Wachsende Monokarpische Sukkulenten: Welche Sukkulenten sind Monocarpic



Selbst die besten Gärtner finden vielleicht eine saftige Pflanze, die plötzlich auf ihnen stirbt. Während dies sicherlich beunruhigend ist, ist es in einigen Fällen völlig natürlich und hat durch keinen Mangel an Aufmerksamkeit stattgefunden. Die Pflanze könnte monocarpic sein. Was sind monokulare Sukkulenten? Lesen Sie weiter für ein paar monocarpic Sukkulenten Informationen, so dass Sie sich besser fühlen über den Untergang der Pflanze und das Versprechen, das sie hinterlassen hat.

Was bedeutet Monocarpic?

Viele Pflanzen in der Sukkulentenfamilie und andere sind monocarpic. Was bedeutet Monocarpic? Das bedeutet, dass sie einmal blühen und dann sterben. Obwohl dies eine Schande zu sein scheint, ist es eine natürliche Strategie, die die Pflanze verwendet, um Nachkommen zu produzieren. Nicht nur Sukkulenten sind monocarpic, sondern viele andere Arten in verschiedenen Familien.

Die Vorstellung, dass Monocarpie eine einzige Blüte bedeutet, ist alles im Wort. "Mono" bedeutet einmal und "Laune" bedeutet Frucht. Sobald also die einzelne Blume ein- und ausgegangen ist, werden Früchte oder Samen gesetzt und die Mutterpflanze kann sterben. Glücklicherweise produzieren diese Arten von Pflanzen oft Offsets oder Jungtiere und können sich vegetativ vermehren, was bedeutet, dass sie sich nicht auf Samen verlassen müssen.

Welche Sukkulenten sind einarmig?

Agave und Sempervivum sind häufig gewachsene Monocarpic-Pflanzen. Es gibt viel mehr Pflanzen, die diese Lebenszyklusstrategie verfolgen. Gelegentlich, wie im Falle des Joshua-Baumes, stirbt nur ein Stängel nach der Blüte, aber der Rest der Pflanze gedeiht noch immer.

Nicht jede Pflanze in jeder Gattung ist monocarpic, wie im Fall von Agave. Einige der Agaven sind und manche nicht. Im gleichen Sinne sind einige Bromelien, Palmen und eine Auswahl an Bambusarten monocarpic wie:

  • Kalanchoe luciae
  • Agave Victoriana
  • Agave Vilmoriniana
  • Agave Gypsophila
  • Aechmea blanchetiana
  • Aeonium-Hybriden
  • Sempervivum

Sie können sagen, dass diese monokargisch sind, weil die Mutterpflanze beginnt zu welken und zu sterben, nachdem sie blüht. Dies kann ziemlich schnell sein, wie bei Hennen und Hühnern, oder sehr langsam wie bei Agave, was Monate oder sogar Jahre dauern kann, bis man stirbt.

Die Pflanze nutzt all ihre Energie für eine letzte Blüte und Fruchtbildung und hat nichts mehr, um sich selbst zu erhalten. Das Höchste des Opfers, wie der erschöpfte Elternteil sein Leben für die Zukunft seiner Nachkommenschaft gibt. Und wenn alles gut geht, landen die Samen an einem geeigneten Ort, um zu keimen und / oder die Welpen werden sich selbst verwurzeln und der gesamte Prozess beginnt von Neuem.

Wachsende Monokarpische Sukkulenten

Pflanzen, die in die monocarpic Kategorie fallen, können noch ein langes Leben führen. Sobald Sie die Blume sehen, ist die Menge der Sorgfalt, die Sie der Elternpflanze geben, Ihnen überlassen. Viele Züchter ziehen es vor, Jungtiere zu ernten und den Lebenszyklus der Pflanze auf diese Weise fortzusetzen. Sie können auch Samen sparen, wenn Sie Sammler oder Liebhaber sind.

Sie werden die Art der Pflege, die für Ihre Spezies empfohlen wird, fortsetzen, so dass die Elternpflanze gesund, unbelastet und genug Energie hat, um Samen zu produzieren. Nachdem der Elternteil weg ist, kannst du ihn einfach loslösen und alle Welpen im Boden lassen. Lassen Sie die Eltern auf Sukkulenten austrocknen und vor der Ernte brüchig werden. Das bedeutet, dass die Welpen die letzte Energie genommen haben und dass die alte Pflanze leicht zu entfernen ist. Welpen können ausgegraben und an anderer Stelle verteilt oder so gelassen werden, wie sie sind.

Vorherige Artikel:
Canella winterana , oder wilder Zimtbusch, hat tatsächlich Blüten, Blätter und Früchte, die beim Zerkleinern ein würziges Zimtaroma abgeben; Sie werden jedoch nicht zum Würzen von Speisen empfohlen. Darüber hinaus sind wilde Zimtpflanzen weder mit Ceylon-Zimt noch mit Cassia verwandt, die beide in den USA als Zimt vermarktet werden. Trotz
Empfohlen
Wühlmäuse gehören zu den am wenigsten diskutierten und schädlichsten Nagetieren, die in einen Garten eindringen können. Diese Nagetiere können buchstäblich einen Hof in kurzer Zeit überrennen, indem sie sich durch Pflanzenwurzeln, Zwiebeln, Stängel und Sämlinge kauen und dabei mit rasender Geschwindigkeit multiplizieren. Dies kan
Holly Pflanzen liefern glänzende, tief geschnittene Blätter und bunte Früchte das ganze Jahr über. Ihre Pflegeleichtigkeit macht sie zu einer beliebten Wahl für Gärtner in gemäßigten bis warmen Bereichen. Wachsende Nellie Stevens Stechpalmen bieten Ihnen eine der am schnellsten wachsenden Stechpalmen mit Ästen voller Beeren. Die Nel
Orientalische Mohnblumen gehören zu den prächtigsten Stauden mit großen, leuchtenden Blüten, die einen Frühlingsgarten erleuchten. Aber, keine Blumen auf orientalischem Mohn zu haben, kann einige Jahre dauern, und es ist eine echte Enttäuschung. Über dekorative Mohnpflanzen Hardy in den USDA-Zonen 3 bis 9, sind orientalische Mohnblumen Stauden, die im Frühjahr und Frühsommer blühen. Sie habe
Lavendel ist ein Lieblingskraut vieler Gärtner, und das aus gutem Grund. Seine beruhigende Farbe und Duft kann Ihren Garten durchdringen, wenn frisch und Ihr Haus, wenn getrocknet. Wenige können ihren Reizen widerstehen. Leider leben nur wenige in einem Klima, das dem heißen und sandigen mediterranen Zuhause ähnelt. We
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) In den südlichen Gebieten der USA ist sowohl das kleine als auch das riesige Smutgrass ( Sporobolus sp.) Ein Problem. Das invasive, mehrjährige Gras, das in Asien beheimatet ist, ernährt sich sehr stark. Wenn diese Samen in deiner Landschaft sprießen, wirst du nach einer Möglichkeit suchen, Smutgrass zu töten. Smut
Schwarzfäule bei Cole-Pflanzen ist eine schwere Krankheit, die durch das Bakterium Xanthomonas campestris pv campestris verursacht wird , das über Samen oder Transplantate übertragen wird. Es befällt hauptsächlich Mitglieder der Brassicaceae-Familie und, obwohl Verluste normalerweise nur ungefähr 10% sind, wenn Bedingungen perfekt sind, kann eine ganze Ernte dezimieren. Wie