Neue Spruce Trees wachsen - lernen, wie man einen Fichte-Baum verbreitet



Die Vögel machen es, die Bienen machen es, Fichten tun es auch. Fichtenbaumausbreitung bezieht sich auf die verschiedenen Arten, die Fichtenbäume reproduzieren. Wie verbreitet man eine Fichte? Die Methoden umfassen den Anbau von Fichtensamen und Stecklingen. Wenn Sie mehr über die Fortpflanzungsmethoden von Fichten erfahren möchten und wie Sie neue Fichten anbauen können, lesen Sie weiter.

Vermehrungsmethoden für Fichtenbäume

In der freien Natur handelt es sich bei der Fichtenverbreitung um Fichtensamen, die vom Stamm fallen und im Boden wachsen. Wenn Sie mit dem Wachstum neuer Fichten beginnen wollen, ist das Pflanzen von Samen eine verbreitete Methode der Vermehrung.

Andere Vermehrungsmethoden für Fichten umfassen Bewurzelungsschnitte. Durch die Vermehrung von Fichtensamen und Stecklingen entstehen lebensfähige Pflanzen.

Wie man einen Fichtenbaum mit Samen propagiert

Wie vermehren sich Fichten aus Samen? Die erste Sache, die Sie tun müssen, ist, die Samen zu kaufen oder sie zur passenden Zeit zu ernten. Die Ernte von Samen kostet mehr Zeit, aber weniger Geld als der Kauf von Fichtensamen.

Sammeln Sie Samen in der Mitte des Herbstes von einem Baum in Ihrem eigenen Garten oder in einem benachbarten Ort mit Genehmigung. Fichtensamen wachsen in Zapfen, und es sind diese, die Sie sammeln möchten. Pick sie, während sie jung sind und bevor sie reif sind.

Sie müssen die Samen aus den Zapfen extrahieren. Lassen Sie die Zapfen austrocknen, bis sie sich öffnen und die Samen auslaufen. Zählen Sie auf diese ungefähr zwei Wochen. Sie können, müssen aber nicht, die Samen auf irgendeine Weise behandeln, um ihnen zu helfen zu keimen, wie bei der Skarifizierung.

Pflanzen Sie die Bäume im Spätherbst oder frühen Frühling draußen. Die Bäume brauchen Wasser und Licht. In Abhängigkeit von Ihrem Klima kann Regen für die Notwendigkeit der Bewässerung sorgen.

Fichte-Baum-Ausbreitung von den Ausschnitten

Nehmen Sie Stecklinge im Spätsommer oder Frühherbst. Wähle gesunde Triebe und schneide sie etwa so lange ab wie deine Handfläche. Schneiden Sie die Basis des Ausschnitts in einem Winkel neu und entfernen Sie alle Nadeln von den unteren zwei Dritteln von jedem.

Pflanzen Sie die Stecklinge tief in sandigen Lehm. Sie können jedes abgeschnittene Ende in Wurzelhormon eintauchen, wenn gewünscht, obwohl es nicht erforderlich ist. Halten Sie den Boden feucht und achten Sie darauf, dass sich Wurzeln bilden.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der heutige Trend, den vertikalen Raum im Garten zu nutzen, beinhaltet die Verwendung einer Reihe von Kletter- und Blütenpflanzen. Ein weit verbreitetes, blühendes Exemplar ist die Clematis, die je nach Sorte im Frühling, Sommer oder Herbst blühen kann. Di
Empfohlen
Pfingstrosen werden seit Tausenden von Jahren kultiviert, nicht nur wegen ihrer schönen Blüten, sondern auch wegen ihrer medizinischen Eigenschaften. Heute werden Pfingstrosen hauptsächlich als Zierpflanze angebaut. Wenn Sie Pfingstrosen gewachsen sind, haben Sie wahrscheinlich mit Pfingstrosen Blattfleck (aka Pfingstrose Masern) irgendwann behandelt. I
Ziergräser sind wunderschöne, auffällige Pflanzen, die der Landschaft Farbe, Struktur und Bewegung verleihen. Das einzige Problem ist, dass viele Arten von Ziergräsern für kleine bis mittelgroße Höfe zu groß sind. Die Antwort? Es gibt viele Arten von Zwerg Ziergras, die gut in einen kleineren Garten passen, aber bieten alle Vorteile ihrer Full-Size-Cousins. Lassen
Thymian-Pflanzen, wie die meisten holzigen Kräuter, eignen sich am besten, wenn sie regelmäßig geschnitten werden. Die Zeit zu nehmen, Thymian zu trimmen, schafft nicht nur eine schöner aussehende Pflanze, sondern hilft auch, die Menge zu verbessern, die Sie von der Pflanze ernten können. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Thymian geschnitten wird, damit er für Sie am besten wächst. Wann
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzen sind überall um uns herum, aber wie wachsen Pflanzen und was lässt Pflanzen wachsen? Es gibt viele Dinge, die Pflanzen zum Wachsen brauchen, wie Wasser, Nährstoffe, Luft, Wasser, Licht, Temperatur, Raum und Zeit. Wasser und Nährstoffe Wie Menschen und Tiere benötigen Pflanzen sowohl Wasser als auch Nährstoffe (Nahrung), um zu überleben. Die m
Wenn Sie schon einmal Kartoffeln angebaut haben, kennen Sie den Prozess der Pflanzkartoffeln. Der Begriff "Saatkartoffel" ist eigentlich irreführend und ein wenig verwirrend, obwohl es eigentlich eine Knolle und nicht ein Samen ist, der gepflanzt wird. Diese Verwirrung führt dazu, dass man fragt: "Produzieren Kartoffeln Samen?&
Im frühen Frühling wachsen Traubenhyazinthen mit süßen kleinen Gruppen von violetten und manchmal weißen Blüten. Sie sind produktive Bloomers, die leicht einbürgern und Jahr für Jahr ankommen. Die Pflanzen können im Laufe der Zeit außer Kontrolle geraten und die Entfernung ist ein Prozess, der Ausdauer erfordert. Keine An