Garten verwendet für Essig - Tipps für die Verwendung von Essig in Gärten



Viele von uns haben von den Vorteilen der Verwendung von Essig in Gärten, hauptsächlich als Herbizid, gehört. Aber wie effektiv ist Essig und wofür kann er sonst noch verwendet werden? Lass uns mehr darüber erfahren, wie man Essig im Garten verwendet.

Mit Essig in Gärten

Es wurde gesagt, dass einer der Vorteile von Essig im Garten als Düngemittel ist. Nee. Essigsäure enthält nur Kohlenstoff Wasserstoff und Sauerstoff - Zeug, das die Pflanze aus der Luft bekommen kann.

Essig wurde empfohlen, um den pH-Wert in Ihrem Boden zu erhöhen. Anscheinend nicht so. Die Auswirkungen sind vorübergehend und erfordern große Mengen an Essig im Garten, bevor etwas Bemerkenswertes auftritt.

Die letzte, aber am häufigsten vorgeschlagene Verwendung für Essig im Garten ist als Herbizid. Haushaltsessig, mit einem Essigsäuregehalt von 5 Prozent, verbrennt tatsächlich die Wipfel des Unkrauts. Es hat jedoch keine Wirkung auf die Wurzeln des Unkrauts und wird auf das Laub aller anderen Pflanzen, mit denen es in Kontakt kommt, anprallen.

Essig als Herbizid

Woo hoo! Essig als Herbizid: ein sicheres, leicht zu findendes (oft im Küchenschrank) und preisgünstiges Produkt zur Bekämpfung von Unkräutern. Erzähl mir alles darüber! Okay, werde ich. Die Verwendung von Essig im Garten, um das Wachstum von Unkraut zu verzögern, wurde lange von Ihrem Nachbarn, der Großmutter Ihres Nachbarn und Ihrer eigenen Mutter empfohlen, aber funktioniert es?

Essig enthält Essigsäure (ungefähr 5 Prozent), die, wie die Nomenklatur nahelegt, bei Kontakt brennt. Für jeden von Ihnen, der einen Hauch Essig eingeatmet hat, wirkt er auch auf die Schleimhäute und verursacht eine schnelle Reaktion. Aufgrund seiner brennenden Effekte, mit Essig im Garten wurde angepriesen als Heilmittel für eine Reihe von Garten Beschwerden, vor allem Unkrautbekämpfung.

Die Essigsäure von Essig löst die Zellmembranen, was zur Austrocknung der Gewebe und zum Tod der Pflanze führt. Während dies klingt wie ein großartiges Ergebnis für die Plage der Unkräuter in Ihrem Garten eindringen, ich vermute, Sie würden nicht ganz so begeistert sein, wenn Essig als Herbizid Ihre Stauden oder Gemüsegarten beschädigen würde.

Ein Produkt mit einem höheren Essigsäuregehalt (20%) kann erworben werden, aber dies hat die gleichen potentiell schädlichen Ergebnisse wie die Verwendung von Essig als Herbizid. Bei diesen höheren Essigsäurekonzentrationen wurde eine gewisse Unkrautbekämpfung festgestellt (80 bis 100 Prozent der kleineren Unkräuter), aber beachte die Anweisungen des Herstellers. Beachten Sie auch die ätzenden Wirkungen auf Ihre Nasenwege, Augen und Haut, ganz zu schweigen von den Gartenpflanzen und treffen Sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen.

Trotz der langjährigen Befürworter der Verwendung von Essig in Gärten, hat wenig nützliche Informationen bewiesen. Es scheint, dass eine von der USDA durchgeführte Studie mit Lösungen, die 5% Essig enthalten, keine zuverlässige Unkrautbekämpfung gezeigt hat. Höhere Konzentrationen dieser Säure (10 bis 20 Prozent), die in Einzelhandelsprodukten gefunden werden, können das Wachstum einiger jährlicher Unkräuter verzögern und werden tatsächlich das Laub von perennierenden Unkräutern wie Kanadadistel töten, ohne jedoch die Wurzeln zu töten; dadurch ergibt sich eine Regeneration.

Zusammenfassend kann Essig, der als Herbizid verwendet wird, bei kleinen jährlichen Unkräutern während der Rasenruhe und vor der Gartenpflanzung leicht wirksam sein, aber als Langzeit-Unkrautbekämpfung ist es wahrscheinlich besser, bei der alten Bereitschaft zu bleiben - Handziehen oder Graben.

