Cold Hardy Vines - Auswahl der blühenden Reben für Zone 3



Kalte Regionen der nördlichen Hemisphäre können für Pflanzen Pflanzenarten sein, wenn sie nicht heimisch sind. Einheimische Pflanzen sind an eisige Temperaturen, übermäßige Regenfälle und Windböen angepasst und gedeihen in ihren indigenen Regionen. Kaltblütige Reben für das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 3, werden oft als wilde und wichtige Nahrungsquellen und als Zufluchtsort für Tiere angesehen. Viele sind auch Zierpflanzen und eignen sich perfekt für blühende Reben in kalten Klimazonen. Einige Vorschläge für Reben der Zone 3 folgen.

Blühende Reben in kalten Klimaten

Gärtner neigen dazu, Vielfalt in der Landschaft zu wollen und es ist verlockend, nicht-einheimischen blühenden Reben im Sommer zu kaufen. Aber seien Sie vorsichtig, diese Pflanzen werden normalerweise in kälteren Klimazonen auf den Jahresstatus reduziert, wo die Härte des Winters die Wurzelzone und die Pflanze tötet. Der Anbau von winterharten, blühenden Reben kann diese Abfälle reduzieren und die Tierwelt in der Landschaft fördern.

Bougainvillea, Jasmin und Passionsblume Reben sind spektakuläre Landschaftszugänge, aber nur, wenn Sie in der richtigen Zone leben. Rebanlagen der Zone 3 müssen winterhart und an Temperaturen von -34 bis -40 ° C (-30 bis -40 Fahrenheit) anpassbar sein. Diese Bedingungen sind für viele zierend blühende Reben zu extrem, aber einige sind speziell als blühende Reben für Zone 3 angepasst.

  • Geißblatt ist eine perfekte Rebe für Zone 3. Es produziert reichlich trompetenförmige Blüten, die sich in Beeren entwickeln, die Vögel und Wildtiere ernähren.
  • Kentucky Wisteria ist eine andere winterharte Rebsorte. Es ist nicht so aggressiv wie andere Wisteria-Reben, sondern produziert immer noch die baumelnden zarten Cluster von Lavendelblüten.
  • Die elegante und reichhaltige Clematis ist eine weitere der blühenden Reben für Zone 3. Je nach Klasse können diese Reben von Frühling bis Sommer blühen.
  • Lathyrus ochroleucus oder Cream Peavine ist in Alaska heimisch und kann Bedingungen der Zone 2 standhalten. Weiße Blüten erscheinen den ganzen Sommer.

Reben mit jahreszeitlichem Farbwechsel sind ebenfalls willkommene Ergänzungen im Zone 3-Garten. Klassische Beispiele könnten sein:

  • Virginia Creeper hat ein Farbdisplay, das im Frühling lila beginnt, im Sommer grün wird und im Herbst mit scharlachroten Blättern endet.
  • Boston Efeu ist selbsthaftend und kann sich 50 Fuß Länge nähern. Es hat dreigeteilte Blätter, die glänzend grün sind und sich im Herbst orange-rot verfärben. Diese Rebe produziert auch dunkelblau-schwarze Beeren, die wichtige Nahrung für Vögel sind.
  • Amerikanisches bittersüß erfordert eine männliche und weibliche Pflanze in der Nähe, um die rötlichen orange Beeren zu produzieren. Es ist eine niedrige, weitläufige Rebe mit hellen gelb-orange Innenräumen. Seien Sie vorsichtig, um das orientalische Bittersüß zu bekommen, das invasiv werden kann.

Wachsende Hardy Blühende Reben

Pflanzen in kälteren Klimazonen profitieren von gut entwässernden Böden und Top-Dressing aus dickem Bio-Mulch zum Schutz der Wurzeln. Selbst winterharte Pflanzen wie arktische Kiwis oder Kletterhortensien können die Temperaturen der Zone 3 überleben, wenn sie an einem geschützten Standort gepflanzt werden und in den kältesten Wintermonaten Schutz bieten.

