Keine Blumen auf Lantana-Pflanzen: Gründe, warum ein Lantana nicht blühen wird



Lantanas sind erstaunlich zuverlässige und schöne Mitglieder der Landschaft, aber manchmal werden sie einfach nicht blühen. Die zarten, gruppierten Blüten von Lantana ziehen sowohl Schmetterlinge als auch Passanten an, aber wenn diese robusten, zuverlässigen Sträucher mehr Zischen als Brutzeln geben, können Sie nach Möglichkeiten suchen, wie man Lantana blühen lässt. Keine Blumen auf Lantana haben eine Reihe von Ursachen, aber bei weitem die häufigste Ursache ist, sie an der falschen Stelle zu pflanzen. Wenn Ihre Lantana nicht blühen wird, schauen Sie sich diese Gründe an, warum eine Lantana nicht blüht.

Gründe für Lantana Blooming

Obwohl Lantana normalerweise blüht, wenn Sie es im Kinderzimmer kaufen, kann es nicht weiter blühen, sobald Sie es pflanzen. Dies ist ein häufiges Problem aller Sträucher nach der Transplantation - alle Manipulation der Wurzeln und Veränderung der Landschaft kann eine erhebliche Menge an Schock verursachen, die Blumen und Knospen kurz nach der Pflanzung fallen lassen. Es ist eine normale Reaktion, die sich mit der Zeit auflöst, aber wenn eine etablierte Lantana nicht blüht, haben Sie wahrscheinlich eines dieser Probleme an Ihren Händen:

  • Too Much Shade - Lantana braucht volle Sonne, um richtig zu blühen und das bedeutet mindestens sechs Stunden volle Sonne, acht oder mehr sind noch besser. Wenn blühenden Pflanzen wie Lantana das Sonnenlicht fehlt, fehlt ihnen die Energie zu blühen.
  • Überschüssiges TLC - Wenn sich Pflanzen unter schwierigen Bedingungen wie Lantana entwickelt haben, kann zu viel Sorgfalt ihnen den Eindruck vermitteln, dass sie das einfache Leben führen und sich keine Sorgen über die Fortpflanzung machen müssen. Ohne sich zu reproduzieren, hat Lantana keine Motivation zu blühen, also legen Sie die tiefen Wassergaben und schweren Dünger ab.
  • Lace Bug Insects - Lantana Pflanzen sind in der Regel ziemlich schädlingsresistent, aber sie können durch Lantana-Spitze Bug Insekten gestört werden. Diese Schädlinge ernähren sich von den Blättern, und ihr Schaden ähnelt oft dem der Zikaden. Es kann die Pflanzen so sehr stressen, dass sie sich weigern zu blühen. Wenn alles andere richtig scheint, aber Ihre Lantana immer noch nicht blühen wird, suchen Sie nach kleinen Insekten auf den Unterseiten der Blätter. Sie können sie mit insektizider Seife töten. Sobald sich Ihre Pflanzen erholen, sollten sie wieder glücklich blühen.
  • Mysterious Green Pods - Überprüfen Sie Ihre Pflanze sorgfältig auf kleine grüne Hülsen. Dies sind die jungen Samen der Lantana-Pflanze. Sobald die Pflanze begonnen hat, Samen zu bilden, hat sie keinen Grund weiter zu blühen, da sie ihre einzige Lebensaufgabe erfüllt hat. Schneiden Sie die Schoten ab, um die neue Blüte zu stimulieren.

Vorherige Artikel:
Versteckt unter der Erde gibt es eine Unzahl von Dingen, die bei der Entwicklung von Kartoffeln schiefgehen können. Gärtner erhalten oft Überraschungen, wenn sie mit der Ernte beginnen, wie flache Wachstumsrisse in Kartoffeln, von denen sie annahmen, dass sie glatthäutig und perfekt wären. Wenn sich Ihre Kartoffeln an der Oberfläche spalten, könnte es eine Kartoffel-Elefantenhaut-Störung sein, ein nicht so furchtbar ernstes Problem von Kartoffeln. Was is
Empfohlen
Der Osage-Orangenbaum stammt aus Nordamerika. Es wird gesagt, dass die Osage-Indianer Jagdbögen aus dem schönen harten Holz dieses Baumes gemacht haben. Ein Osage-Orange ist ein schneller Züchter und erreicht schnell seine reife Größe von bis zu 40 Fuß mit einer gleichen Verbreitung. Sein dichtes Vordach macht es zu einem effektiven Windschutz. Wenn
Der Duft von Zitrusfrüchten erinnert an Sonnenschein und warme Temperaturen, genau an was Zitrusbäume gedeihen. Viele von uns würden gerne unsere eigenen Zitrusfrüchte anbauen, aber leider nicht im sonnigen Florida. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere winterharte Zitrussorten gibt - Zitrusbäume, die sich für die Zone 7 eignen oder sogar kälter sind. Lesen
" Ein Garten ohne Viburnum ist dem Leben ohne Musik oder Kunst verwandt ", sagt der renommierte Gärtner Dr. Michael Dirr. Mit über 150 Arten von Sträuchern in der Viburnum-Familie, die meisten von ihnen robust bis Zone 4 und Höhen zwischen 2 und 25 Fuß, gibt es Sorten, die in jede Landschaft passen können. Bei
Jemals fertig essen eine saftige Aprikose, bereit, die Grube wegwerfen und denken, hmm, das ist ein Samen. Würden Sie sich fragen: "Können Sie einen Aprikosensamen pflanzen?" Wenn ja, wie gehe ich vor, um Aprikosenkerne zu pflanzen? Finden Sie es in diesem Artikel heraus und probieren Sie es aus.
USDA-Zone 3 hat die kürzeste Vegetationsperiode in den Vereinigten Staaten. Landwirtschaftlich ist Zone 3 so definiert, dass sie Wintertemperaturen von -30 ° F (-34 ° C) mit einem endgültigen Frostdatum vom 15. Mai und dem ersten Frost um den 15. September herum aufweist. Mit solch einem kleinen wachsenden Fenster ist es gerade wert, Gemüsegarten in Zone 3 zu versuchen? Ja!
Es ist unvermeidlich, dass ab und zu Probleme im Garten auftauchen und Steckrüben keine Ausnahme sind. Um die Mehrheit der Stecklinge von Steckrüben zu lindern, hilft es, sich mit den häufigsten Schädlingen oder Krankheiten vertraut zu machen, die diese Pflanzen befallen. Vermeidung von Problemen mit der Rutabaga-Pflanze Rutabagas ( Brassica napobassica ) sind Mitglied der Cruciferae oder Senffamilie. Ru