Stachelbeeren ernten: Wie und wann Stachelbeerpflanzen ernten



Stachelbeeren sind entweder in europäische ( Ribes grossularia ) oder amerikanische ( R. hirtellum ) Arten unterteilt. Diese kühlen Wetterfrüchte gedeihen in den USDA-Zonen 3-8 und können frisch gegessen oder zu köstlichen Konfitüren oder Gelees verarbeitet werden. Alles gut und gut, aber woher weißt du wann Stachelbeeren ernten? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Stachelbeeren ernten kann und über die Erntezeit von Stachelbeeren.

Wann man Stachelbeerpflanzen ernten sollte

Um zu bestimmen, wann mit der Stachelbeere zu beginnen ist, ist es eine gute Idee zu wissen, wie Sie sie verwenden werden. Warum das? Nun, die gute Nachricht ist, dass Sie Stachelbeeren ernten können, die nicht vollreif sind. Nein, sie reifen nicht weiter, aber wenn Sie sie als Konserven verwenden, funktionieren sie besser, wenn sie unreif, fest und leicht bitter sind.

Wenn Sie die reifen Beeren pflücken möchten, geben Ihnen Farbe, Größe und Festigkeit eine Vorstellung davon, wann Sie Stachelbeeren ernten sollten. Einige Arten von Stachelbeeren werden rot, weiß, gelb, grün oder rosa, wenn die Erntezeit der Stachelbeere ist, aber die beste Art zu sagen, ob sie reif sind, ist sie sanft zu drücken; Sie sollten etwas geben. In Bezug auf die Größe werden amerikanische Stachelbeeren etwa ½ Zoll lang und ihre europäischen Gegenstücke etwa 1 cm lang.

Stachelbeeren reifen nicht auf einmal. Sie werden Stachelbeeren in schönen, 4-6 Wochen ab Anfang Juli ernten. Viel Zeit, um sehr reife Beeren zu ernten, die geeignet sind, aus der Hand zu essen und viele unterreifen Beeren zu konservieren.

Wie man Stachelbeeren ernten kann

Stachelbeeren haben Dornen, also bevor Sie Stachelbeerpflanzen pflücken, ziehen Sie ein gutes, dickes Paar Handschuhe an. Obwohl dies nicht absolut ist, hilft es Verletzungen zu vermeiden. Verkostung beginnen. Wirklich, der beste Weg, um zu entscheiden, ob die Beere ist, wo Sie es in der Reifephase wollen, ist, ein paar zu probieren.

Wenn die Beeren auf der Bühne sind, die Sie wollen, ziehen Sie einfach die einzelnen Beeren von den Stielen und legen Sie sie in einen Eimer. Mach dir keine Mühe, die vom Boden abzuheben. Sie sind überreif. Um die Frische der Beeren zu verlängern, kühl sie.

Sie können die Stachelbeeren auch massenweise ernten. Legen Sie eine Leinwand, Plastikplane oder alte Blätter auf den Boden unter und um die Stachelbeere. Schütteln Sie die Äste des Strauchs, um alle reifen (oder fast reifen) Beeren von der Gliedmaße zu entfernen. Machen Sie einen Kegel der Plane, indem Sie die Kanten zusammenhalten und die Beeren in einen Eimer füllen.

Fahren Sie fort, die Stachelbeeren wöchentlich zu ernten, während sie auf der Anlage reifen. Iss die reifen Beeren sofort oder friere sie für den späteren Gebrauch ein. Unreife Beeren können zu Konserven oder anderen Dosen verarbeitet werden.

Vorherige Artikel:
Einheimische Geißblätter klettern auf Weinreben, die im Frühling mit schönen, duftenden Blüten bedeckt sind. Ihre nahen Cousins, japanisches Geißblatt ( Lonicera japonica ), sind invasive Unkräuter, die Ihren Garten übernehmen und die Umwelt schädigen können. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie man das einheimische Geißblatt von den exotischen Arten und Techniken der Geißblattbekämpfung unterscheidet. Japanische
Empfohlen
Einige Indoor-Pflanzenfreunde denken, dass Krugpflanzen einfach zu kultivieren sind, während andere glauben, dass die fleischfressenden Pflanzen Kopfschmerzen sind, die darauf warten, dass sie passieren. Die Wahrheit ist irgendwo in der Mitte, und in den meisten Fällen sind Krugpflanzen glücklich, wenn Sie ihre Bedürfnisse nach Wasser, Licht und Feuchtigkeit erfüllen können. Wenn
Gärtner wissen, dass jede Art von Krankheit ihren wertvollen Pflanzen widerfahren kann. Im Fall von Armillaria Wurzelfäule sind Pilze die zugrunde liegende Ursache und die Krankheit kann tödlich sein. Armillaria Wurzelfäule Symptome können durch schlau, beginnend langsam mit verlangsamten Wachstum und gipfelt mit Holzfäule und Sterblichkeit. Erke
Mistel Kaktus ( Rhipsalis Baccifera ) ist eine tropische Sukkulente aus Regenwäldern in warmen Regionen. Der erwachsene Name für diesen Kaktus ist Rhipsalis Mistel Kaktus. Dieser Kaktus ist in Florida, Mexiko und Brasilien gefunden. Überraschenderweise benötigt der wachsende Rhipsalis Schatten bis zum Halbschatten. Wä
Die Begrünung basiert auf der Idee, dass einige Pflanzen besser arbeiten, wenn sie sich in der Nähe eines strategischen Pflanzenpartners befinden. Dieser Partner kann nützliche Insekten anlocken, die Bodenqualität verbessern oder sogar den Wurzelraum auf gegenseitig vorteilhafte Weise teilen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Borretsch und Begräbnispflanzen. Pfla
Thymian ist ein geschichtsträchtiges Kraut mit einer Vielzahl von Anwendungen, nicht zuletzt kulinarisch. Thymian wurde von den alten Ägyptern zur Einbalsamierung, als Räucherwerk von den frühesten Griechen und als Schutz vor Alpträumen und sogar als Geschenk zur Förderung des Mutes unter den Kriegern während des Mittelalters verwendet. Bei s
Staghorn Farne sind dramatische Pflanzen sowohl in den exotischen Orten, von denen sie hageln und in der häuslichen Umgebung. Obwohl es ein wenig schwierig sein kann, genau das zu erreichen, kann man nach der Etablierung eines Hirschhorns mit wenig Problemen rechnen. Ab und zu kann es jedoch sein, dass Ihr Hirschhorn krank wird, und deshalb haben wir diesen Artikel zusammengestellt.