Keine Blumen auf Lantana-Pflanzen: Gründe, warum ein Lantana nicht blühen wird



Lantanas sind erstaunlich zuverlässige und schöne Mitglieder der Landschaft, aber manchmal werden sie einfach nicht blühen. Die zarten, gruppierten Blüten von Lantana ziehen sowohl Schmetterlinge als auch Passanten an, aber wenn diese robusten, zuverlässigen Sträucher mehr Zischen als Brutzeln geben, können Sie nach Möglichkeiten suchen, wie man Lantana blühen lässt. Keine Blumen auf Lantana haben eine Reihe von Ursachen, aber bei weitem die häufigste Ursache ist, sie an der falschen Stelle zu pflanzen. Wenn Ihre Lantana nicht blühen wird, schauen Sie sich diese Gründe an, warum eine Lantana nicht blüht.

Gründe für Lantana Blooming

Obwohl Lantana normalerweise blüht, wenn Sie es im Kinderzimmer kaufen, kann es nicht weiter blühen, sobald Sie es pflanzen. Dies ist ein häufiges Problem aller Sträucher nach der Transplantation - alle Manipulation der Wurzeln und Veränderung der Landschaft kann eine erhebliche Menge an Schock verursachen, die Blumen und Knospen kurz nach der Pflanzung fallen lassen. Es ist eine normale Reaktion, die sich mit der Zeit auflöst, aber wenn eine etablierte Lantana nicht blüht, haben Sie wahrscheinlich eines dieser Probleme an Ihren Händen:

  • Too Much Shade - Lantana braucht volle Sonne, um richtig zu blühen und das bedeutet mindestens sechs Stunden volle Sonne, acht oder mehr sind noch besser. Wenn blühenden Pflanzen wie Lantana das Sonnenlicht fehlt, fehlt ihnen die Energie zu blühen.
  • Überschüssiges TLC - Wenn sich Pflanzen unter schwierigen Bedingungen wie Lantana entwickelt haben, kann zu viel Sorgfalt ihnen den Eindruck vermitteln, dass sie das einfache Leben führen und sich keine Sorgen über die Fortpflanzung machen müssen. Ohne sich zu reproduzieren, hat Lantana keine Motivation zu blühen, also legen Sie die tiefen Wassergaben und schweren Dünger ab.
  • Lace Bug Insects - Lantana Pflanzen sind in der Regel ziemlich schädlingsresistent, aber sie können durch Lantana-Spitze Bug Insekten gestört werden. Diese Schädlinge ernähren sich von den Blättern, und ihr Schaden ähnelt oft dem der Zikaden. Es kann die Pflanzen so sehr stressen, dass sie sich weigern zu blühen. Wenn alles andere richtig scheint, aber Ihre Lantana immer noch nicht blühen wird, suchen Sie nach kleinen Insekten auf den Unterseiten der Blätter. Sie können sie mit insektizider Seife töten. Sobald sich Ihre Pflanzen erholen, sollten sie wieder glücklich blühen.
  • Mysterious Green Pods - Überprüfen Sie Ihre Pflanze sorgfältig auf kleine grüne Hülsen. Dies sind die jungen Samen der Lantana-Pflanze. Sobald die Pflanze begonnen hat, Samen zu bilden, hat sie keinen Grund weiter zu blühen, da sie ihre einzige Lebensaufgabe erfüllt hat. Schneiden Sie die Schoten ab, um die neue Blüte zu stimulieren.

Vorherige Artikel:
Silbersägepalmpalmen ( Serenoa repens ) sind in Florida und im Südosten der USA beheimatet. Diese Palmen sind ungewöhnlich kalthart und können in den USDA-Regionen 7-11 angebaut werden. Sie sind eine gewöhnliche Unterholzpflanze, die oft in ausgedehnten Trauben in den Kiefernwäldern und Eichenwäldern Südfloridas zu finden ist. Lesen
Empfohlen
Paprika gehören zu den beliebtesten Pflanzen in Gemüsegärten, und das aus gutem Grund. Wenn sie erst einmal los sind, werden sie während der gesamten Wachstumsperiode Paprika abpumpen. So kann es wirklich herzzerreißend sein, wenn Ihre winzigen Pfeffersämlinge nicht über ihre frühen Stadien hinaus kommen, hinüberfallen und verdorren, bevor sie die Chance bekommen, einen einzelnen Pfeffer anzubauen. Dieses
Viele Gärtner sind mit Nuttalleichen ( Quercus nuttallii ) nicht vertraut. Was ist eine Nusseiche? Es ist ein großer Laubbaum, der in diesem Land heimisch ist. Für weitere Informationen über Eiche, einschließlich Tipps, wie man eine Nuttall Eiche anbaut, lesen Sie weiter. Nuttall Eiche Informationen Diese Bäume sind in der Familie der Roteiche. Sie
Viele Gärtner entscheiden sich, Viburnum zu pflanzen, weil es normalerweise schädlingsfrei ist. Manchmal hat die Pflanze jedoch Krankheitsprobleme, die braune Viburnumblätter verursachen. Warum werden Viburnumblätter braun? Lesen Sie weiter für Informationen über die verschiedenen Gründe, die Sie braune Blätter auf Viburnum Pflanzen sehen können. Viburnu
Agapanthus, auch Lilie des Nils genannt, ist eine attraktive blühende ausdauernde Staude im südlichen Afrika. Die Pflanze ist pflegeleicht und oft frei von Krankheiten, aber einige Agapanthus-Probleme können verheerend sein. Lesen Sie weiter, um mehr über Agapanthus-Erkrankungen und die Behandlung von Krankheiten der Agapanthus-Pflanzen zu erfahren. Ag
Jack Frost Ahornbäume sind Hybriden, die von Oregons Iseli Nursery entwickelt wurden. Sie sind auch als Northwind Ahorn bekannt. Die Bäume sind kleine Zierpflanzen, die kälter als normale japanische Ahornbäume sind. Für mehr Northwind Maple Informationen, einschließlich Tipps für wachsende Northwind Ahornbäume, lesen Sie weiter. Northw
Fuchsia ist eine wunderschöne Pflanze, die während des größten Teils des Sommers baumelnde Blüten in juwelenartigen Farben bietet. Obwohl die Pflege im Allgemeinen unbeteiligt ist, ist manchmal ein regelmäßiger Schnitt erforderlich, um Ihre Fuchsie lebendig und blühend zu halten. Es gibt viele verschiedene Ideen darüber, wie und wann man Fuchsien pflegt, und vieles hängt von der Art der Pflanze und Ihrem Klima ab. Wir habe