, da die Pflanze wahrscheinlich in feuchtem Boden verrotten wird. Vorsichtig gießen und die Blätter so trocken wie möglich halten. In den Wintermonaten sparsam wässern, aber den Boden nicht knochentrocken machen.

Gerber Gänseblümchen profitieren von der monatlichen Fütterung im Frühjahr und Sommer mit einem regelmäßigen Dünger für Zimmerpflanzen oder blühende Pflanzen. Düngung im Herbst und Winter.

Prise Blüten ab, sobald sie verwelken, um die Pflanze sauber und kompakt zu halten und mehr Blüten zu stimulieren. Entfernen Sie beschädigtes oder abgestorbenes Laub nach Bedarf.

Wenn die Pflanze überfüllt aussieht, tupft sie zu jeder Jahreszeit in einen etwas größeren Topf.

Vorherige Artikel:
Die Rolle von Mangan in Pflanzen ist wichtig für gesundes Wachstum. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Mangan-Mangel behoben werden kann, um die kontinuierliche Gesundheit Ihrer Pflanzen zu gewährleisten. Was ist Mangan? Mangan ist einer von neun essentiellen Nährstoffen, die Pflanzen für das Wachstum benötigen. Viel
Empfohlen
Tomaten sind eine der beliebtesten Pflanzen, um im Hausgarten zu wachsen, manchmal mit weniger als wünschenswerten Ergebnissen. Um Ihre Erträge zu steigern, können Sie versuchen, neben den Tomaten zu pflanzen. Zum Glück gibt es bei Tomaten viele geeignete Tomatenpflanzenbegleiter. Wenn Sie neu bei der Bepflanzung sind, erhalten Sie im folgenden Artikel einen Einblick in Pflanzen, die gut mit Tomaten wachsen. Be
So sehr wir Äpfel lieben, gibt es noch eine andere Art, die unsere Freude an dieser Frucht übertrifft - eine große Anzahl von Schädlingen, die die Apfelernte beeinflussen. Was sind dann einige Apfelbaum-Bug-Behandlungen, die uns helfen, Schädlinge aus Apfelbäumen zu halten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Schä
Hortensien sind in vielen Regionen relativ einfache Pflanzen. Es gibt mehrere Formen, aus denen man wählen kann, jede mit ihren eigenen Fehlern und Problemen. Hortensienkrankheiten sind typischerweise Blätter, obwohl Wurzel und Blüten auch durch Pilz- oder Virusprobleme infiziert werden können. In den meisten Fällen ist die Pflanze in der Lage, sich mit der richtigen Pflege zu erholen. Anf
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Ganz gleich, ob Sie nach Möglichkeiten suchen, das Aussehen Ihres Rosengartens zu verbessern oder die Nützlinge in diesem Gebiet zu unterstützen, manchmal müssen Sie Pflanzen hinzufügen, die gut unter Rosen gedeihen. Als
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Daphne-Pflanzen, auch Winter-Daphne oder duftende Daphne genannt, sind kurzlebige, immergrüne Sträucher, die in USDA-Klimazonen 7-9 wachsen. Gärtner beschweren sich oft, dass der Anbau von Winterdaphne schwierig ist. Befolgen Sie diese Vorschläge für erfolgreiches Wachstum und blüht auf Ihren Daphnesträuchern. Über
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Antike Gartenpflanzen wie Erbstück Blumenzwiebeln sind sehr beliebt im Hausgarten, vor allem für diejenigen von uns, die das gleiche Ambiente wie die unserer Großmütter Gärten suchen. Wie bei jeder blühenden Zwiebel ist das Wachstum von Erbstückzwiebeln einfach, obwohl es schwierig sein kann, sie zu finden. Aber