Wachsende italienische Zypresse - wie man für italienische Zypresse-Bäume sich kümmert



Hohe und stattliche, schlanke Zypressen ( Cupressus sempervirens ) stehen wie Säulen in Gartenanlagen oder Vorgärten. Sie wachsen schnell und sind relativ pflegeleicht, wenn sie angemessen gepflanzt werden. Für weitere Informationen über Zypressen, einschließlich Tipps, wie man eine italienische Zypresse anbaut, lesen Sie weiter.

Italienische Zypresse Informationen

Diese Zypressen wachsen in einer sehr aufrechten Säulenform. In der Tat kann italienische Zypresse bis zu 70 Fuß (21 m) groß oder sogar größer werden. Auf der anderen Seite werden sie nur zwischen 3 und 6 Meter breit. Jeder, der italienische Zypressen anbaut, weiß, dass diese Bäume schnell an der richtigen Stelle schießen und oft bis zu 3 Fuß (0, 9 m) pro Jahr wachsen.

Wie man eine italienische Zypresse anbaut

Wenn Sie eine Zypresse in Italien anbauen wollen, stellen Sie zuerst fest, ob Ihr Klima diese Bäume gedeihen lässt. Italienische Zypresse wächst am besten in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Der Herbst ist eine gute Zeit, um italienische Zypressen zu pflanzen. Um zu beginnen, italienische Zypresse zu wachsen, graben Löcher, die drei und fünfmal die Breite der Pflanzenbehälter oder der Wurzelbälle sind. Die Löcher sollten jedoch nicht tiefer als die Wurzelballentiefe sein.

Diese breiten Löcher erlauben es italienischen Zypressen, ihre Wurzeln während des Wachstums zu erweitern. Wenn Sie versuchen, sie in kleineren Löchern zu züchten, kann dies dazu führen, dass die Wurzeln um die Löcher herum kreisen und die Wurzelballen umschließen.

Pflege für italienische Zypresse

Sobald Sie die Bäume richtig aufgestellt und gepflanzt haben, ist es Zeit, über die richtige Pflege der italienischen Zypresse nachzudenken. Der erste Teil der Pflege betrifft die Bewässerung. Sie müssen die Pflanzen gut nach dem Pflanzen gießen. Dann machen Sie die Bewässerung zu einem Teil Ihrer regelmäßigen Pflege.

Diese Bäume sind in der Regel gesund, aber Sie sollten nach Spinnmilben Ausschau halten. Wenn Sie die Anwesenheit dieser kleinen Käfer ignorieren, werden Ihre eleganten Bäume bald in Unordnung geraten. Wenn Sie die Äste untersuchen und schütteln, während Sie ein weißes Blatt Papier halten, können Sie diese Schädlinge erkennen. Wenn kleine rote Käfer auf das Papier fallen, sprühen Sie Wasser mit voller Wucht über das Laub des Baumes, um es zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Sie machen die perfekte, üppige, üppige Hecke, aber Buchsbäume sind nicht alles, was sie sind. Sie sind mit einer Reihe von Problemen geplagt, die zu braunen oder vergilbenden Buchsbaumsträuchern führen können. Diese Buchsbaum Probleme reichen in Schwierigkeiten von sehr einfach zu heilen bis extrem schädlich. Obwoh
Empfohlen
Geranien sind schöne und äußerst beliebte Blütenpflanzen, die sowohl im Garten als auch in Behältern gut gedeihen. Sie sind beliebt für ihre hellen und manchmal duftenden Blüten, aber sie bringen den zusätzlichen Bonus, besonders gute Begleiter Pflanzen zu sein. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen mit Geranien und Pflanzen mit Geranien zu lernen. Pflanze
Würde es Sie überraschen zu erfahren, dass die Würmer auf Sellerie-Pflanzen Raupen des schwarzen Schwalbenschwanzschmetterlings sind? Oft bedauern Gärtner, Schmetterlingsraupen zu vertreiben, als Stinkbugs oder Gartenspinnen auszurotten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit diesen interessanten Kreaturen im Garten umgehen. Wa
Saguarokaktus ( Carnegiea Gigantea ) Blüten sind die Staatsblume von Arizona. Der Kaktus ist eine sehr langsam wachsende Pflanze, die in den ersten acht Lebensjahren nur 1 bis 1 ½ Zoll hinzufügen kann. Der Saguaro bildet Arme oder Seitenstängel, aber es kann bis zu 75 Jahre dauern, bis der erste entsteht. Sa
Paprikaschoten geben dem Gemüsegarten Wärme und eine große Auswahl an Farben, aber wie ihre Cousins ​​die Tomaten, können sie empfindlich auf Wachstumsbedingungen reagieren und empfindlich auf Schädlingsbefall reagieren. Pepper Leaf Curl ist ein häufiges Symptom in Paprika, wie es in Tomatenpflanzen ist. Lassen S
Zu viel Dünger kann den Rasen und die Gartenpflanzen beschädigen oder sogar töten. Dieser Artikel beantwortet die Frage "Was ist Düngerverbrennung?" Und beschreibt die Symptome der Düngerverbrennung sowie deren Vorbeugung und Behandlung. Was ist Dünger Burn? Einfach gesagt, Düngerverbrennung ist ein Zustand, der zum Verbrennen oder Verbrennen von Pflanzenblättern führt. Düngerv
Viele Sträucher und Bäume, die einst als riesiges Unkraut galten, machen ein riesiges Comeback als Landschaftspflanzen, einschließlich des Mesquite-Baums. Dieser struppige Baum kann eine schöne Ergänzung zu einem Xeriscape oder anderen Low-Water-Garten in Gebieten, in denen Regen ist knapp. Sie sind nicht nur pflegeleicht, sondern haben nur sehr wenige Krankheitsprobleme und leiden nur an einigen Mesquite-Baumschädlingen. Trot