Wachsende Hartriegel in den Töpfen - wie man Hartriegel in einem Behälter anbaut



Hartriegel sind schöne Bäume mit auffälligen Frühlingsblumen. Sie sind imposante Bäume, aber nicht jeder Gärtner hat den Platz oder die Mittel, um sich um einen großen Baum zu kümmern. Andere Gärtner leben möglicherweise nicht in einer Zone, die warm genug ist, um einen Hartriegel draußen zu überwintern. Mit etwas Geschick und Aufmerksamkeit können Sie jedoch einen Hartriegelbaum in einem Behälter aufbewahren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Hartriegelbäumen zu erfahren.

Kann ich Hartriegel in einem Container wachsen?

Kann ich Hartriegel in einem Behälter anbauen? Technisch, ja. Es ist möglich, aber es gibt bestimmte Anforderungen, und es ist nicht für den Gelegenheitsgärtner. Hartriegelbäume haben sehr dichte, schnell wachsende Wurzelsysteme, die für den Behälterbau weniger als ideal sind.

Sie brauchen auch sehr gut durchlässigen Boden, aber gleichzeitig brauchen die Pflanzen besonders in den ersten Lebensjahren viel Wasser. Container trocknen schnell aus, so dass Sie wahrscheinlich jeden Tag stark mulchen und bewässern müssen.

Wie man Hartriegel in einem Behälter anbaut

Wenn man Hartriegel in Töpfen anbaut, ist es wichtig, den Wurzeln viel Platz zu geben. Das bedeutet, dass Sie sich für einen Container entscheiden sollten, den Sie verwalten können. Trotzdem solltest du den Baum aus seinem Behälter entfernen, um die Wurzeln gelegentlich zu beschneiden, damit sie nicht wurzelgebunden werden.

Auch hier wird in Container-Hartriegeln viel Feuchtigkeit benötigt, so dass Sie den Baum häufig bewässern müssen. Sie können auch ein bisschen Mulch auf den Boden geben, was ihm helfen soll, etwas von dieser Feuchtigkeit zu behalten.

Im Winter ist die Pflege von Hartriegelbäumen auch schwierig. Die Pflanzen brauchen kalte Temperaturen, um im Winter schlummern zu können. Wenn Sie es ins Haus bringen wollen, ist es am besten, es geschützt, aber unbeheizt, wie einen Schuppen oder eine Garage zu platzieren.

Vorherige Artikel:
Purple Rebe Flieder ist eine kräftig blühende Rebe aus Australien. Im Frühjahr bringt es Massen von auffälligen, schönen lila Blüten hervor. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Weinreben zu erfahren und wie man lila lila Weinreben im Garten anbaut. Lila Rebe-Flieder-Info Was ist hardenbergia? Lila
Empfohlen
Fleischfressende Pflanzen sind endlos faszinierend. Eine solche Pflanze, die Venusfliegenfalle oder Dionaea muscipula , ist in sumpfigen Gebieten von North und South Carolina heimisch. Während die Fliegenfalle Photosynthese und Nährstoffaufnahme aus dem Boden erzeugt, ist die Tatsache, dass sumpfiger Boden weniger als nahrhaft ist.
Versuchen Sie Ihre Hand in der Weihnachtsfarn Pflege Indoor-Pflege, sowie wachsenden Weihnachtsfarn im Freien, ist eine gute Möglichkeit, einzigartige Interesse das ganze Jahr zu genießen. Lasst uns mehr über Weihnachtsfarne erfahren und wie man sie innen und außen anbaut. Über Weihnachten Farne Weihnachtsfarn ( Polystichum acrostichoides ) ist ein laubabwerfender immergrüner Farn, der in USDA-Pflanzenhärtezonen 3-9 wächst. Dieser
Hohe und stattliche, schlanke Zypressen ( Cupressus sempervirens ) stehen wie Säulen in Gartenanlagen oder Vorgärten. Sie wachsen schnell und sind relativ pflegeleicht, wenn sie angemessen gepflanzt werden. Für weitere Informationen über Zypressen, einschließlich Tipps, wie man eine italienische Zypresse anbaut, lesen Sie weiter. Ita
USDA-Zone 6 ist ein hervorragendes Klima für den Gemüseanbau. Die Vegetationsperiode für Pflanzen mit heißem Wetter ist relativ lang und wird von Perioden mit kühlem Wetter, die ideal für Kaltwetterpflanzen sind, gebucht. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl des besten Gemüses für die Gemüsegärten der Zonen 6 und 6 zu erfahren. Gemüse fü
Von Mary H. Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Die Schneeglöckchen ( Galanthus spp.) Sind eine der ersten Blüten, die im Frühling blühen. Sie sind zart aussehende kleine Pflanzen mit hängenden, glockenförmigen Blüten. Traditionell sind Schneeglöckchen-Farben auf reines Weiß beschränkt, aber existieren nicht-weiße Schneeglöckchen? Gibt es ni
Es gibt zwei Arten von Jakobsleiter Pflanze, die häufig im Garten gefunden werden. Das erste, Polemonium reptans , stammt aus dem nordöstlichen Quadranten der Vereinigten Staaten und gilt in einigen Staaten als bedrohte Art. Die Umweltpflege von Jakobsleiter beinhaltet, dass Gärtner davon abgehalten werden, Pflanzen aus der Wildnis zur Transplantation zu nehmen. V