Zusätzliche Gartenanwendungen für Essig

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn die Vorteile von Essig nicht das sind, was Sie dachten, sie wären. Es gibt andere Gartenanwendungen für Essig, die genauso gut, wenn nicht besser sein können. Die Verwendung von Essig in Gärten geht weit über die Unkrautbekämpfung hinaus. Hier sind weitere Möglichkeiten, Essig im Garten zu verwenden:

  • Freshen Sie herauf Schnittblumen. Fügen Sie 2 Esslöffel Essig und 1 Teelöffel Zucker für jeden Liter Wasser hinzu.
  • Töte Ameisen, indem du Essig an Tür- und Fensterrahmen und entlang anderer bekannter Ameisenspuren sprühst.
  • Beseitigen Sie Kalkablagerungen auf Ziegelsteinen oder Kalkstein mit halbem Essig und halb Wasser. Aufsprühen und dann lassen Sie es einfach setzen.
  • Reinigen Sie Rost von Gartengeräten und Spigots durch Einweichen in unverdünntem Essig über Nacht.
  • Und schließlich, vergiss die Tiere nicht. Zum Beispiel können Sie Stinktiergeruch von einem Hund entfernen, indem Sie das Fell mit voller Stärke Essig reiben und dann sauber spülen. Halten Sie Katzen vom Garten oder von Spielplätzen fern (besonders Sandkästen). Streuen Sie einfach Essig in diesen Bereichen. Katzen hassen den Geruch.

Vorherige Artikel:
Tomaten sind wahrscheinlich die am häufigsten angebaute Gartenfrucht. Sie haben eine Vielzahl von Verwendungen und nehmen relativ wenig Gartenfläche, um 10-15 Pfund (4, 5-7 Kilo) oder noch mehr zu ergeben. Sie können auch in verschiedenen USDA-Zonen angebaut werden. Nimm zum Beispiel Zone 8. Es gibt viele geeignete Tomatensorten der Zone 8. L
Empfohlen
Wenn Sie in einem sandigen Gebiet leben, wissen Sie, dass es schwierig sein kann, Pflanzen in Sand anzubauen. Wasser läuft schnell aus sandigem Boden und es kann für sandigen Boden schwer sein, die Nährstoffe zu behalten, die Pflanzen benötigen, um zu gedeihen. Sandige Bodenverbesserungsmittel können helfen, sandigen Boden zu verbessern, so dass Sie eine größere Vielfalt an Pflanzen in Ihrem Garten anbauen können. Schaue
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Sind Sie auf der Suche nach Rosenbüschen, die nur minimale Pflege für Ihren Garten benötigen? Es gibt tatsächlich viele schwer zu töten Rosen, die leicht mit wenig bis gar keine Mühe gewachsen sind. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über solche Rosenbüsche. Rosen,
Trumpet Rebe, auch bekannt als Trompete Creeper und Trompete Blume, ist eine riesige, fruchtbare Rebe, die tiefe, trompetenförmige Blüten in den Farben von gelb bis rot, die sehr attraktiv für Kolibris sind. Es ist ein großer und schneller Züchter und wird vielerorts als invasives Gras angesehen. Es
Es scheint einfach nicht wie die Feiertage ohne einen hell geschmückten Baum in der Ecke des Wohnzimmers zu sitzen. Einige Leute gehen mit Plastikbäumen, die sie in eine Kiste zusammenfallen lassen können und andere wählen frisch geschnittene Kiefern, aber Gärtner im Wissen wählen häufig Kiefern der Norfolk-Insel. Obwoh
Eine wahre Schönheit in der Kaktuswelt, die Wüstenrose, oder Adenium obesum, ist schön und elastisch. Weil sie so schön sind, fragen sich viele Menschen: "Wie baue ich eine Wüstenrose aus Stecklingen?" Oder "Ist der Beginn von Adeniumsamen schwierig?" Eine Wüstenrose aus Samen oder Stecklingen anzubauen, ist überhaupt nicht schwer. Es er
Ein schneller Züchter, der Rasen- und Gartenflächen schnell bedecken kann, ist oft notwendig, um zu verhindern, dass das Gras aus der Hand gerät. Lesen Sie weiter, um mehr über Ungräsern zu erfahren. Was ist Barnyardgras? Barnyardgras ( Echinochloa crus-gallia ) mag feuchte Böden und wächst sowohl in kultivierten als auch in nicht kultivierten Gebieten. Es is