Arten von Hosta Pflanzen: Wie viele Arten von Hosta gibt es



Wie viele Arten von Hostas gibt es? Die kurze Antwort ist: eine ganze Menge. Hostas sind im Garten- und Landschaftsbau aufgrund ihrer Fähigkeit, auch im tiefen Schatten zu gedeihen, sehr beliebt. Vielleicht wegen ihrer Beliebtheit kann eine andere Hosta-Sorte für so ziemlich jede Situation gefunden werden. Aber was sind die verschiedenen Arten von Hosta? Lesen Sie weiter, um mehr über die Arten von Hosta-Pflanzen zu erfahren.

Verschiedene Arten von Hostas

Verschiedene Hosta-Varianten können in einige grundlegende Kategorien unterteilt werden. Einige werden nicht nur wegen ihrer Laub- und Schattentoleranz gezüchtet, sondern auch wegen ihres Duftes. Hostas produzieren Stiele von zarten, trompetenförmigen Blüten in den Farben Weiß und Violett, und bestimmte Sorten von Hosta sind besonders für ihren Duft bekannt.

Arten von Hosta für ihre ausgezeichneten, duftenden Blüten bekannt sind:

  • "Zucker und Gewürz"
  • "Kathedrale Windows"
  • Hosta plantaginea

Hostas variieren auch stark in der Größe. Wenn Sie Hostas pflanzen, um einen großen schattigen Platz zu füllen, möchten Sie vielleicht die größte Hosta, die Sie finden können.

  • "Empress Wu" ist eine Sorte, die bis zu 4 Fuß hoch werden kann.
  • "Paradigm" ist ein weiteres, das 4 Fuß hoch und 4 Fuß breit erreichen kann.

Einige Sorten von Hosta kommen am anderen Ende des Spektrums.

  • "Blue Mouse Ears" ist nur 5 Zoll groß und 12 Zoll breit.
  • "Banana Puddin" ist 4 Zoll hoch.

Natürlich gibt es unzählige Sorten zwischen den größten und den kleinsten, was bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, genau den richtigen für den Ort zu finden, den Sie ausgesucht haben.

Hosta-Farben sind in der Regel etwas grün, obwohl es auch hier eine große Vielfalt gibt. Manche, wie "Aztec Treasure", sind viel mehr Gold als Grün und sorgen für ein sonniges Platschen im Schatten. Andere sind grün, wie der "Buckelwal", und blau, wie die "Silver Bay", und viele sind bunt, wie "Ivory Queen".

Optionen sind fast endlos bei der Auswahl Hosta Pflanzen für den Garten.

Vorherige Artikel:
Orientalische Baumlilien sind eine Kreuzung aus asiatischen und orientalischen Lilien. Diese winterharten Stauden teilen die besten Eigenschaften beider Arten - große, schöne Blüten, leuchtende Farbe und einen reichen, süßen Duft. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zu Baumlilien zu erfahren. Was
Empfohlen
Woodpecker Schaden an Bäumen kann ein ernstes Problem sein. Specht-Baumschäden können dazu führen, dass Bäume erkranken oder sogar sterben. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Specht zu stoppen, bevor er in Ihrem Garten geliebte Bäume verletzt oder tötet. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Spechtschäden und die Schritte zur Reparatur von Spechtschäden verhindern können. Identifiz
Es gibt etwas Elegantes und Majestätisches an einem Baum, dass ein Strauch oder Busch einfach zu fehlen scheint. Sie können diesen mondänen Strauch in den meisten Fällen in eine einzige Stängelpflanze verwandeln, indem Sie einen Strauch in einen Baum schneiden. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Know-how und einige richtige Schnitttechniken, um zu lernen, wie man einen Strauch in einen kleinen Baum verwandelt. Wie
Zitronengras kann als einjährige behandelt werden, aber es kann auch sehr erfolgreich in Töpfen angebaut werden, die für die kälteren Monate drinnen gebracht werden. Das einzige Problem mit dem wachsenden Zitronengras in Behältern besteht jedoch darin, dass es sich schnell ausbreitet und häufig geteilt und umgetopft werden muss. Lies
Orchideen haben den Ruf, knifflige, schwierige Pflanzen zu sein, aber viele Orchideen sind nicht schwieriger zu wachsen als eine durchschnittliche Zimmerpflanze. Beginnen Sie mit einer "einfachen" Orchidee und lernen Sie dann die Grundlagen der wachsenden Orchideen. Sie werden in kürzester Zeit süchtig nach diesen faszinierenden Pflanzen sein.
Geranien gehören zu den beliebtesten und pflegeleichtesten Garten- und Topfpflanzen. Aber während sie in der Regel wartungsarm sind, sind sie anfällig für einige Probleme, die ein echtes Problem sein können, wenn sie unbehandelt bleiben. Geranium Rost ist ein solches Problem. Es ist eine sehr ernste und relativ neue Krankheit, die eine Pflanze vollständig entblättern und sogar töten kann. Lesen
Für diejenigen von uns im pazifischen Nordwesten, Brombeeren scheinen mehr als belastbar, mehr Pest als Willkommen Gast im Garten, ungebeten auftauchen. Resilient können die Stöcke sein, aber trotzdem sind sie anfällig für Krankheiten, einschließlich einiger Agrobacterium-Erkrankungen von Brombeeren, die zu Gallen führen. Warum