Garten verwendet für Essig - Tipps für die Verwendung von Essig in Gärten



Viele von uns haben von den Vorteilen der Verwendung von Essig in Gärten, hauptsächlich als Herbizid, gehört. Aber wie effektiv ist Essig und wofür kann er sonst noch verwendet werden? Lass uns mehr darüber erfahren, wie man Essig im Garten verwendet.

Mit Essig in Gärten

Es wurde gesagt, dass einer der Vorteile von Essig im Garten als Düngemittel ist. Nee. Essigsäure enthält nur Kohlenstoff Wasserstoff und Sauerstoff - Zeug, das die Pflanze aus der Luft bekommen kann.

Essig wurde empfohlen, um den pH-Wert in Ihrem Boden zu erhöhen. Anscheinend nicht so. Die Auswirkungen sind vorübergehend und erfordern große Mengen an Essig im Garten, bevor etwas Bemerkenswertes auftritt.

Die letzte, aber am häufigsten vorgeschlagene Verwendung für Essig im Garten ist als Herbizid. Haushaltsessig, mit einem Essigsäuregehalt von 5 Prozent, verbrennt tatsächlich die Wipfel des Unkrauts. Es hat jedoch keine Wirkung auf die Wurzeln des Unkrauts und wird auf das Laub aller anderen Pflanzen, mit denen es in Kontakt kommt, anprallen.

Essig als Herbizid

Woo hoo! Essig als Herbizid: ein sicheres, leicht zu findendes (oft im Küchenschrank) und preisgünstiges Produkt zur Bekämpfung von Unkräutern. Erzähl mir alles darüber! Okay, werde ich. Die Verwendung von Essig im Garten, um das Wachstum von Unkraut zu verzögern, wurde lange von Ihrem Nachbarn, der Großmutter Ihres Nachbarn und Ihrer eigenen Mutter empfohlen, aber funktioniert es?

Essig enthält Essigsäure (ungefähr 5 Prozent), die, wie die Nomenklatur nahelegt, bei Kontakt brennt. Für jeden von Ihnen, der einen Hauch Essig eingeatmet hat, wirkt er auch auf die Schleimhäute und verursacht eine schnelle Reaktion. Aufgrund seiner brennenden Effekte, mit Essig im Garten wurde angepriesen als Heilmittel für eine Reihe von Garten Beschwerden, vor allem Unkrautbekämpfung.

Die Essigsäure von Essig löst die Zellmembranen, was zur Austrocknung der Gewebe und zum Tod der Pflanze führt. Während dies klingt wie ein großartiges Ergebnis für die Plage der Unkräuter in Ihrem Garten eindringen, ich vermute, Sie würden nicht ganz so begeistert sein, wenn Essig als Herbizid Ihre Stauden oder Gemüsegarten beschädigen würde.

Ein Produkt mit einem höheren Essigsäuregehalt (20%) kann erworben werden, aber dies hat die gleichen potentiell schädlichen Ergebnisse wie die Verwendung von Essig als Herbizid. Bei diesen höheren Essigsäurekonzentrationen wurde eine gewisse Unkrautbekämpfung festgestellt (80 bis 100 Prozent der kleineren Unkräuter), aber beachte die Anweisungen des Herstellers. Beachten Sie auch die ätzenden Wirkungen auf Ihre Nasenwege, Augen und Haut, ganz zu schweigen von den Gartenpflanzen und treffen Sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen.

Trotz der langjährigen Befürworter der Verwendung von Essig in Gärten, hat wenig nützliche Informationen bewiesen. Es scheint, dass eine von der USDA durchgeführte Studie mit Lösungen, die 5% Essig enthalten, keine zuverlässige Unkrautbekämpfung gezeigt hat. Höhere Konzentrationen dieser Säure (10 bis 20 Prozent), die in Einzelhandelsprodukten gefunden werden, können das Wachstum einiger jährlicher Unkräuter verzögern und werden tatsächlich das Laub von perennierenden Unkräutern wie Kanadadistel töten, ohne jedoch die Wurzeln zu töten; dadurch ergibt sich eine Regeneration.

Zusammenfassend kann Essig, der als Herbizid verwendet wird, bei kleinen jährlichen Unkräutern während der Rasenruhe und vor der Gartenpflanzung leicht wirksam sein, aber als Langzeit-Unkrautbekämpfung ist es wahrscheinlich besser, bei der alten Bereitschaft zu bleiben - Handziehen oder Graben.

