Japanische Anemonen-Pflege: Tipps zum Anbau einer japanischen Anemonenpflanze



Was ist eine japanische Anemonenpflanze? Japanische Anemone ( Anemone hupehensis ) ist eine große, stattliche Staude, die glänzendes Laub und große, untertassenförmige Blüten in Schattierungen von reinem Weiß bis zu cremigem Rosa mit einem grünen Knopf in der Mitte hervorbringt. Suchen Sie nach Blüten im Sommer und Herbst, oft bis zum ersten Frost.

Japanische Anemonenpflanzen sind ein Kinderspiel, um zu wachsen und sich an die meisten Wachstumsbedingungen anzupassen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Anpflanzen einer japanischen Anemone (oder mehrerer!) In Ihrem Garten zu erfahren.

Wie man japanische Anemonen-Pflanzen anbaut

Bereit, eine japanische Anemone anzubauen? Diese Pflanze kann in Ihrem Gewächshaus oder in Ihrem Gewächshaus erhältlich sein. Ansonsten ist es im Frühjahr möglich, ausgewachsene Pflanzen zu trennen oder Stecklinge zu ziehen. Obwohl es möglich ist, japanische Anemonsamen zu pflanzen, ist die Keimung unberechenbar und langsam.

Japanische Anemonenpflanzen wachsen in fast jedem gut durchlässigen Boden, aber sie sind am reichsten in lockerem Boden. Mischen Sie zum Pflanzzeitpunkt etwas Kompost oder verfaulten Dünger in den Boden.

Obwohl japanische Anemonenpflanzen volle Sonneneinstrahlung tolerieren, schätzen sie einen leicht schattigen Bereich, wo sie vor intensiver Nachmittagshitze und Sonnenlicht geschützt sind - besonders in heißen Klimazonen.

Japanische Anemonenpflege

Die Pflege japanischer Anemonen ist relativ unbeteiligt, solange Sie regelmäßig Wasser zur Verfügung stellen, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Japanische Anemonenpflanzen tolerieren trockenen Boden für lange Zeit nicht. Eine Schicht Rindenschnitzel oder anderer Mulch hält die Wurzeln kühl und feucht.

Achten Sie auf Schnecken und andere Schädlinge wie Flohkäfer, Raupen und Rüsselkäfer und behandeln Sie entsprechend. Auch große Pflanzen müssen möglicherweise abgesteckt werden, um sie aufrecht zu halten.

Hinweis : Japanische Anemonenpflanzen sind wilde Pflanzen, die von unterirdischen Läufern verbreitet werden. Wählen Sie einen Standort sorgfältig aus, da sie in einigen Gebieten möglicherweise verwildert werden. Ein Ort, an dem sich die Pflanze frei ausbreiten kann, ist ideal.

Vorherige Artikel:
Die ordnungsgemäße Entsorgung von Pestizidrückständen ist genauso wichtig wie die korrekte Entsorgung verschreibungspflichtiger Medikamente. Ziel ist es, Missbrauch und Kontamination zu verhindern und die allgemeine Sicherheit zu fördern. Ungenutzte und übrig gebliebene Pestizide können manchmal zu einem späteren Zeitpunkt gelagert und verwendet werden, aber gelegentlich, wenn sie einmal gemischt sind, werden sie zu einem späteren Zeitpunkt unbrauchbar. Diese g
Empfohlen
Für Menschen, die in Wohnungen leben oder einfach nur eine Flucht vor den Winterlauten brauchen, mag die Idee, Mais zuhause zu züchten, faszinierend erscheinen. Dieses goldene Korn ist zu einem Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ernährung geworden und gehört ebenso zu unserer ländlichen Landschaft wie Kühe und Traktoren. Aber
Eine große, kostengünstige Möglichkeit, Ihre Lieblingsbäume zu vermehren, ist es, Bäume aus Zweigen oder Stecklingen zu pflanzen. Bäume aus Stecklingen zu ziehen macht Spaß und ist einfach, solange du ein paar einfache Schritte machst. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man Wurzeln auf Aststecklingen ansetzt. Ast wac
Wacholder kommen in einer großen Vielfalt von Formen und Größen. Sie sind oft aromatisch. Nicht alle Wacholder können in Zone 9 überleben, aber einige gute heiße Wetterentscheidungen umfassen: Minze Julep Wacholder Japanischer Zwerggarten Wacholder Youngstown Andorra Wacholder San Jose Wacholder Grüner Säulenwacholder Eastern Red Cedar (das ist Wacholder nicht Zeder) Zypresse - Zypressen werden oft groß und schmal und bilden große Exemplare auf ihren eigenen und Sichtschirmen in einer Reihe. Einige g
Frösche in den Garten zu ziehen ist ein wertvolles Ziel, das sowohl dir als auch den Fröschen zugute kommt. Die Frösche profitieren davon, dass sie einen Lebensraum nur für sie geschaffen haben, und Sie werden es genießen, die Frösche zu beobachten und ihren Liedern zuzuhören. Frösche sind auch große Insektenvernichter. Lass un
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Landschaft ist die Arbeit mit Ihrer Umgebung. Gärtner in Trockengebieten möchten vielleicht ein Wüstengartenthema in Betracht ziehen, das mit ihrer Boden-, Temperatur- und Wasserverfügbarkeit arbeitet. Ein Teil des Lernens, wie man einen Wüstengarten macht, ist herauszufinden, welche Pflanzen für Wüstengärten am besten sind. Durch d
Wenn Sie auf Ihren Stöcken schlecht geformte Beeren finden, die nur ein paar Steinfrüchte haben und bei einer Berührung auseinanderfallen, haben Sie bröcklige Beeren. Was ist bröckelige Beere? Wir alle haben die Früchte gesehen, die ihrer versprochenen Pracht nicht gerecht wurden. Eine Pilzkrankheit verursacht dies normalerweise. Krüm