Rosmarin Pflanzen für Zone 7: Hardy Rosmarin Pflanzen für den Garten wählen



Wenn Sie warme Klimazonen, USDA-Klimazonen 9 und höher besuchen, können Sie von immergrünem Rosmarin, der Felswände bedeckt, oder von dichten Hecken aus immergrünem aufrechtem Rosmarin beeindruckt sein. Wenn Sie nur leicht nördlich in die Zonen 7 oder 8 fahren, werden Sie einen dramatischen Unterschied im Wachstum und der Verwendung von Rosmarinpflanzen feststellen. Während einige Sorten von Rosmarinpflanzen bis in Zone 7 als winterhart bezeichnet werden, wird das Wachstum dieser Pflanzen nichts mit dem dichten Wachstum von Rosmarinpflanzen in wärmeren Klimazonen zu tun haben. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Rosmarin in Zone 7 zu erfahren.

Wählen Hardy Rosmarin Pflanzen

Rosmarin ist eine immergrüne ausdauernde Staude in den für das Mittelmeer typischen Zonen 9 oder höher. Aufrechte Sorten von Rosmarin gelten als kälter als prostate Sorten. Rosmarin bevorzugt es in heißen, trockenen Klimazonen mit intensiver Sonneneinstrahlung zu wachsen. Sie können feuchte Füße nicht vertragen, daher ist eine gute Drainage unerlässlich.

In kühleren Zonen wird Rosmarin üblicherweise als einjährige Pflanze oder in einem Behälter angebaut, der im Sommer nach draußen und im Winter nach drinnen gezogen werden kann. Rosmarinpflanzen werden in hängenden Körben verwendet oder gepflanzt, um über die Lippen von großen Töpfen oder Urnen zu kaskadieren.

Im Garten der Zone 7 wird eine sorgfältige Auswahl der winterhartesten Rosmarinpflanzen als Staude verwendet, mit zusätzlichen Maßnahmen, um ihr Überleben im Winter zu sichern. Dies kann erreicht werden, indem die Pflanzen in der Nähe einer nach Süden gerichteten Wand platziert werden, wo Licht und Wärme von der Sonne reflektiert werden und ein wärmeres Mikroklima erzeugen. Rosmarinpflanzen benötigen außerdem eine dicke Mulchschicht zur Isolierung. Frost und Kälte können immer noch die Spitzen von Rosmarinpflanzen einklammern, aber das Schneiden von Rosmarin im Frühjahr kann diesen Schaden beseitigen und macht die Pflanzen voller und buschiger.

Rosmarin Pflanzen für Zone 7

Wenn Sie Rosmarin in Zone 7 anbauen, ist es besser, ihn als Jahres- oder Zimmerpflanze zu behandeln. Aber wenn du wie ich gärtnest, schubst du wahrscheinlich gerne den Umschlag und genießt eine Herausforderung. Während Rosmarin-Pflanzen der Zone 7 nicht genug Wärme und Sonnenlicht erhalten, um so voll und massiv wie Pflanzen an ihrem Heimatort oder in den US-Zonen 9 oder höher zu wachsen, können sie immer noch schöne Zusätze zu Gärten der Zone 7 sein.

"Hill Hardy", "Madeline Hill" und "Arp" sind Rosmarinsorten, von denen bekannt ist, dass sie in Gärten der Zone 7 im Freien überleben.

Vorherige Artikel:
Ich bin ziemlich neidisch auf Leute, die in den wärmeren Regionen der Vereinigten Staaten wohnen. Sie erhalten nicht nur eine, sondern zwei Chancen, Ernte zu ernten, besonders die in USDA-Zone 9. Diese Region eignet sich nicht nur für einen Frühjahrssaatgarten für Sommerkulturen, sondern auch für einen Wintergarten in Zone 9. Die
Empfohlen
Topinambur sieht sehr wie eine Sonnenblume aus, aber im Gegensatz zu dem wohlhabenden Sommerblüher ist Topinambur ein aggressives Unkraut, das große Probleme entlang von Straßenrändern und auf Weiden, Feldern und Hausgärten aufwirft. Topinambur-Unkräuter sind besonders invasiv entlang der Westküste und im Osten der Vereinigten Staaten. Ist T
Baumklammerpilz ist der Fruchtkörper bestimmter Pilze, die das Holz lebender Bäume befallen. Sie gehören zur Familie der Pilze und werden seit Jahrhunderten in der Volksmedizin verwendet. Klammerpilzinfo sagt uns, dass ihre harten holzigen Körper zu Pulver gemahlen und in Tees verwendet wurden. Im Gegensatz zu vielen ihrer Pilz-Cousins ​​sind die meisten ungenießbar und von den wenigen, die gegessen werden können, sind die meisten giftig. Jeder, d
Narzissen sind fröhliche Vorboten des frühen Frühlings und blühen meist jahrelang zuverlässig. Manchmal treten jedoch Probleme auf und es gibt leider keine Narzissen nach dem Pflanzen. Wenn Ihre Blumenzwiebeln nicht wachsen, ziehen Sie Ihren Detektivhut an und machen Sie eine kleine Fehlersuche. Die
Zuckermais ist eine der vielen Freuden des Sommers. Geröstet, gedünstet, am Kolben, vom Kolben, aber immer mit Butter triefend. Faulende Maiskörner sind ein echter Wermutstropfen für Maisliebhaber. Was verursacht Maisfäule? Es gibt mehrere Ohrenfäule Pilzerkrankungen und sogar eine, die durch ein Insekt verursacht wird. Dies
Holly ist ein attraktiver immergrüner Baum oder Strauch mit glänzenden Blättern und hellen Beeren. Es gibt viele Arten von Stechpalmen ( Ilex ssp.) Einschließlich der beliebten Zierpflanzen Chinesische Stechpalme, Englische Stechpalme und Japanische Stechpalme. Leider sind für diejenigen, die in der kühlen Zone 5 leben, nur wenige von diesen Sorten winterharte Stechpalmen. Wenn
Während nicht gerade das faszinierendste Thema in der Gartenarbeit zu lesen ist, sind Schläuche eine Notwendigkeit für alle Gärtner. Schläuche sind ein Werkzeug, und wie bei jedem Job ist es wichtig, das richtige Werkzeug für den Job auszuwählen. Es gibt viele Schläuche zur Auswahl und der Schlauch, den Sie benötigen, hängt vom Standort und den Pflanzen ab, aber auch von Ihren eigenen Vorlieben. Lesen Si