Zusätzliche Gartenanwendungen für Essig

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn die Vorteile von Essig nicht das sind, was Sie dachten, sie wären. Es gibt andere Gartenanwendungen für Essig, die genauso gut, wenn nicht besser sein können. Die Verwendung von Essig in Gärten geht weit über die Unkrautbekämpfung hinaus. Hier sind weitere Möglichkeiten, Essig im Garten zu verwenden:

  • Freshen Sie herauf Schnittblumen. Fügen Sie 2 Esslöffel Essig und 1 Teelöffel Zucker für jeden Liter Wasser hinzu.
  • Töte Ameisen, indem du Essig an Tür- und Fensterrahmen und entlang anderer bekannter Ameisenspuren sprühst.
  • Beseitigen Sie Kalkablagerungen auf Ziegelsteinen oder Kalkstein mit halbem Essig und halb Wasser. Aufsprühen und dann lassen Sie es einfach setzen.
  • Reinigen Sie Rost von Gartengeräten und Spigots durch Einweichen in unverdünntem Essig über Nacht.
  • Und schließlich, vergiss die Tiere nicht. Zum Beispiel können Sie Stinktiergeruch von einem Hund entfernen, indem Sie das Fell mit voller Stärke Essig reiben und dann sauber spülen. Halten Sie Katzen vom Garten oder von Spielplätzen fern (besonders Sandkästen). Streuen Sie einfach Essig in diesen Bereichen. Katzen hassen den Geruch.

Vorherige Artikel:
Ich habe immer behauptet, dass es Magie in der Landschaft gibt und Hexengras ( Panicum capillare ) beweist, dass ich recht habe. Was ist Hexengras? Das Tuftinggras ist eine einjährige Pflanze mit behaarten Stielen und großen Samenköpfen. Es sind die Samenköpfe, die den Unkrautjäten ihren Namen geben. Wen
Empfohlen
Wachsende Kürbisse können eine Operation mit hohem Risiko sein, besonders wenn Sie nach einem echten Riese suchen. Große Kürbisse können den ganzen Sommer brauchen, um zu wachsen, und das Letzte, was du willst, ist, dass dein Preisbeispiel Kürbisinsektenschädlingen zum Opfer fällt. Lesen Sie weiter, um etwas über Kürbis-Insektenprobleme und Kürbis-Insektenbekämpfung zu erfahren. Kürbis-Ins
Ein häufiges Problem beim Kürbisanbau ist ... keine Kürbisse. Es ist nicht so ungewöhnlich und es gibt mehrere Gründe für eine Kürbispflanze, die nicht produziert. Der Hauptgrund für gesunde, prächtige Kürbisreben, aber keine Kürbisse ist Mangel an Bestäubung. Wie kannst du also sagen, ob dein Kürbis bestäubt wurde? Wie kannst d
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Schweizer Käse-Pflanze ( Monstera Deliciosa ) ist eine kriechende Rebe, die häufig in tropischen Gärten wächst. Es ist auch eine beliebte Zimmerpflanze. Während die langen Luftwurzeln der Pflanze, die in der Natur tentakelartig sind, im allgemeinen leicht im Boden Wurzeln schlagen , kann auch die Vermehrung von Monstera deliciosa auf andere Weise erreicht werden. In
Die Kohlwurzelmade ist für viele Hausgärten verantwortlich, die einen totalen Verlust ihres Wurzelgemüses und ihrer Cole-Ernte erleiden. Die Bekämpfung von Kohlmaden ist einfach, muss aber nicht richtig durchgeführt werden, um effektiv zu sein. Lesen Sie weiter, um zu lernen, Kohlmaden und ihren Schaden von Ihrem Garten loszuwerden. Was
Was ist Atlantic White Cedar? Auch bekannt als Sumpfzeder oder Postzeder, ist Atlantic White Cedar ein beeindruckender, turmähnlicher immergrüner Baum, der eine Höhe von 80 bis 115 Fuß (24-35 m) erreicht. Dieser sumpfbewohnende Baum hat einen faszinierenden Platz in der amerikanischen Geschichte. Di
Wenn es um das Thema GVO-Saatgut geht, kann es sehr viel Verwirrung geben. Viele Fragen wie "Was sind GVO-Samen?" Oder "Kann ich GVO-Samen für meinen Garten kaufen?" Schwanken herum und lassen den Fragesteller mehr erfahren. Um besser zu verstehen, welches Saatgut GVO ist und was dies bedeutet, lesen Sie weiter, um mehr Informationen über GVO-Saatgut zu erhalten.