Gloriosa Lily Seed Keimung - Erfahren Sie, wie Gloriosa Lily Seeds zu pflanzen



Gloriosa Lilien sind wunderschöne, tropisch aussehende Blütenpflanzen, die einen schönen Farbtupfer in Ihren Garten oder Ihr Zuhause bringen. Hardy in den USDA-Zonen 9 bis 11 werden am häufigsten als Containerpflanzen gezüchtet, die im Winter nach Hause gebracht werden. Auch wenn Sie Ihre gloriosa Lilie in einem Topf anbauen, kann sie Samen produzieren, damit Sie in mehr Pflanzen wachsen können. Lesen Sie weiter, um mehr über die Keimung der gloriosa-Liliensamen zu erfahren und wann Gloriosa-Liliensamen zu pflanzen sind.

Pflanzt Gloriosa Lily Seeds es wert?

Gewöhnlich werden Gloriosa-Lilien durch vegetative oder Wurzelstecklinge vermehrt, weil die Erfolgsrate viel höher ist. Obwohl es nicht so wahrscheinlich ist zu arbeiten, ist das Wachstum von gloriosa Lilien aus Samen eine weitere praktikable Option. Achten Sie darauf, mehrere Samen zu pflanzen, um Ihre Chance zu erhöhen, einen zu bekommen, der erfolgreich keimt und zu einer Pflanze wächst.

Wann man Gloriosa-Liliensamen anpflanzt

Wenn Sie in einem sehr warmen Klima leben (USDA Zonen 9-11), können Sie Ihre gloriosa Lilien im Freien pflanzen. Es ist am besten, die Samen drinnen mitten im Winter zu beginnen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, im Frühling zu Keimlingen zu wachsen, an denen sie nach draußen transplantiert werden können.

Wenn Sie vorhaben, Ihre Pflanzen in Containern zu halten und sie im Inneren zu züchten oder zumindest für die kälteren Monate ins Haus zu bringen, können Sie Ihr Saatgut jederzeit während des Jahres anbauen.

Wie man Gloriosa-Liliensamen pflanzt

Wachsende gloriosa Lilien aus Samen ist relativ einfach, obwohl es einige Geduld braucht. Wenn du Samenhülsen von der Pflanze selbst sammelst, warte bis Herbst, wenn sie trocknen und aufplatzen. Sammle die Samen hinein.

Bevor Sie Gloriosa-Liliensamen pflanzen, sollten Sie sie 24 Stunden in warmem Wasser einweichen. Säe die Samen in einen Topf mit feuchtem Torf, der nicht tiefer als 2, 5 cm ist. Bedecke den Topf mit Plastikfolie und halte ihn feucht und warm. Es kann ein bis drei Monate dauern, bis die Samen keimen.

Vorherige Artikel:
Rasen in kühlen Gebieten mit viel Schatten profitieren von einem Rasen mit feinem Schwingel. Was ist schöner Schwingel? Es ist ein Standard Rasen Gras, das bündelt und mehrjährig ist. Diese Schwingelart ist oft Teil einer Grasmischung, um ein nordschattentolerantes Gras zu schaffen, das wenig Feuchtigkeit und Dünger benötigt. Das
Empfohlen
Mulchen ist ein wichtiger Teil der Gartenarbeit, der manchmal übersehen wird. Mulch hilft, die Wurzeln kühl und feucht im Sommer und warm und isoliert im Winter zu halten. Es unterdrückt auch Unkraut und verleiht Ihrem Gartenbett ein attraktives, strukturiertes Aussehen. Organische Mulchen, wie Holzspäne und Kiefernnadeln, sind immer eine gute Wahl, aber Schotter erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Lese
Dogtooth violette Forellenlilie ( Erythronium albidum ) ist eine mehrjährige Wildblume, die in Wäldern und Bergwiesen wächst. Es ist häufig in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten gefunden. Die nektararmen kleinen Blüten sind für eine Vielzahl von einheimischen Bienen sehr attraktiv. Entfe
Niemand kann ein tropisches Gebiet besuchen, ohne die mehrsträngelnden Bäume mit goldenen Blumen zu bemerken, die von den Ästen herabfallen. Wachsende Cassia-Bäume ( Cassia fistula ) säumen die Boulevards vieler tropischer Städte; und wenn Sie zum ersten Mal einen in voller Blüte sehen, müssen Sie fragen: "Wie hart ist ein Cassia-Baum und kann ich einen mit nach Hause nehmen?"
Peace Lily ist eine beliebte Zimmerpflanze, geschätzt für ihre unbeschwerte Natur, ihre Fähigkeit, in dunklen Umgebungen zu wachsen, und nicht zuletzt für die schönen weißen Blüten, die fast ununterbrochen blühen. Obwohl diese Pflanze nicht pingelig ist, ist es wichtig zu verstehen, wie man eine Friedenslilie gießt. Lesen S
Wachsende Papaya-Bäume sind eine gute Möglichkeit, diese exotischen Früchte jedes Jahr zu genießen. Papayabäume wachsen am besten in den Anbauregionen 9 und 10 des USDA. Wenn Sie das Glück haben, in diesen Regionen zu leben, sollten Sie wahrscheinlich lernen, wie man einen Papayabaum anbaut. Lesen Sie weiter, um mehr über Papayabaum-Fakten und die Pflege von Papaya-Obstbäumen zu erfahren. Papaya
Papyrus ist eine kräftige Pflanze, die für den Anbau in den USDA-Klimazonen 9 bis 11 geeignet ist, aber überwinternde Papyruspflanzen sind während der Wintermonate in nördlicheren Klimazonen kritisch. Obwohl Papyrus nicht viel Aufwand erfordert, wird die Pflanze bei Frost sterben. Lesen Sie weiter, um mehr über Winter Papyrus Pflege zu erfahren. Wint