Mulchen an windigen Stellen - wie man eine windbeständige Mulch wählt



Wie die Liebe ist Mulch ein viel-Pracht-Ding. Wenn Mulch über Erde geschichtet wird, kann er erstaunliche Dinge tun, wie zum Beispiel das Halten von Feuchtigkeit, Regulierung der Bodentemperatur und Schutz vor Wind. In windigen Gebieten brauchen Sie einen Mulch, der nicht wegweht. Weitere Informationen zum Mulchen an windigen Stellen finden Sie unter Tipps zum Mulchen für windanfällige Gärten.

Wählen Mulch für windige Gebiete

Mulch kommt in vielen verschiedenen Varianten. Die grundlegende Trennung besteht zwischen organischen und anorganischen Mulchen. Organischer Mulch zersetzt sich wie Kompost in den Boden und verbessert ihn. Anorganischer Mulch, wie Kieselsteine ​​oder Gestein, zersetzt sich nicht.

Im Idealfall hat ein Mulch viele gute Eigenschaften. Es ist toll, einen Mulch zu verwenden, der sich nicht leicht verdichten lässt, Wasser und Luft in den Boden eindringen lässt, sich nicht entzündet und sich langsam zersetzt. Der Traum Mulch ist attraktiv, verhindert das Wachstum von Unkraut und weht nicht weg.

Aber Sie müssen priorisieren, da keine Mulchs alles können. Wenn Sie einen Mulch für windige Gebiete auswählen, steht der Windschutz ganz oben auf der Liste der Qualitäten, die Sie in einem Mulch suchen. Aber welche Art von Mulch wird nicht wegblasen?

Anorganisches Mulchen an windigen Stellen

Wenn Sie in einem windigen Gebiet leben, ist es wahrscheinlich, dass Sie einen winddichten Mulch brauchen, einen Mulch, der nicht wegweht. Mulchen an windigen Stellen kann dazu beitragen, den Boden vor dem Wegblasen zu schützen, während einige der anderen Vorteile von Mulch bereitgestellt werden.

Schwerere Mulchen sind beim Mulchen an windigen Stellen vorzuziehen. Mulch wie Stroh oder Sägespäne können in wenigen Minuten bei einem starken Schlag verschwinden und den Boden ungeschützt hinterlassen. Kies oder Stein machen gute Mulch für windanfällige Gärten, da sie schwer sind. Sie erlauben auch, dass Wasser und Luft in den Boden und aus ihm heraustreten. Auf der anderen Seite sind sie anorganisch und werden nicht in den Boden zerfallen.

Organische winddichte Mulch

Gibt es Arten von organischen winddichten Mulch? Große Hackschnitzel Mulch ist eine Möglichkeit, da Chips sind schwerer als viele Arten von Mulch. Ground Kiefer Rinde macht eine gute schwere Mulch, die noch schwieriger für den Wind ist zu lösen.

Sie können den winddichten Mulch unterstützen, indem Sie Windbarrieren an der Seite Ihres Gartens anbringen, wo der vorherrschende Wind weht. Schnellwachsende Nadelbäume können den Einfluss der Böen stark beeinträchtigen.

Alternativ errichte eine Mauer oder einen Zaun als Windblock. Eine andere Möglichkeit ist, den Mulch, den Sie verwenden, wenn windiges Wetter erwartet wird, auszuwaschen.

Vorherige Artikel:
Interessieren Sie sich für eine Zimmerpflanze mit einem Twist? Oder hast du ein Goldfischglas, das ein wenig spärlich aussieht? Fish Bowl Pflanzen sind im Moment sehr beliebt, und sie sind sehr einfach zu machen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Fische in wasserbasierten Zimmerpflanzen hält. B
Empfohlen
Groß oder klein, casual Cottage Stil zu formalen, Gestaltung eines englischen Kräutergartens ist eine kreative und nützliche Möglichkeit, die frischen Kräuter, die Sie gerne in der Küche verwenden zu integrieren. Einen englischen Kräutergarten anzubauen, war zu einer Zeit eine übliche Praxis. In der
Birnenrostmilben sind so winzig, dass Sie eine Vergrößerungslinse benutzen müssen, um sie zu sehen, aber der Schaden, den sie verursachen, ist leicht zu sehen. Diese winzigen Kreaturen überwintern unter Blattknospen und lockerer Rinde. Wenn die Temperaturen im Frühling steigen, tauchen sie auf, um junges, zartes Blattgewebe zu fressen. Wen
Kartoffeln frisch aus dem Boden ist eine große Freude für den Hausgärtner. Aber bevor Sie Kartoffeln ernten können, müssen Sie Pflanzkartoffeln pflanzen. Der Anbau von Pflanzkartoffeln ist einfach und kostengünstig, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie über das Pflanzen von Pflanzkartoffeln wissen müssen, um sicherzustellen, dass Sie erfolgreich sind. Auswah
Was wächst gut mit Früchten? Bei der Bepflanzung mit Obstbäumen geht es nicht nur darum, viele hübsche, blühende Pflanzen in den Obstgarten zu pflanzen, obwohl es mit der Anpflanzung nektarreicher Blüten, die Bestäuber anlocken, sicherlich nicht falsch ist. Kompatible Pflanzen für einen Obstgarten dienen auch als lebende Mulch, die schließlich den Boden zersetzen und anreichern. Obstbau
Was sind meine Brombeeren verrotten? Brombeeren sind kräftig und einfach zu züchten, aber die Pflanzen können von Fruchtfäule betroffen sein, einer häufigen Pilzkrankheit, die verschiedene Früchte und Zierpflanzen in feuchten, feuchten Umgebungen befällt. Fruchtfäule von Brombeeren ist schwierig zu kontrollieren, sobald die Krankheit festgestellt wurde. Lesen
Als eine der wichtigsten Grundnahrungsmittelpflanzen der Welt gibt es viele verschiedene Arten von Kartoffeln, die lose zwischen Frühkartoffeln und Spätkartoffeln klassifiziert sind. Kartoffeln sind ein kühles Jahreszeitgemüse, das im frühen Frühling leichten Frost verträgt und in der kühleren Jahreszeit (in den Herbstmonaten) in vielen Gegenden des Landes wachsen kann. Der Te