Tortoise Beetle Control: Erfahren Sie, wie Schildkröte Käfer loszuwerden



Schildkrötenkäfer sind kleine, ovale, schildkrötenförmige Käfer, die überleben, indem sie sich durch das Laub verschiedener Pflanzen kauen. Glücklicherweise sind die Schädlinge normalerweise nicht in ausreichender Anzahl vorhanden, um ernsthaften Schaden anzurichten, aber sie können unansehnliche Löcher in Pflanzenblättern kauen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen und Tipps zur Bekämpfung von Schildkrötenkäfern.

Schildkröten-Käfer-Tatsachen

Die adulten Schildkrötenkäfer messen nur etwa 1/4 Zoll. Sie sind seltsame kleine Käfer mit einigen interessanten Anpassungen, die sie vor Fressfeinden schützen. Zum Beispiel haben Schildkrötenkäfer harte Flügeldecken, die sie fest gegen eine Blattoberfläche drücken können. Die Abdeckungen verbergen auch den Kopf und die Beine, was es für Räuber schwieriger macht, die Käfer zu ergreifen.

Schildkrötenkäfer sind oft dunkel in der Farbe, aber viele haben eine unverwechselbare metallische Färbung - in der Regel Gold oder Orange - manchmal mit schwarzen oder roten Markierungen. Sie können ihre metallische Farbe ändern, um sich mit der Blattoberfläche zu vermischen.

Die Larven, die mattbraun, grün oder gelb mit dunklen Köpfen sind, haben ihren eigenen einzigartigen Schutzmechanismus - sie können Trümmer, weggeworfene Haut und Kacke zusammenkleben, um eine Art Schutzschirm zu bilden, der als Analgabel bekannt ist.

Was essen Schildkrötenkäfer?

Schildkrötenkäfer ernähren sich von verschiedenen Pflanzen, einschließlich:

  • Kohl
  • Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Mais
  • Seidenpflanze
  • Aubergine

Einige Arten fressen jedoch hauptsächlich Pflanzen der Süßkartoffelfamilie. Dies ist in der Regel, wo Schildkröten den größten Schaden anrichten.

Wie man Schildkrötenkäfer loswird

Sämlinge sind einem höheren Risiko ausgesetzt, aber die meisten gesunden, erwachsenen Pflanzen sind nicht ernsthaft von Schildkrötenkäfern bedroht. Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen richtig bewässert und gedüngt sind und dass die Pflanzfläche sauber und frei von Unkraut ist. Obwohl der Schaden unansehnlich ist, ist er normalerweise gering.

In den meisten Fällen wird die Bekämpfung von Schildkrötenkäfern durch einfaches Entfernen der Schädlinge von Hand erreicht. Vermeiden Sie, wenn möglich, Pestizide, denn Chemikalien können Marienkäfer, parasitäre Wespen und viele andere nützliche Insekten töten, die Käfer und Larven in Schach halten.

Schwerwiegender Befall kann leicht durch restliche Insektizide wie Permethrin kontrolliert werden. Eine chemische Kontrolle ist jedoch selten erforderlich.

Vorherige Artikel:
Die Huckepackpflanze ist eine notorisch pflegeleichte Zimmerpflanze. Die in West-Nordamerika beheimatete Huckepack-Pflanze kann von Nordkalifornien bis nach Alaska gefunden werden. Piggyback Pflanzenpflege ist minimal, ob im Garten oder drinnen gewachsen. Piggyback Zimmerpflanze Info Der wissenschaftliche Name der Huckepackpflanze, Tomiea menziesii, leitet sich von seinen botanischen Entdeckern ab - Dr
Empfohlen
Gelbe Oleanderbäume ( Thevetia peruviana ) klingen, als ob sie eng mit Oleander (Gattung Nerium ) verwandt wären, aber das sind sie nicht. Beide sind Mitglieder der Dogbane-Familie, aber sie leben in verschiedenen Gattungen und sind sehr unterschiedliche Pflanzen. Lesen Sie weiter für gelbe Oleander Informationen und Tipps zur Pflege von gelben Oleander. G
Es gibt über zwanzig Arten von Alpenveilchengewächsen, die wegen ihrer Blüten, ihrer dekorativen Blätter und ihres geringen Lichtbedarfs angebaut werden. Blumenzwiebelpflanzen, die oft als blühende Zimmerpflanzen verkauft werden, können auch im Freien als Stauden in vielen Klimazonen angebaut werden. Währ
Wenige Dinge sind für den Hausgärtner frustrierender, als in den Garten zu gehen und einen vorher gesunden Sämling zu finden, der auf der Seite liegt und buchstäblich am Boden abgeschnitten ist. Während es scheint, ein Marodeur mit einer Schere zu sein, die diesen Schaden verursachte, ist dies nicht der Fall. Was
Gärtner, die eine hässliche Wand oder einen zu wenig genutzten Platz haben, möchten vielleicht versuchen, Arizona Efeu anzubauen. Was ist Arizona Efeu? Diese attraktive, dekorative Ranke kann zwischen 15 und 30 Fuß hoch werden und sich selbst mit kleinen Ranken befestigen, die an den Enden Saugnäpfe tragen. Die
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie sich fragen, wie man Karotten ( Daucus carota ) anbaut, sollten Sie wissen, dass sie am besten in kühlen Temperaturen wachsen, wie sie im frühen Frühling und Spätherbst auftreten. Die Nachttemperatur sollte auf etwa 55ºF (13ºC) fallen, und die Tagestemperaturen sollten durchschnittlich 75ºF (24ºC) betragen, um ein optimales Wachstum zu erreichen. Karott
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während es viele Möglichkeiten gibt, unerwünschtes Gras zu töten, sind nicht alle von ihnen sichere Wege Gras zu töten. In der Tat beinhalten einige Methoden die Verwendung von schädlichen Chemikalien. Wenn Sie nach einer alternativen Lösung suchen, um Ihr Gras zu töten, gibt es natürliche Methoden, die die Arbeit erledigen können. Sie sind