Container-Pflanzen für volle Sonne - Wählen volle Sonne Pflanzen für Container



Containergärten bieten viel Freiraum für Gärtner mit wenig bis gar keinem Platz, aber im heißesten Teil des Sommers kann es eine Herausforderung sein, Topfpflanzen in voller Sonne am Leben zu erhalten. Dieser Artikel gibt Ihnen Ideen und Informationen für einen erfolgreichen Containergarten in voller Sonne.

Wachsende Containerpflanzen in voller Sonne

Wenn Sie Pflanzen in voller Sonne anbauen, sind die wichtigsten Bedrohungen, vor denen Sie Pflanzen schützen müssen, das Austrocknen und Erhitzen von Erde und das Verbrennen von Blättern. Pflanzen in Containern sind den Elementen stärker ausgesetzt als Pflanzen im Boden, so dass die Probleme mit der Trocknung und Erwärmung verstärkt werden.

Um diese Probleme zu minimieren, wählen Sie einen ausreichend großen Topf, der immer noch proportional zur Größe der Pflanze ist. Ein kleiner Topf wird in der heißen Sonne schnell austrocknen und überhitzen, und Sie müssen sehr häufig gießen, um Ihre Pflanzen am Leben zu erhalten.

Berücksichtigen Sie auch das Behältermaterial: unglasierte Terrakotta-Töpfe und mit Kokos ausgekleidete Hängekörbe lassen Wasser durch die porösen Seiten verdunsten. Um zu verhindern, dass Blätter verbrennen, sollten Sie darauf achten, dass alle von Ihnen ausgewählten Pflanzen für Pflanzen geeignet sind.

Bei Pflanzen, die nicht in der Wüste liegen, müssen Sie die Behälter gründlich durchwässern, wenn sich die Bodenoberfläche trocken anfühlt. Dies kann jeden Tag während der Wachstumsperiode sein.

Kombinieren von Containeranlagen für volle Sonne

Eine Möglichkeit, Pflanzen zu helfen, Wasser zu sparen, besteht darin, einen gemischten Containergarten in einem Pflanzgefäß zu bauen. Um einen großen Topf zu füllen, kombinieren Sie mehrere Pflanzen, die ähnliche Wachstumsanforderungen haben. Wenn Sie eine Pflanze mit breiten Blättern oder einer bodendeckenden Wuchsform einbeziehen, wird der Boden beschattet und Feuchtigkeit gespeichert.

Um einen schönen gemischten Behälter zu schaffen, kombinieren Sie Pflanzen mit verschiedenen Größen und Texturen und Pflanzen mit komplementären Laub- oder Blütenfarben. Zum Beispiel könnten Sie eine große, grasähnliche Pflanze einschließen; eine kurze, blühende Pflanze; und eine nachlaufende Pflanze, die über die Seiten kaskadiert. Dies wird auch als Thriller, Füller, Spiller bekannt.

Jährliche Containerpflanzen für volle Sonne

Wählen Sie hitze-tolerante Einjährige für Ihren vollsonnigen Containergarten, wie Bacopa ( Sutera- Arten) oder Süsskartoffelreben ( Ipomoea batatas ) und Bodentyp-Pflanzen wie Sweet Alyssum ( Lobularia maritima ) an den Rändern des Containers.

Mehrjährige Topfpflanzen für volle Sonne

Pflanzen eines gemischten mehrjährigen Kräutergartens ist eine gute Möglichkeit, einen vollen Sonnenbehälter zu verwenden. Viele mediterrane Kräuter schmecken in dieser Umgebung gut. Lavendel, Rosmarin und viele andere wachsen am besten in voller Sonne und eignen sich gut für Container.

Wüstenpflanzen, wie Lantana, sind eine weitere gute Wahl.

Ein Spray aus einem Ziergras oder einer grasähnlichen Pflanze ist eine attraktive Ergänzung für einen gemischten Behälter. Miscanthus- Arten, hohe Gräser, die oft als Zierpflanzen verwendet werden, gedeihen in Containern und in voller Sonne. Sie fügen einen strukturellen Kontrast zu Blumen oder Bodenbedeckungen hinzu, die an ihrer Basis gepflanzt sind. Der neuseeländische Flachs ( Phormium tenax ) mit seinen hohen, stacheligen Blättern in Grün, Rot und Kupfer ist eine weitere gute Wahl für Container.

Vorherige Artikel:
Wichita Blue Wacholderbäume haben eine attraktive breite Pyramidenform, die gut in einem Bildschirm oder Hecke funktioniert. Mit wunderschönen silberblauen Blättern, die das ganze Jahr über blühen, machen diese Sorten überall dort Sinn, wo sie gepflanzt werden. Für weitere Wichita Blue Wacholder Informationen, einschließlich Tipps, wo Wichita Blue Wacholder wachsen, lesen Sie weiter. Wichit
Empfohlen
Sind Dahlien jährlich oder mehrjährig? Die extravaganten Pumphosen werden als zarte Stauden klassifiziert, was bedeutet, dass sie je nach der Winterhärtezone der Pflanze einjährig oder mehrjährig sein können. Können Dahlien als Stauden gezüchtet werden? Die Antwort hängt wiederum von Ihrem Klima ab. Lesen S
Es gibt viele Möglichkeiten, den Garten mit Hackschnitzel Mulch zu verbessern. Es bietet eine natürliche Textur, die Pflanzen antreibt und Unkräuter zusammen mit einer Vielzahl anderer Vorteile reduziert. Was ist Mulchholz? Hackschnitzelgartenmulch kann einfach das Nebenprodukt der Arbeit eines Baumpflegers sein, in Säcken in Baumschulen gekauft oder in Gartencentern lose gekauft werden. Eg
Ein gesunder Gemüsegarten braucht nährstoffreiche Erde. Viele Gärtner fügen Kompost, Dünger und andere organische Materialien hinzu, um den Boden anzureichern, aber eine andere Methode ist das Pflanzen von Gemüsepflanzen. Also, was ist das und warum ist der Deckfruchtanbau für eine erhöhte Gemüseproduktion eine gute Idee? Was sin
Pyracantha ist der wissenschaftliche Name für Feuerdornpflanzen, die in den USDA-Klimazonen 6 bis 9 winterhart sind. Firethorn ist eine immergrüne Pflanze, die einfach zu kultivieren ist und saisonales Interesse und Beeren bietet. Selbst der Anfängergärtner kann mit der einfachen Pflege des Feuerdornbuschs umgehen. Üb
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsender Majoran ist eine gute Möglichkeit, sowohl Geschmack als auch Duft in der Küche oder im Garten hinzuzufügen. Majoran-Pflanzen eignen sich auch hervorragend, um Schmetterlinge und andere nützliche Insekten in den Garten zu locken, so dass sie sich ideal als Begleitpflanzungen eignen. Sc
Unternehmensäpfel sind für das breite Spektrum der Apfelsorten relativ neu. Es wurde zuerst im Jahr 1982 gepflanzt und 1994 einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Bekannt für seine späte Ernte, Krankheitsresistenz und leckere Äpfel, ist dies ein Baum, den Sie vielleicht Ihrem Garten hinzufügen möchten. Was is