Wachsende pinkfarbene Blume - Pflege von Fuchsien



Die fuchsia Blume ist eine schöne, exotische Blume mit auffälligen zweifarbigen Farben. Die Fuchsia Blume ist ziemlich ungewöhnlich in Bezug auf ihre Form und die Tatsache, dass sie sehr empfindlich sind. Diese schönen Blumen sind fast überall in Ihrem Garten toll. Sie werden jedoch feststellen, dass Fuchsia am besten in hängenden Körben auf der Terrasse wächst. Lesen Sie weiter, um Pflegehinweise für Fuchsien zu lernen.

Pflegehinweise für Fuchsia

Wenn Sie gießen und Ihre fuchsiafarbene Blume so pflegen, wie Sie sollen, werden Sie feststellen, dass Fuchsia den ganzen Sommer über reichlich wachsen wird.

Die Pflege von Fuchsien besteht darin sicherzustellen, dass keine Insekten die Blätter der Pflanze übernehmen. Es gibt Insekten, die die Fuchsie schädigen können, so dass bei der Pflege der Fuchsien auch der Bereich, in dem sich Stamm und Blatt treffen, überprüft wird, da dies ein sehr häufiger Ort ist, um Insekten zu finden.

Fuchsia Pflanzenpflege beinhaltet auch, dass sie die richtige Menge an Licht haben. Pflanzen oder hängen Sie Ihre fuchsia Blume in einem halb-sonnigen Bereich. Sie bevorzugen viel mehr Temperaturen, die ein bisschen kühler sind und nicht viel Sonnenschein mögen.

Sei vorsichtig in den Sommermonaten, denn zu viel heißes Wetter schwächt die Fuchsienpflanze. Dadurch können sich die Blüten nicht vollständig entwickeln. Sie möchten dieser empfindlichen Pflanze viel Schatten geben. Hängen Sie die Hängekörbe auch in kühleren Bereichen auf, wenn Sie Sommertemperaturen von mindestens 27 ° C (27 ° C) haben.

Fuchsia Pflanzenpflege

Die Pflege von Fuchsien umfasst auch Wasser bei heißem Wetter, aber nicht über Wasser oder ihre Wurzeln verfaulen. Stellen Sie sicher, dass die Töpfe, in denen sie sich befinden, eine ausreichende Drainage gewährleisten.

Fuchsia Pflanzenpflege erfordert auch eine regelmäßige Befruchtung. Die richtige Pflege für Fuchsien bedeutet, dass sie etwa alle zwei Wochen befruchtet werden. Sie erfordern eine gute Ernährung, aber Sie sollten den Einsatz von Düngemitteln im Spätsommer begrenzen. Dies ist, weil um diese Zeit die fuchsia Blume sich für den Winter bereit macht.

Wenn das Wetter kälter wird, vermeiden Sie den Frost und halten Sie Ihre Fuchsien wachsen, indem Sie sie ins Innere nehmen. Sie können sie in einer geschlossenen Veranda oder sogar in Ihrem Haus hängen. Sie können Ihre Fuchsie das ganze Jahr über wachsen lassen, indem Sie sie drinnen überwintern. Kommen Sie im Frühling, nach der Frostgefahr, können Sie sie wieder nach draußen bringen und gedeihen und gedeihen unter den richtigen Bedingungen.

Fuchsia Pflanzen sind nicht schwer zu wachsen und in der Tat finden Sie Fuchsia reichlich in den richtigen Bereichen rund um Ihr Haus wachsen. Die hängenden Töpfe werden überfließen und hängen mit schönen Blumen, solange Sie die richtige Art der Pflege zur Verfügung gestellt haben.

Vorherige Artikel:
Wüstenweide ist keine Weide, obwohl sie wie eine mit ihren langen, dünnen Blättern aussieht. Es ist ein Mitglied der Trompetengewächsefamilie. Es wächst so schnell, dass die Pflanze scheußlich werden kann, wenn sie sich selbst überlassen wird. Das Zuschneiden einer Wüstenweide hält die Pflanze sauber und attraktiv. Für Inf
Empfohlen
Kastanienbäume sind attraktive Bäume, die kalte Winter und warme Sommer bevorzugen. In den Vereinigten Staaten sind Kastanien für den Anbau in den Landwirtschaftszonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet. Die Bäume produzieren großzügige Mengen an geschmacksintensiven, nährstoffreichen Nüssen innerhalb von stacheligen Rümpfen, die allgemein als Bohrer bekannt sind. Möchten
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie einen bunten Zusatz zu einem Blumenbeet benötigen, das heiße Nachmittagssonne bekommt, sollten Sie versuchen, Ixia-Zwiebeln zu züchten. Ausgeprägte Ik-see-uh , die Pflanzen werden allgemein Zauberstabblumen, Kornblumen oder afrikanische Maislilienpflanzen genannt. Ix
Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie einen üppigen Gemüsegarten haben könnten, ohne mühsam zu jäten, zu jäten, zu düngen oder täglich zu gießen? Sie denken vielleicht, dass dies ziemlich weit hergeholt klingt, aber viele Gärtner wenden sich einer Methode zu, die als tiefe Mulch-Gartenarbeit bekannt ist, um die Ernte des Gartens ohne all die Kopfschmerzen (und Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Blasen usw.) zu genieße
Das Weidelgras ( Lolium multiflorum ), auch Weidelgras genannt, ist eine wertvolle Deckfrucht. Durch das Einpflanzen von Weidelgras als Deckfrucht können die dichten Wurzeln überschüssigen Stickstoff aufnehmen und harte Böden aufbrechen. Weidelgras-Deckfrüchte wachsen in kühlen Jahreszeiten schnell. Sie
Anbau von Kürbisgewächsen ist eine großartige Möglichkeit, den Garten abwechslungsreicher zu gestalten. Es gibt viele Arten zu wachsen und genauso viele Dinge, die man mit ihnen machen kann. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Kürbisse anbaut, einschließlich Tipps für die Pflege von selbstangebautem Kürbis, die Ernte von Kürbissen und deren Lagerung. Wachsend
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn der Winter blüht und der süße Nachtgeruch Ihre Sinne anspricht, sollten Sie Jasmin drinnen wachsen lassen. Nicht alle Jasminblüten sind wohlriechend, aber Jasminum polyanthum , die Sorte, die häufig verwendet wird, wenn Jasmin drinnen wächst, hat ein süßes Aroma, das besonders nachts duftet. Lassen