Mulchen an windigen Stellen - wie man eine windbeständige Mulch wählt



Wie die Liebe ist Mulch ein viel-Pracht-Ding. Wenn Mulch über Erde geschichtet wird, kann er erstaunliche Dinge tun, wie zum Beispiel das Halten von Feuchtigkeit, Regulierung der Bodentemperatur und Schutz vor Wind. In windigen Gebieten brauchen Sie einen Mulch, der nicht wegweht. Weitere Informationen zum Mulchen an windigen Stellen finden Sie unter Tipps zum Mulchen für windanfällige Gärten.

Wählen Mulch für windige Gebiete

Mulch kommt in vielen verschiedenen Varianten. Die grundlegende Trennung besteht zwischen organischen und anorganischen Mulchen. Organischer Mulch zersetzt sich wie Kompost in den Boden und verbessert ihn. Anorganischer Mulch, wie Kieselsteine ​​oder Gestein, zersetzt sich nicht.

Im Idealfall hat ein Mulch viele gute Eigenschaften. Es ist toll, einen Mulch zu verwenden, der sich nicht leicht verdichten lässt, Wasser und Luft in den Boden eindringen lässt, sich nicht entzündet und sich langsam zersetzt. Der Traum Mulch ist attraktiv, verhindert das Wachstum von Unkraut und weht nicht weg.

Aber Sie müssen priorisieren, da keine Mulchs alles können. Wenn Sie einen Mulch für windige Gebiete auswählen, steht der Windschutz ganz oben auf der Liste der Qualitäten, die Sie in einem Mulch suchen. Aber welche Art von Mulch wird nicht wegblasen?

Anorganisches Mulchen an windigen Stellen

Wenn Sie in einem windigen Gebiet leben, ist es wahrscheinlich, dass Sie einen winddichten Mulch brauchen, einen Mulch, der nicht wegweht. Mulchen an windigen Stellen kann dazu beitragen, den Boden vor dem Wegblasen zu schützen, während einige der anderen Vorteile von Mulch bereitgestellt werden.

Schwerere Mulchen sind beim Mulchen an windigen Stellen vorzuziehen. Mulch wie Stroh oder Sägespäne können in wenigen Minuten bei einem starken Schlag verschwinden und den Boden ungeschützt hinterlassen. Kies oder Stein machen gute Mulch für windanfällige Gärten, da sie schwer sind. Sie erlauben auch, dass Wasser und Luft in den Boden und aus ihm heraustreten. Auf der anderen Seite sind sie anorganisch und werden nicht in den Boden zerfallen.

Organische winddichte Mulch

Gibt es Arten von organischen winddichten Mulch? Große Hackschnitzel Mulch ist eine Möglichkeit, da Chips sind schwerer als viele Arten von Mulch. Ground Kiefer Rinde macht eine gute schwere Mulch, die noch schwieriger für den Wind ist zu lösen.

Sie können den winddichten Mulch unterstützen, indem Sie Windbarrieren an der Seite Ihres Gartens anbringen, wo der vorherrschende Wind weht. Schnellwachsende Nadelbäume können den Einfluss der Böen stark beeinträchtigen.

Alternativ errichte eine Mauer oder einen Zaun als Windblock. Eine andere Möglichkeit ist, den Mulch, den Sie verwenden, wenn windiges Wetter erwartet wird, auszuwaschen.

Vorherige Artikel:
Also du bist Fenchel produziert keine Glühbirnen. Sicher, der Rest der Pflanze sieht gut aus, aber wenn Sie sich entscheiden, einen zu graben, gibt es keine Zwiebel auf dem Fenchel. Warum produziert der Fenchel keine Zwiebeln? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Fenchel bekommt, um Zwiebeln zu bilden.
Empfohlen
Bittersalz (oder mit anderen Worten, hydratisierte Magnesiumsulfat-Kristalle) ist ein natürlich vorkommendes Mineral mit praktisch hunderten von Anwendungen rund um Haus und Garten. Viele Gärtner schwören auf dieses billige, leicht verfügbare Produkt, aber die Meinungen sind gemischt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Bittersalz als Pestizid und die Verwendung von Bittersalz zur Schädlingsbekämpfung in Gärten zu erfahren. Bitter
Jasmin ( Trachelospermum jasminoides ), auch Konföderierter Jasmin genannt, ist eine Rebe, die hochduftende, weiße Blüten produziert, die Bienen anlocken. In China und Japan heimisch, ist es in Kalifornien und den südlichen USA sehr beliebt, wo es eine hervorragende Bodendecker- und Kletterdekoration bietet. Le
Die Anthurium-Pflanze wird als Zimmerpflanze in kühleren Gebieten und als Landschaftsbau-Pflanzen in USDA-Zonen 10 oder höher angebaut. Die richtige Pflege für Anthurium ist einfach zu tun, solange Sie ein paar wichtige Elemente für die Pflanze liefern. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Anthuriumpflanzen zu erfahren. Bas
Das ovale, schön gemusterte Blattwerk der Gebetspflanze hat es zu einem bevorzugten Platz unter den Zimmerpflanzen gemacht. Indoor-Gärtner lieben diese Pflanzen, manchmal zu viel. Wenn Gebetspflanzen gelb werden, liegt das oft an Umweltproblemen, aber auch ein paar Krankheiten und Schädlinge könnten dafür verantwortlich sein. Wen
Bei Baum- und Spaltblatt-Philodendren gibt es eine Menge Verwirrung - zwei verschiedene Pflanzen. Davon abgesehen ist die Pflege von beiden, einschließlich des Umtopfens, ziemlich ähnlich. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Spitzenbaum-Philodendron umtopfen kann. Baum gegen Split Leaf Philodendron Bevor wir uns damit beschäftigen, wie man einen Spitzenbaum-Philodendron umtopfen kann, müssen wir zuerst die Verwirrung erklären, die oft mit dem Wachstum dieser und Spaltblatt-Philodendren verbunden ist. Währ
Während Zitrusbäume in Gegenden, in denen sie gedeihen, schon immer beliebt waren, sind sie in letzter Zeit auch in kälteren Klimazonen beliebt geworden. Für Zitrus-Besitzer in warmen, feuchten Klimas, Zitrusgewächs ist nicht etwas, über das sie oft nachdenken müssen. Aber in kühleren oder trockeneren Klimazonen kann das Gießen eine schwierige Sache sein. Werfen