Goldfish Hanging Plant - wie Goldfish Houseplant wachsen



Goldfischgewächse ( Columnea gloriosa ) kommen aus den mittel- und südamerikanischen Tropen zu uns und verdanken ihren Namen der ungewöhnlichen Form ihrer Blüten, die mit etwas Phantasie Fisch ähneln. Unter idealen Bedingungen blüht die Goldfisch-Hängepflanze in einer Vielzahl von Rot-, Orange- und Gelbtönen. Die Blätter sind in der Regel 2 bis 3 cm lang, dick, wachsig und dunkelgrün, obwohl es ein paar Sorten mit behaarten Blättern gibt. Die Stämme sind vining und können 3 Fuß lang erreichen.

Goldfisch hängende Pflanze Info

Wegen ihrer ganz spezifischen Bedürfnisse hat die Goldfisch-Hängepflanze einen wohlverdienten Ruf als pingelige Pflanze, die voller Probleme ist. Bei Goldfisch-Zimmerpflanzen ist die Liebe zum Detail der Schlüssel zum Erfolg. Wie bei so vielen unserer Fensterbrett-Gäste beginnt die Pflege der Goldfisch-Pflanzen damit, zu verstehen, wo und wie sie in ihrem natürlichen Zustand wachsen.

Goldfische gehören zur Gattung Columnea . Sie sind Epiphyten, eine Art von Pflanzen, die auf anderen Pflanzen wächst, in der Regel ein Baum. Sie sind keine Parasiten und erhalten keine Nahrung von der Wirtspflanze, sondern sie dienen als Anker oder Barsch. Wie bei den meisten Epiphyten erfordert die richtige Pflege der Goldfische, dass sie den größten Teil ihrer Feuchtigkeit und Nährstoffe aus der sie umgebenden Luft beziehen und den Großteil ihrer Energie aus der Photosynthese (wo Wasser und Kohlendioxid in Gegenwart von Sonnenlicht die Glukose bilden) ist wichtig für ihr Wachstum). Seine Wurzeln sind in erster Linie für die Verankerung der Pflanze und nicht für die Ernährung.

Wie man Goldfish Houseplant anbaut

Um viele der Probleme mit Goldfisch-Zimmerpflanzen und anderen Epiphyten zu vermeiden, müssen Sie mit dem richtigen Nährmedium beginnen. Das Medium sollte leicht und grob sein und sollte trotz der Bedürfnisse der Pflanze nicht für längere Zeit Wasser halten. Grobes Sphagnum-Moos oder eine Kombination aus Sphagnum-Moos, Perlit und Vermiculit in gleichen Mengen funktionieren gut.

Die Temperatur ist auch ein Faktor, wie Goldfish Houseplant wachsen. Viele Menschen gehen davon aus, dass Tropen große Hitze benötigen, aber in der Natur wachsen die meisten dieser Pflanzen unter einem schweren Baldachin, wo die Temperatur kühler ist. In der Tat sind Ihre Goldfische Zimmerpflanzen am besten bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von 65-75 F. (18-24 C.).

Da so viel von ihrer Energie aus Licht gewonnen wird, benötigt Ihre Goldfisch-Hängepflanze etwa 13 Stunden helles Licht pro Tag. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, da es die Pflanze trocknet und die Blätter versengt. Ein gutes Growing-Light ist eine hervorragende Ergänzung für die Liste der Bedürfnisse für Goldfish Pflanzen erfolgreich zu wachsen.

Feuchtigkeit ist ein weiterer entscheidender Faktor, wie Goldfish Houseplant wachsen. Diese tropischen Epiphyten brauchen eine leichte bis mäßige Feuchtigkeit und sollten täglich mit Wasser bei Raumtemperatur leicht besprüht werden. Kaltes Wasser wird das Laub schädigen. Ein Raumluftbefeuchter oder ein Feuchtigkeitsbehälter ist in jedem Fall hilfreich, besonders jedoch in Bereichen, in denen die Luft typischerweise trocken ist.

Ihre Pflanze wird im Frühling und Sommer am stärksten blühen und während dieser Zeit sollte sie alle zwei Wochen eine halbe Dosis Flüssigdünger mit hohem Phosphorgehalt (10-30-10) erhalten. Wässern Sie Ihre Pflanze gründlich durch den Herbst, aber lassen Sie die oberen 2 cm vollständig trocknen, bevor Sie erneut wässern. Im Winter die Bewässerung etwas zurückschneiden.