Viele dieser Weinreben sind selbst haftend, aber für diejenigen, die nicht sind, ist das Pfählen, das Bespannen oder das Spalieren erforderlich, um sie davon abzuhalten, über den Boden zu schlendern.

Rebblühende Reben erst nach dem Blühen, falls nötig. Clematis-Reben haben spezielle Beschneidungsanforderungen, abhängig von der Klasse, also sei dir bewusst, welche Klasse du hast.

Hartwüchsige Reben sollten ohne besondere Pflege gedeihen, da sie gut geeignet sind, in dieser Region wild zu wachsen. In der Kälte der Zone 3 ist es möglich, dass die Rebstöcke in der Blütezeit blühen, wenn Sie die richtigen Pflanzen für Ihre Region auswählen.

Vorherige Artikel:
Es ist eine der größten Freuden des Lebens für Gärtner auf der ganzen Welt, neue Pflanzen aus der Baumschule mit nach Hause zu nehmen, aber wenn man gerade erst im Garten angefangen hat, gibt es viele Dinge, von denen andere Gärtner annehmen, dass sie sie schon kennen. Sie wissen, wie man richtig wässert, düngt und sich um seine Pflanzen kümmert und vernachlässigen, auf die Dinge hinzuweisen, die sie offensichtlich finden - ein anderes, oft übersehenes, aber wertvolles Stück Information kann verhindern, dass Ihre Pflanzen bei Sommerhitze weiß werden dehnt sich aus. Wie sieht
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Es gibt viele verschiedene Arten von Hibiskus, von ihren Hollyhock-Cousins ​​bis zur kleineren blühenden Rose von Sharon ( Hibiscus syriacus) . Hibiskus-Pflanzen sind mehr als das zarte, tropische Exemplar, das den Namen Hibiscus rosa-sinensis trägt . Die
"Wenn es essbar ist, ist es kompostierbar." - Fast alles, was man über Kompostierung liest, sagt diesen Satz oder etwas Ähnliches wie "Kompost irgendwelche Küchenabfälle". Aber oft kommen ein paar Absätze später die Widersprüche hinzu, wie z. Milchprodukte, Gurken, etc. zu Ihrem Komposthaufen. Nun,
Gärtner erfreuen sich an Hunderten von verschiedenen Arten von Chrysanthemen, oft nach Kriterien wie Blütezeit, Form, Farbe, Größe und Anordnung der Blütenblätter. Um den Prozess für Hobbygärtner zu vereinfachen, werden Pflanzen oft in acht verschiedene Chrysanthemenarten unterteilt. Arten von Chrysanthemen Single - Single Chrysanthemen, eine der häufigsten Sorten von Mamas, zeichnen sich durch ein flaches Zentrum und bis zu fünf strahlende Reihen von langen, gänseblümchenähnlichen Blütenblättern aus. Die Blätter,
Mesquite ( Prosopis spp) sind einheimische Wüstenbäume, die sehr schnell wachsen, wenn sie viel Wasser bekommen. In der Tat können sie so schnell wachsen, dass Sie möglicherweise jedes Jahr Mesquite Baum Beschneiden tun müssen. Was passiert, wenn Sie nicht einen großen Mesquite-Baum zurückschneiden? Es wi
Schimmelige Zwiebeln sind ein häufiges Problem sowohl vor als auch nach der Ernte. Aspergillus niger ist eine häufige Ursache für schwarze Schimmelbildung auf Zwiebeln, einschließlich schimmeliger Flecken, Streifen oder Flecken. Derselbe Pilz verursacht auch schwarzen Schimmel auf Knoblauch. Zwiebel-Schwarz-Form-Info Zwiebelschimmel tritt am häufigsten nach der Ernte auf und beeinflusst die Zwiebeln bei der Lagerung. Es
Es ist sehr wenig so befriedigend wie das eigene Obst oder Gemüse zu vermehren. Nicht alles kann jedoch über Seed gestartet werden. Ist der Anbau von Zitrusfrüchten durch Saatgut eine Möglichkeit? Lass es uns herausfinden. Zitrusbaum-Samen Es gibt etwas Aufregendes, wenn man nur mit einem winzigen Samen beginnt und der Pflanze beim Wachsen zusieht. Im