Feeding Backyard Birds: Tipps für die Anziehung von Vögeln zu Ihrem Garten



Vögel in Ihren Garten zu ziehen, ist sowohl für den Garten als auch für die Vögel gut. Natürliche Lebensräume, die Vögel mit Nahrungsmitteln, Obdach und Wasser versorgen, verschwinden mit alarmierender Geschwindigkeit. Wenn Sie die Vögel in Ihren Garten einladen, werden Sie mit unterhaltsamen Mätzchen und Liedern belohnt, und die Vögel werden Ihre Partner im nie endenden Kampf gegen Käfer sein.

Wie man Vögel im Garten anzieht

Ermutigen Sie die Vögel, sich in Ihrem Garten niederzulassen, indem Sie ihnen die drei wichtigsten Dinge zur Verfügung stellen: Nahrung, Wasser und Schutz. Wenn Sie eines dieser wesentlichen Dinge zur Verfügung stellen, werden Sie gelegentlich Vögel im Garten sehen, aber wenn Sie möchten, dass sie sich dort aufhalten, müssen Sie alle drei zur Verfügung stellen, wenn Sie Vögel in Ihren Garten locken.

Bäume und Sträucher bieten Verstecke und Nistplätze für Vögel. Vögel, die normalerweise in Baumhöhlen nisten, werden Nistkästen oder Vogelhäuser (wie die aus Kürbissen) schätzen, wo sie eine Familie in relativer Sicherheit aufziehen können. Wenn die Bäume und Sträucher auch Beeren oder Zapfen haben, dienen sie als Nahrungsquelle und der Standort wird noch attraktiver. Das Anpflanzen einer Vielzahl von verschiedenen Arten von Bäumen und Sträuchern zieht viele verschiedene Arten von Vögeln im Garten an.

Vogelbäder ziehen viele Vogelarten an und bieten Ihnen eine nie endende Quelle der Unterhaltung. Das Bad sollte 2 oder 3 Zoll tief mit einem rauhen Boden sein, um den Vögeln einen sicheren Fuß zu geben. Gartenteiche mit flachen Kanten und Fontänen bieten auch eine Wasserquelle für Wildvögel.

Wildvogel Fütterung

Eine ganze Industrie hat sich um das Füttern von Hinterhofvögeln entwickelt, und nach einem Besuch eines Wildvogel-Fütterungszentrums werden Ihnen keine Ideen fehlen. Informieren Sie sich über die lokalen Vögel und die Arten von Lebensmitteln, die sie essen. Sie können eine Vielzahl von Vögeln anlocken, indem Sie eine Samenmischung anbieten, die weiße Hirse, schwarze Öl-Sonnenblumenkerne und Distel enthält. Rote Hirse wird oft als Füllstoff in billigen Mischungen verwendet. Es sieht gut aus in der Mischung, aber nur wenige Vögel essen es.

Suet ist Rinderfett. Es gilt als Winterfutter, weil es ranzig wird, wenn die Temperaturen über 21 ° C steigen. Sie können Ihre eigene Talg machen, indem Sie Erdnussbutter mit tierischem Fett oder Schmalz mischen. Das Hinzufügen von Stückchen von getrockneten Früchten, Nüssen und Samen zu Talg macht es attraktiv für mehr Arten von Vögeln.

Vorherige Artikel:
Handelsübliche Bananen, die speziell für den Verzehr angebaut werden, haben kein Saatgut. Im Laufe der Zeit wurden sie so modifiziert, dass sie drei Sätze von Genen anstelle von zwei (Triploid) enthalten und keine Samen produzieren. In der Natur begegnet man jedoch vielen Bananentypen mit Samen; Tatsächlich sind einige Samen so groß, dass es schwierig ist, zum Fruchtfleisch zu gelangen. Das
Empfohlen
Sie wissen, dass Sie im Himmel sind, wenn Sie frischen Schnittlauch zur Hand haben, um Fleisch, Käse, Saisonbrote und Suppen zu schmücken, oder einfach ihren frischen, leicht zwiebelartigen Geschmack zu einem Salat hinzufügen. Schnittlauch ist ein wesentlicher Bestandteil jedes kulinarischen Gartens und trocknet wunderbar für den Winter. We
Was ist ein Bestäubergarten? Vereinfacht gesagt, ist ein Bestäubergarten einer, der Bienen, Schmetterlinge, Motten, Kolibris oder andere nützliche Kreaturen anzieht, die Pollen von Blume zu Blume oder in einigen Fällen innerhalb von Blumen übertragen. Einen Bestäubergarten anzupflanzen ist wichtiger, als Sie vielleicht wissen, und sogar ein kleiner Garten kann einen großen Unterschied machen, da Bestäuber unter dem Verlust von Lebensraum, dem Missbrauch von Chemikalien und der Verbreitung von invasiven Pflanzen- und Tierarten stark gelitten haben. Viele
Wenn Sie Ihre Garten Hortensien lieben, aber eine neue Sorte probieren möchten , schauen Sie sich Hortensie seemanii , immergrüne Hortensien an. Diese Hortensien klettern an Spalieren, Mauern oder Bäumen, können aber auch als Sträucher gezüchtet werden. Wenn Sie in Erwägung ziehen, eine immergrüne Kletterhortensie zu züchten, oder einfach nur immergrüne Kletterhortensieninformationen möchten, lesen Sie weiter. Immergrün
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Spargelfarnpflanze ( Asparagus aethiopicus syn. Asparagus densiflorus ) wird normalerweise in einem hängenden Korb gefunden, schmückt das Deck oder den Patio im Sommer und hilft, Innenluft im Winter zu säubern. Die Spargelfarn-Pflanze ist eigentlich kein Farn, sondern ein Mitglied der Liliaceae-Familie. W
Die Beliebtheit essbarer Gärten hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Immer mehr Gärtner verabscheuen traditionelle Gemüsegärten und pflanzen ihre Pflanzen unter anderem in andere Landschaftspflanzen ein. Eine gute Idee, um essbare Pflanzen in die Landschaft zu integrieren, ist die Verwendung von Obstbäumen als Hecken. Wac
Während Plumerias normalerweise sehr wenig Beschneiden benötigen, können sie ziemlich hoch und unordentlich werden, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Neben der guten Pflege können einige Informationen über den Plumeria-Schnitt erforderlich sein. Plumeria Pflege und Beschneidung Plumeria (allgemeiner Name Frangipani) ist ein kleiner Baum, der ungefähr 30 Fuß hoch wächst. Es ist