Probleme mit Goldfish Plant und zusätzliche Pflege

Die meisten Probleme mit Goldfisch-Pflanzen wie langbeiniges Wachstum, Blattverlust und Blühmangel stehen in direktem Zusammenhang mit der täglichen Goldfisch-Pflanzenpflege. Seltsamerweise ist für eine Pflanze, die solch eine feuchte Umgebung benötigt, der größte Schuldige die Überbewässerung.

Zu viel Platz kann auch zu Problemen führen, da Columnea lieber Topf gebunden ist. Legginess, die ein Symptom für wenig Licht sein kann, kann auch das Ergebnis von normalem Pflanzenwachstum sein. Drücken Sie Ihre Goldfisch-Pflanze nach der Blüte zurück, um Verzweigung und buschigeres Wachstum zu fördern.

Darüber hinaus gibt es mehrere Probleme mit Goldfischpflanzen, die sowohl Krankheiten als auch Schädlinge beinhalten. Diese Pflanzen sind sehr anfällig für Botrytis-Schimmelpilze, Pilzflecken und Mosaikviren. Blattläuse, Spinnmilben und Baumwollkissen sind üblich. Daher sollte eine sorgfältige Inspektion für diese Schädlinge und Krankheiten ein fester Bestandteil Ihrer Goldfisch-Pflanzenpflege sein.

Trotz ihrer Umständlichkeit bieten Goldfische Zimmerpflanzen eine hohe Rendite für ihre Pflege. Diese einzigartigen Pflanzen sind ein echter Hingucker in voller Blüte. So, jetzt kennen Sie die Grundlagen, wie man eine Goldfisch-Zimmerpflanze anbaut, warum probieren Sie es nicht aus?

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Auch wenn es schwierig ist, müssen wir in vielen Gegenden unseren Rosenbüschen das Winterschlaf halten. Um sicherzustellen, dass sie den Winter gut durchstehen und im folgenden Frühling wieder stark werden, gibt es ein paar Dinge zu tun und zu beachten. T
Empfohlen
Birnbäume sind eine gute Investition. Mit ihren umwerfenden Blüten, köstlichen Früchten und leuchtenden Herbstblättern sind sie schwer zu schlagen. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Birnbaumblätter gelb werden, setzt Panik ein. Was könnte das verursachen? Die Wahrheit ist, eine Menge Dinge. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was gelbe Blätter an blühender Birne verursacht und wie man sie behandelt. Warum ei
Ein häufiges, aber nicht diagnostiziertes Problem im Frühling Garten ist eine Krankheit namens Falscher Mehltau. Diese Krankheit kann Pflanzen schädigen oder stupsen und ist schwer zu diagnostizieren. Aber wenn Sie sich mit den verschiedenen Arten, wie diese Krankheit sich präsentiert, und mit den Bedingungen, in denen sie wachsen kann, auskennen, werden Sie besser in der Lage sein, Maßnahmen zu ergreifen, um Falschen Mehltau in Ihrem Garten zu bekämpfen. Was
Eine der erstaunlichsten Sedum Pflanzen ist Frosty Morn. Die Pflanze ist eine Sukkulente mit lebhaft detaillierten Cremezeichnungen auf den Blättern und spektakulären Blüten. Sedum 'Frosty Morn' Pflanzen ( Sedum erythrosticum 'Frosty Morn') sind einfach zu pflegen und sind einfach zu pflegen. S
Seed Start ist eine aufregende Zeit für viele Gärtner. Es scheint fast magisch zu sein, einen winzigen Samen in etwas Erde zu legen und nur eine kurze Zeit später einen kleinen Keimling zu sehen, aber manchmal können Dinge schief gehen. Wir beobachten mit Aufregung, wie die Sämlinge größer werden, nur um zu erkennen, dass sie zu groß geworden sind und jetzt ein wenig schlaff sind. Dies i
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kapuzinerkresse Blumen sind vielseitig; attraktiv in der Landschaft und nützlich im Garten. Kapuzinerkresse Pflanzen sind voll essbar und wachsende Kapuzinerkresse kann verwendet werden, um Blattläuse von anderen Pflanzen im Garten locken.
Protea Pflanzen sind nicht für Anfänger und nicht für jedes Klima. Sie kommen aus Südafrika und Australien und benötigen Wärme, Sonne und extrem durchlässigen Boden. Wenn Sie jedoch eine kleine Herausforderung suchen, sind Protea-Blumen wunderschön und einzigartig. Sie sind auch perfekt für diesen felsigen, schwer zu benutzenden Teil Ihres Gartens. Lesen S