Container-Pflanzen für volle Sonne - Wählen volle Sonne Pflanzen für Container



Containergärten bieten viel Freiraum für Gärtner mit wenig bis gar keinem Platz, aber im heißesten Teil des Sommers kann es eine Herausforderung sein, Topfpflanzen in voller Sonne am Leben zu erhalten. Dieser Artikel gibt Ihnen Ideen und Informationen für einen erfolgreichen Containergarten in voller Sonne.

Wachsende Containerpflanzen in voller Sonne

Wenn Sie Pflanzen in voller Sonne anbauen, sind die wichtigsten Bedrohungen, vor denen Sie Pflanzen schützen müssen, das Austrocknen und Erhitzen von Erde und das Verbrennen von Blättern. Pflanzen in Containern sind den Elementen stärker ausgesetzt als Pflanzen im Boden, so dass die Probleme mit der Trocknung und Erwärmung verstärkt werden.

Um diese Probleme zu minimieren, wählen Sie einen ausreichend großen Topf, der immer noch proportional zur Größe der Pflanze ist. Ein kleiner Topf wird in der heißen Sonne schnell austrocknen und überhitzen, und Sie müssen sehr häufig gießen, um Ihre Pflanzen am Leben zu erhalten.

Berücksichtigen Sie auch das Behältermaterial: unglasierte Terrakotta-Töpfe und mit Kokos ausgekleidete Hängekörbe lassen Wasser durch die porösen Seiten verdunsten. Um zu verhindern, dass Blätter verbrennen, sollten Sie darauf achten, dass alle von Ihnen ausgewählten Pflanzen für Pflanzen geeignet sind.

Bei Pflanzen, die nicht in der Wüste liegen, müssen Sie die Behälter gründlich durchwässern, wenn sich die Bodenoberfläche trocken anfühlt. Dies kann jeden Tag während der Wachstumsperiode sein.

Kombinieren von Containeranlagen für volle Sonne

Eine Möglichkeit, Pflanzen zu helfen, Wasser zu sparen, besteht darin, einen gemischten Containergarten in einem Pflanzgefäß zu bauen. Um einen großen Topf zu füllen, kombinieren Sie mehrere Pflanzen, die ähnliche Wachstumsanforderungen haben. Wenn Sie eine Pflanze mit breiten Blättern oder einer bodendeckenden Wuchsform einbeziehen, wird der Boden beschattet und Feuchtigkeit gespeichert.

Um einen schönen gemischten Behälter zu schaffen, kombinieren Sie Pflanzen mit verschiedenen Größen und Texturen und Pflanzen mit komplementären Laub- oder Blütenfarben. Zum Beispiel könnten Sie eine große, grasähnliche Pflanze einschließen; eine kurze, blühende Pflanze; und eine nachlaufende Pflanze, die über die Seiten kaskadiert. Dies wird auch als Thriller, Füller, Spiller bekannt.

Jährliche Containerpflanzen für volle Sonne

Wählen Sie hitze-tolerante Einjährige für Ihren vollsonnigen Containergarten, wie Bacopa ( Sutera- Arten) oder Süsskartoffelreben ( Ipomoea batatas ) und Bodentyp-Pflanzen wie Sweet Alyssum ( Lobularia maritima ) an den Rändern des Containers.

Mehrjährige Topfpflanzen für volle Sonne

Pflanzen eines gemischten mehrjährigen Kräutergartens ist eine gute Möglichkeit, einen vollen Sonnenbehälter zu verwenden. Viele mediterrane Kräuter schmecken in dieser Umgebung gut. Lavendel, Rosmarin und viele andere wachsen am besten in voller Sonne und eignen sich gut für Container.

Wüstenpflanzen, wie Lantana, sind eine weitere gute Wahl.

Ein Spray aus einem Ziergras oder einer grasähnlichen Pflanze ist eine attraktive Ergänzung für einen gemischten Behälter. Miscanthus- Arten, hohe Gräser, die oft als Zierpflanzen verwendet werden, gedeihen in Containern und in voller Sonne. Sie fügen einen strukturellen Kontrast zu Blumen oder Bodenbedeckungen hinzu, die an ihrer Basis gepflanzt sind. Der neuseeländische Flachs ( Phormium tenax ) mit seinen hohen, stacheligen Blättern in Grün, Rot und Kupfer ist eine weitere gute Wahl für Container.

Vorherige Artikel:
Pepinois ist eine Staude aus den gemäßigten Anden, die in letzter Zeit zu einem immer beliebter werdenden Gegenstand für den Hausgarten geworden ist. Da die meisten von ihnen zum ersten Mal Erzeuger sind, können sie sich wundern, wenn eine Pepino Melone reif ist. Für den optimalen Geschmack ist es äußerst wichtig zu wissen, wann Pepino Melonen gepflückt werden. Wählen
Empfohlen
Viele Leute würden gerne Zwiebeln anbauen, aber aufgrund eines kleinen Gartens oder gar keinen Garten, haben sie einfach nicht den Platz. Es gibt jedoch eine Lösung; Sie können versuchen, Zwiebeln in Containergärten anzubauen. Wenn Sie Zwiebeln in Containern anbauen, können Sie Zwiebeln im Haus oder auf kleinem Raum in Ihrem Garten anbauen. Wie
In ihrer natürlichen Umgebung wachsen Hirschhornfarne an Baumstämmen und Ästen. Glücklicherweise wachsen Staghornfarne auch in Töpfen - normalerweise ein Draht- oder Gitterkorb, der es uns ermöglicht, diese einzigartigen, geweihförmigen Pflanzen in nicht tropischen Umgebungen zu genießen. Wie alle Topfpflanzen müssen Staghornfarne gelegentlich umgetopft werden. Lesen S
Begleitgemüsepflanzen sind Pflanzen, die einander helfen können, wenn sie nebeneinander gepflanzt werden. Durch die Schaffung eines Gemüsegartens können Sie diese nützlichen und nützlichen Beziehungen nutzen. Begleiter Gründe zu begründen Gemüsebegleitpflanzen sind aus mehreren Gründen sinnvoll: Erstens, viele Begleiter Pflanzen sind bereits Dinge, die Sie in Ihrem Garten wachsen würden. Indem Sie
Großäugige Insekten sind nützliche Insekten in den Vereinigten Staaten und Kanada. Was sind große Augen Bugs? Zusätzlich zu ihren charakteristischen Augenkonturen haben diese Käfer einen wichtigen Zweck. Die Insekten ernähren sich von vielen Arten von Insektenschädlingen, die Ernte-, Rasen- und Zierschäden verursachen. Die Ide
Während gewöhnliche Schneebeeren ( Symphoricarpos albus ) vielleicht nicht die schönsten oder am besten benommenen Sträucher im Garten sind, haben sie Merkmale, die sie die meiste Zeit des Jahres interessant halten. Der Strauch blüht im Frühling, mit kleinen, aber dichten Gruppen von glockenförmigen, weißen Blüten an den Enden der Zweige. Im Herb
Jeden Frühling strömen Tausende von Menschen aus dem ganzen Land nach Washington DC zum National Cherry Blossom Festival. Im Jahr 1912 schenkte der Bürgermeister von Tokio, Yukio Ozaki, diesen japanischen Kirschbäumen ein Symbol der Freundschaft zwischen Japan und den USA, und dieses jährliche Festival ehrt dieses Geschenk und diese Freundschaft. Die