Goji Berry Growing Info: Erfahren Sie, wie Goji Beeren wachsen



Goji-Beere ist ein beliebter Saft, von dem angenommen wird, dass er Super-Nährstoffe mit einem enormen medizinischen und gesundheitlichen Potenzial besitzt. Die Vorteile von Gogi Beeren sind zahlreich und verfügbar für den Hausgärtner. Was sind Goji Beeren und wie wachsen sie? USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 bieten das beste Klima für wachsende Gogi-Beere-Pflanzen.

Was sind Gogi-Beeren?

Gogi-Beeren sind in der Familie der Nachtschattengewächse, zu denen Tomaten und Paprika gehören. Die Beeren wachsen auf Sträuchern von 3 bis 5 Fuß Höhe mit langen Bogenstämmen. Diese Beeren stammen aus leuchtend violetten, trichterförmigen Blüten. Orange kugelige Beeren bilden dann in der späten Jahreszeit.

Der Busch stammt aus Asien, aber auch in Russland, China, der Türkei und Japan kommt er wild vor. Beeren sind leuchtend orange-rot und oval geformt. Sie werden für medizinische Zwecke zu einer dunklen, geschrumpften Frucht getrocknet.

Goji Berry Info

Es ist wichtig, die Nährwert- und medizinischen Goji-Beeren-Informationen zu bewerten, damit Sie eine fundierte Entscheidung für sich und Ihre Familie treffen können. Die Vorteile von Goji-Beeren sind angeblich zahlreich und sie sind Teil der alten östlichen Medizin Praktiken.

Die Beeren können das Immunsystem unterstützen, klimakterische Symptome lindern, die Blutzellproduktion erhöhen und sogar den Blutdruck regulieren. Einige denken, dass es auch Lungen-, Leber- und Nierenmängel verringern kann. Die Pflanze soll auch antioxidative Eigenschaften, Anti-Aging-Fähigkeit und sogar eine Vielzahl von Krankheiten heilen. Die meisten dieser Behauptungen sind jedoch medizinisch nicht bewiesen.

Auch wenn die Pflanze nicht alle diese Ansprüche erfüllt, bietet die Goji-Beere eine attraktive Hecken- oder Kletterpflanze. Es ist einfach, zu einem Spalier zu trainieren und kann beschnitten werden, um sein riggy Wachstum in der Kontrolle zu behalten.

Wachsende Goji Berry Pflanzen

Wachsende Goji-Beere-Pflanzen sind einfach. Die Pflanzen brauchen gut durchlässige Böden mit pH-Werten zwischen 6, 8 und 8, 1. Überprüfen Sie die Entwässerung und fügen Sie Sand oder Kompost hinzu, um die Textur des Bodens bei Bedarf zu verbessern.

Nackte Wurzelpflanzen sind die gängigste Art, um Gogi-Beeren in Ihrem Garten anzubauen. Der frühe Frühling ist die beste Zeit für die Bepflanzung mit Gogi Beere. Dies ist, wenn der Strauch ruht und Störungen besser toleriert. Nackte Wurzelsträucher müssen in den Boden gehen, sobald Sie sie bekommen. Die Wurzeln in Wasser einweichen und an einem sonnigen Standort pflanzen. Verteilen Sie die Wurzeln und drücken Sie den Boden in und um die Wurzeln herum.

Halten Sie den Boden in den ersten Monaten feucht oder bis Sie ein neues Wachstum sehen. Um Unkraut zu reduzieren und Feuchtigkeit zu sparen, Mulch um die Basis der Pflanze verteilen. Danach lassen Sie den Boden in den oberen paar Zentimeter vor dem erneuten Bewässern trocknen.

Sie können Pflanzen auch aus Samen starten. Verwenden Sie frische Samen, die gereinigt wurden und frei von Fruchtfleisch sind. Start Samen in Torf Töpfe und Pflanzen im Freien im Frühjahr, wenn sie ein Jahr alt sind. Erwarten Sie Früchte in ungefähr drei Jahren von der Zeit der Aussaat.

Vorherige Artikel:
Guaven sind erstaunliche, sehr markante Früchte, die einen wahrhaft tropischen Geschmack haben. Einige Gärtner haben das Glück, einen oder zwei Guaven im Hinterhof zu haben. Wenn Sie einer dieser Glücklichen sind, dann fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre Guavenernte optimal nutzen können. Ein
Empfohlen
Es ist eine gewöhnliche Geschichte, du hast ein paar Rohrkolben in den flachen Rändern deines Hinterhofteichs gepflanzt und jetzt hast du einen dichten Bestand an Rohrkolben, der deinen Blick blockiert und Zugang zu deinem schrumpfenden Teich hat. Rohrkolben verbreiten sich kräftig durch unterirdische Rhizome und Samen, die zu keimen scheinen, sobald sie im Wasser landen. S
Was ist mexikanischer Estragon? Dieses ausdauernde, wärmeliebende Kraut, das in Guatemala und Mexiko heimisch ist, wird hauptsächlich wegen seiner würzigen, lakritzartigen Blätter angebaut. Die ringelblumenartigen Blüten, die sich im Spätsommer und Herbst zeigen, sind ein schöner Bonus. Am häufigsten genannt mexikanische Ringelblume ( Tagetes Lucida ), ist es durch eine Reihe von alternativen Namen bekannt, wie falsche Estragon, spanische Estragon, Winter Estragon, Texas Estragon oder mexikanische Minze Ringelblume. Lesen
Wer liebt nicht den schneeflockenartigen Fall von Kirschblütenblättern oder die fröhliche, leuchtende Farbe eines Tulpenbaums? Blühende Bäume beleben jeden Platz im Garten im großen Stil und viele haben den zusätzlichen Vorteil, später essbare Früchte zu produzieren. Bäume der Zone 6, die viel blühen, mit vielen der populärsten blühenden Bäume, die in den möglichen -5 Grad Fahrenheit (-21 C.) der Region r
Wenn wir unsere Gärten planen, nimmt das Aussehen normalerweise einen vorderen Platz ein. Wir wählen die Blumen, die am schönsten für das Auge sind, und passen zu den Farben, die am besten zusammenpassen. Aber es gibt noch eine andere, oft unerschlossene Sache: Duft. Geruch ist ein sehr starker Sinn. Es
Die Verwendung von Kartonagen in Kompost ist eine lohnende Erfahrung, bei der Kisten, die Platz einnehmen, sehr gut genutzt werden. Es gibt verschiedene Arten von Pappe zum Kompostieren, daher ist es wichtig zu wissen, mit was Sie vorher arbeiten, wenn Sie lernen, wie man Kartons kompostiert. Kann ich Pappe kompostieren
Obwohl George Washington einen Kirschbaum zerhackte, wurde aus dem Apfelkuchen die amerikanische Ikone. Und der beste Weg, um einen zu machen, ist mit frischen, reifen, köstlichen Früchten aus Ihrem eigenen Garten Obstgarten. Sie können denken, dass Ihre Zone 5 für Obstbäume etwas kühl ist, aber die Suche nach Apfelbäumen für Zone 5 ist ein Kinderspiel. Lesen