Rosmarin Pflanzen für Zone 7: Hardy Rosmarin Pflanzen für den Garten wählen



Wenn Sie warme Klimazonen, USDA-Klimazonen 9 und höher besuchen, können Sie von immergrünem Rosmarin, der Felswände bedeckt, oder von dichten Hecken aus immergrünem aufrechtem Rosmarin beeindruckt sein. Wenn Sie nur leicht nördlich in die Zonen 7 oder 8 fahren, werden Sie einen dramatischen Unterschied im Wachstum und der Verwendung von Rosmarinpflanzen feststellen. Während einige Sorten von Rosmarinpflanzen bis in Zone 7 als winterhart bezeichnet werden, wird das Wachstum dieser Pflanzen nichts mit dem dichten Wachstum von Rosmarinpflanzen in wärmeren Klimazonen zu tun haben. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Rosmarin in Zone 7 zu erfahren.

Wählen Hardy Rosmarin Pflanzen

Rosmarin ist eine immergrüne ausdauernde Staude in den für das Mittelmeer typischen Zonen 9 oder höher. Aufrechte Sorten von Rosmarin gelten als kälter als prostate Sorten. Rosmarin bevorzugt es in heißen, trockenen Klimazonen mit intensiver Sonneneinstrahlung zu wachsen. Sie können feuchte Füße nicht vertragen, daher ist eine gute Drainage unerlässlich.

In kühleren Zonen wird Rosmarin üblicherweise als einjährige Pflanze oder in einem Behälter angebaut, der im Sommer nach draußen und im Winter nach drinnen gezogen werden kann. Rosmarinpflanzen werden in hängenden Körben verwendet oder gepflanzt, um über die Lippen von großen Töpfen oder Urnen zu kaskadieren.

Im Garten der Zone 7 wird eine sorgfältige Auswahl der winterhartesten Rosmarinpflanzen als Staude verwendet, mit zusätzlichen Maßnahmen, um ihr Überleben im Winter zu sichern. Dies kann erreicht werden, indem die Pflanzen in der Nähe einer nach Süden gerichteten Wand platziert werden, wo Licht und Wärme von der Sonne reflektiert werden und ein wärmeres Mikroklima erzeugen. Rosmarinpflanzen benötigen außerdem eine dicke Mulchschicht zur Isolierung. Frost und Kälte können immer noch die Spitzen von Rosmarinpflanzen einklammern, aber das Schneiden von Rosmarin im Frühjahr kann diesen Schaden beseitigen und macht die Pflanzen voller und buschiger.

Rosmarin Pflanzen für Zone 7

Wenn Sie Rosmarin in Zone 7 anbauen, ist es besser, ihn als Jahres- oder Zimmerpflanze zu behandeln. Aber wenn du wie ich gärtnest, schubst du wahrscheinlich gerne den Umschlag und genießt eine Herausforderung. Während Rosmarin-Pflanzen der Zone 7 nicht genug Wärme und Sonnenlicht erhalten, um so voll und massiv wie Pflanzen an ihrem Heimatort oder in den US-Zonen 9 oder höher zu wachsen, können sie immer noch schöne Zusätze zu Gärten der Zone 7 sein.

"Hill Hardy", "Madeline Hill" und "Arp" sind Rosmarinsorten, von denen bekannt ist, dass sie in Gärten der Zone 7 im Freien überleben.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein neu gebautes Haus haben, haben Sie möglicherweise verdichteten Boden in Bereichen, in denen Sie Landschafts- oder Gartenbeete platzieren möchten. Oft wird Mutterboden um neue Bauflächen herumgebracht und für zukünftige Rasenflächen abgestuft. Unter dieser dünnen Mutterbodenschicht kann sich jedoch stark verdichteter Boden befinden. Lesen
Empfohlen
Zwiebeln sind einfach zu züchten und produzieren mit wenig Aufwand eine saubere, kleine Ernte. Sobald die Zwiebeln geerntet sind, behalten sie eine lange Zeit, wenn Sie sie richtig lagern. Einige Methoden, Zwiebeln zu lagern, halten sie für Monate. Die richtige Lagerung von Gartenzwiebeln belohnt Sie mitten im Winter mit Ihrer eigenen Ernte.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Calibrachoa Million Glocken eine ziemlich neue Spezies sein können, ist diese schillernde kleine Pflanze ein Must-Have im Garten. Sein Name kommt von der Tatsache, dass es Hunderte von kleinen, glockenartigen Blüten hat, die Miniatur-Petunien ähneln. Se
Die eigenen Trauben zu züchten ist ein lohnendes Hobby, ob Sie ein Weinliebhaber sind, Ihre eigene Gelee haben möchten, oder einfach nur eine schattige Laube unter sich haben möchten. Um die gesündesten Reben zu erhalten, die die meisten Früchte produzieren, sollten Sie die Pflanzung mit Trauben in Erwägung ziehen. Pfla
Tropical Sod Webworms in Rasenflächen verursachen umfangreiche Schäden in warmen, tropischen oder subtropischen Klimazonen. Sie zerstören den Rasen normalerweise nicht, wenn der Befall nicht schwerwiegend ist, aber selbst geringfügiger Befall kann Probleme für Rasen verursachen, die bereits durch heißes, trockenes Wetter gestresst sind. Anze
Die Sukkulenten zu gießen ist wahrscheinlich der wesentliche Teil des Wachstums, also wollen wir es richtig machen. Für den langjährigen Gärtner oder diejenigen, die regelmäßig Zimmerpflanzen anbauen, ist der Wasserbedarf für Sukkulenten sehr unterschiedlich und erfordert eine Änderung der Bewässerungsgewohnheiten. Denken
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Teiche sind nicht nur eine willkommene Ergänzung der Landschaft, sie können auch im Innenbereich attraktiv sein. Sie sind einfach zu erstellen, einfach zu warten und können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bau von Indoor-Wasserteichen Der einzige Unterschied zwischen einem Indoor-Teich und einem Outdoor-Teich ist Größe und Standort. Indo