Riding of Chiggers: Tipps für die Kontrolle von Chigger Bugs im Garten



Unsichtbar und böse können Chigger den Sommer mit dem Juckreiz, den sie verursachen, unerträglich machen, besonders wenn du draußen im Garten bist. Erfahren Sie, wie man Chiggers behandelt und mit ihren Bissen umgeht.

Chigger Wanzen im Garten

Nichts kann eine Wanderung, ein Picknick oder einen Tag im Garten so schnell ruinieren wie der irritierende, juckende Biss des Chigger. Wie hungrige, unsichtbare Ninjas klettern diese kleinen Tiere auf Socken und Hosenbeine und suchen einen Platz zum Füttern. Aber was sind Chigger und wie verhindern Sie Chigger-Ausbrüche?

Chiggers sind eine Plage, die in Mysterien umgeben ist. Diese Larvenmilben sind so klein, dass sie mit bloßem Auge schwer oder gar nicht zu sehen sind, aber ihre Bisse sind unverkennbar. Chigger heften sich mit ihren beißenden Maulteilen an Haut, Haarfollikel oder Poren an, mit denen sie eine Flüssigkeit in die Haut injizieren, die das Gewebe teilweise auflöst.

Die meisten Menschen haben heftige allergische Reaktionen auf diese Verdauungsflüssigkeit, was es für Chigger schwierig macht, uns ausreichend zu ernähren. Stattdessen sind sie in hohem Maße auf Nagetiere, Vögel und Echsen für ihr Überleben angewiesen. Aus diesem Grund kommen die Chigger in so vielen verschiedenen Lebensräumen vor, von trockenen, struppigen Wäldern bis hin zu feuchten, sumpfigen Gebieten und sogar stark bepflanzten Höfen. Sie gehen dorthin, wo die Nahrungsquellen sind, und wo immer es eine angemessene Deckung gibt, können Chigger auftreten.

Wie man Chiggers loswird

Chiggers sind furchtbare Feinde, zum Teil wegen der kurzen Zeit, die diese Milben in ihrer Larvenform verbringen. Eine Flächenkontrolle mit Pestiziden ist nahezu unmöglich, aber wenn Sie Ihre Bemühungen darauf richten, einen günstigen Lebensraum zu zerstören, ist es möglich, Chigger loszuwerden.

Halten Sie Gräser eng gemäht, beseitigen Strauch Abdeckung für Chigger Hosts durch Trimmen Ihres Gebüsch bis zu einem Punkt mindestens 12 cm über dem Boden und trocknen Sie feuchte Flecken für die beste Chance, diese Schädlinge ein für allemal zu zerstören.

Wenn Sie während der Chigger-Saison durch den Wald trotten müssen, tragen Sie enge Kleidung und schützen Sie sich mit DEET. Wenn du von einem Abenteuer in überwucherten Gebieten zurückkehrst, dusch dich heiß, um alle Chigger zu töten, die dich aktiv ernähren, auch wenn du noch nicht reagiert hast. Topische Anti-Juck-Cremes oder Sprays sind wirksam, um die Striemen, die aus Chigger Bissen ausbrechen, zu kontrollieren.

Vorherige Artikel:
Yangmei-Obstbäume ( Myrica rubra ) werden überwiegend in China gefunden, wo sie für ihre Früchte angebaut und als Zierpflanzen entlang von Straßen und in Parks verwendet werden. Sie werden auch als chinesische Bayberry, japanische Bayberry, Yumberry oder chinesische Erdbeerbäume bezeichnet. Weil sie in Ostasien beheimatet sind, sind Sie wahrscheinlich nicht mit dem Baum oder seiner Frucht vertraut, und gerade jetzt fragen Sie sich, was zum Teufel ist Yangmei Frucht. Lese
Empfohlen
Weihnachtskaktus ist eine vertraute Pflanze, die massenweise bunte Blüten hervorbringt, um die Umwelt in den dunkelsten Tagen des Winters zu erhellen. Obwohl Weihnachtskaktus relativ leicht zu bekommen ist, ist es nicht ungewöhnlich, einen Weihnachtskaktus mit gelben Blättern zu bemerken. Warum werden Weihnachtskaktusblätter gelb? Es
Grundbesitzer, die in der Nähe von Wasserquellen leben, können von einem ungewöhnlichen Besucher geplagt werden. Schildkröten legen Eier in den Boden und sind auf der Suche nach Nistplätzen, da ihr natürlicher Lebensraum schrumpft. Wenn Ihr Garten lockeren Sandboden hat, kann der Standort für eine versetzte Schildkröte wie eine günstige Stelle aussehen. Die mei
In einem nachhaltigen Garten sind Kompost und Mulch wichtige Zutaten, die ständig verwendet werden sollten, um Ihre Pflanzen in Top-Zustand zu halten. Wenn sie beide so wichtig sind, was ist der Unterschied zwischen Kompost und Mulch? Mulch ist ein beliebiges Material, das auf den Boden der Pflanzen gelegt wird, um Feuchtigkeit und Schatten zu bewahren.
Aloe, von der wir eine ausgezeichnete Brandsalbe bekommen, ist eine Sukkulente. Sukkulenten und Kakteen sind bemerkenswert verzeihlich und leicht zu vermehren. Aloe Pflanzen produzieren Offsets, auch bekannt als Welpen, als Teil ihres Wachstumszyklus. Aloe-Pflanzen vom Elternteil zu trennen produziert eine ganz neue Aloe, die man genießen kann.
Seit Generationen sind Philodendren eine tragende Säule in Innengärten. Philodendron Pflege ist einfach, denn wenn Sie auf die Signale achten, wird die Pflanze Ihnen genau sagen, was sie braucht. Selbst unerfahrene Zimmerpflanzenbesitzer werden keine Schwierigkeiten haben, Philodendron-Pflanzen anzubauen, weil sie sich leicht an die Bedingungen im Haus anpassen.
Ivy kann eine wundervolle, helle Licht Zimmerpflanze machen. Es kann lang und üppig wachsen und ein wenig von der Natur nach innen bringen. Efeu im Haus anzubauen ist einfach, solange Sie wissen, was eine Efeupflanze glücklich macht. Lasst uns ein bisschen mehr über Efeu und die richtige Pflege von Efeupflanzen lernen. Ü