Zone 5 Weinende Bäume - wachsende weinende Bäume in Zone 5



Weinende Zierbäume verleihen den Landschaftsbeeten ein dramatisches, anmutiges Aussehen. Sie sind als blühende Laubbäume, nicht blühende Laubbäume und sogar immergrüne Pflanzen erhältlich. Gewöhnlich werden sie als Bäume im Garten verwendet. Verschiedene Arten von Nistbäumen können in verschiedenen Beeten platziert werden, um Abwechslung zu bieten und gleichzeitig die Konsistenz der Form in der Landschaft zu gewährleisten. In fast jeder Winterhärtezone gibt es ein paar Arten von weinenden Bäumen. In diesem Artikel wird der Anbau von Trauerbäumen in Zone 5 behandelt.

Über Weeping Ornamental Trees

Die meisten weinenden Bäume sind gepfropfte Bäume. Bei traubenden Zierbäumen befindet sich die Graftverbindung meist an der Spitze des Stammes, direkt unter dem Baumkronendach. Ein Vorteil dieser Transplantationsverbindung, wo sie auf weinenden Bäumen ist, ist, dass die weinenden Zweige sie im Allgemeinen verbergen. Ein Nachteil ist, dass die Pfropfverbindung im Winter nicht den Schutz und die Isolierung von Schnee oder Mulch am Boden hat.

In nördlichen Gebieten der Zone 5 müssen Sie möglicherweise die Transplantatverbindung von jungen, weinenden Bäumen mit Luftpolsterfolie oder Sackleinen zum Schutz vor dem Winter einwickeln. Sauger, die sich zu irgendeinem Zeitpunkt unterhalb der Transplantatverbindung entwickeln, sollten entfernt werden, da sie vom Wurzelstock und nicht vom nässenden Baum stammen. Sie wachsen zu lassen, kann schließlich zum Tod des oberen Teils des Baumes und zur Rückkehr zum Wurzelstock führen.

Weinende Bäume für Gärten der Zone 5

Im Folgenden finden Sie eine Liste der verschiedenen Arten von Weinen für Zone 5:

Blühende laubwechselnde weinende Bäume

  • Japanische Schneebell 'Duftender Brunnen' ( Styrax japonicas )
  • Walker's Weeping Peashrub ( Caragana arborescens )
  • Trauermaulbeere ( Morus alba )
  • Lavendel Twist Redbud ( Cercis Canadensis 'Lavendel Twist')
  • Weinende blühende Kirsche ( Prunus subhirta )
  • Schneebrunnenkirsche ( Prunus x snofozam )
  • Rosa Schneeschauer Kirsche ( Prunus x pisnshzam )
  • Weinende rosa Infusion Kirsche ( Prunus x Wepinzam )
  • Weinende Higan-Kirsche ( Prunus subhirtella 'Pendula Plena Rosea')
  • Louisa Crabapple ( Malus 'Louisa')
  • Erstausgaben Ruby Tears Crabapple ( Malus 'Bailears')
  • Royal Beauty Crabapple ( Malus 'Königliche Schönheit')
  • Red Jade Crabapple ( Malus 'Rote Jade')

Nicht blühende Laubbaumbäume

  • Crimson Queen Japanischer Ahorn ( Acer palmatum ' Crimson Queen')
  • Ryusen Japanischer Ahorn ( Acer palmatum ' Ryusen')
  • Tamukeyamu Japanischer Ahorn ( Acer palmatum ' Tamukeyamu')
  • Kilmarnock-Weide ( Salix caprea )
  • Niobe Trauerweide ( Salix alba 'Tristis')
  • Twisty Baby Heuschrecke ( Robinia Pseudocacia )

Weinende immergrüne Bäume

  • Weinende Weißkiefer ( Pinus strobus 'Pendula')
  • Weinende Fichte ( Picea abies 'Pendula')
  • Pendula Nootka Alaska Zeder ( Chamaecyparis nootkatensis )
  • Sargents weinender Hemlock ( Tsuga canadensis 'Sargentii' )

Vorherige Artikel:
Es passiert den besten Gärtnern. Du pflanzst deine Samen und einige kommen ein bisschen anders. Anstelle der Keimblätter auf der Spitze des Stängels gibt es etwas, das wie der Samen selbst aussieht. Eine nähere Betrachtung zeigt, dass die Samenschale an den Blättern fixiert ist. Viele Gärtner bezeichnen diesen Zustand als "Helmkopf". Ist
Empfohlen
Guerilla-Gartenarbeit begann in den 70er Jahren von umweltbewussten Menschen mit einem grünen Daumen und einer Mission. Was ist Guerilla-Gartenarbeit? Die Praxis soll ungenutzte und vernachlässigte Räume schön, grün und gesund machen. Frühe Guerilla-Gärtner führten ihre Arbeit mitten in der Nacht aus, obwohl die Praxis in letzter Zeit offener wurde. Es gib
In einem nachhaltigen Garten sind Kompost und Mulch wichtige Zutaten, die ständig verwendet werden sollten, um Ihre Pflanzen in Top-Zustand zu halten. Wenn sie beide so wichtig sind, was ist der Unterschied zwischen Kompost und Mulch? Mulch ist ein beliebiges Material, das auf den Boden der Pflanzen gelegt wird, um Feuchtigkeit und Schatten zu bewahren.
Korsische Minze ( Mentha requienii ) ist eine sich ausbreitende, bodenumspannende Pflanze mit zierlichen, runden Blättern, die bei Blutergüssen ein kräftiges, minziges Aroma ausstrahlen. Auch als kriechende Minze bekannt, sind korsische Minze-Pflanzen, die sich durch schmale Stängel ausbreiten, die während des Wachstums Wurzeln schlagen, gut geeignet, um Steine ​​oder Pflastersteine ​​zu füllen, sind aber nicht stabil genug für starken Fußverkehr. Lesen Sie weit
Kinder über den biologischen Gartenbau zu unterrichten ist eine fantastische Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen und ihnen ein Gefühl von Respekt und Respekt für Pflanzen zu geben. Bio-Gartenarbeit mit Kindern kann sehr einfach und lohnend sein, solange Sie die Dinge einfach halten. Lesen Sie weiter, um mehr über Bio-Garten für Anfänger und Gartentipps für Kinder zu erfahren. Organi
Clematiswelke ist ein verheerender Zustand, der dazu führt, dass Clematisreben zusammenschrumpfen und absterben, normalerweise im Frühsommer, gerade als die Pflanzen beginnen, kräftiges Wachstum zu zeigen. Es gibt keine chemische Clematiswelkebehandlung, aber es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um der Pflanze beim Überleben zu helfen. Les
Während nicht gerade das faszinierendste Thema in der Gartenarbeit zu lesen ist, sind Schläuche eine Notwendigkeit für alle Gärtner. Schläuche sind ein Werkzeug, und wie bei jedem Job ist es wichtig, das richtige Werkzeug für den Job auszuwählen. Es gibt viele Schläuche zur Auswahl und der Schlauch, den Sie benötigen, hängt vom Standort und den Pflanzen ab, aber auch von Ihren eigenen Vorlieben. Lesen Si