Wild Violets Care - Wie Wild Violet Pflanzen wachsen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Violette Blumen wachsen zu lernen ist einfach. Tatsächlich kümmern sie sich im Garten um sich selbst. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von wilden Veilchen zu erfahren.

Wilde violette Blumen

Wilde Veilchen ( Viola odorata ) haben herzförmige Blätter mit lila-blauen Blüten. Einige Sorten haben auch weiße oder gelbe Blüten. Obwohl sie in manchen Gegenden als einjährige oder zweijährige Pflanzen gelten, werden wilde Veilchen oft selbst gezüchtet und kehren jedes Jahr an unerwarteten Orten zurück.

Die Blumen, die auf der Pflanze niedrig sind, die als kleistogame Blüten bezeichnet werden, öffnen sich nicht, sondern produzieren und beherbergen Samen, wodurch sich die Pflanze leicht vermehren kann. Der einzige Nachteil dieser Eigenschaft ist die Tatsache, dass wilde Veilchen eine Tendenz haben, invasiv zu werden und fast überall aufzutauchen, wenn sie nicht mit irgendeiner Art von Barriere kontrolliert werden.

Wilde violette Pflanzen verbreiten sich auch durch unterirdische Rhizome.

Wachsende wilde Violet Plants im Garten

Veilchen zu züchten ist einfach und sorgfältig, sie haben viele Anwendungen im Garten. Wilde Veilchen machen große Akzente um Bäume, in der Nähe von Wasserquellen und Betten. Sie eignen sich auch hervorragend für die sofortige Bodenbedeckung in einem Waldgarten. Sie können sogar in Containern angebaut werden.

Sowohl die Blätter als auch die Blüten (die im späten Winter und frühen Frühling blühen) sind ebenfalls essbar und reich an Vitaminen.

Veilchen können im Frühjahr und Herbst fast immer gepflanzt werden, obwohl der frühe Frühling vorzuziehen ist. Diese Pflanzen genießen leichten Schatten, gedeihen aber auch an sonnigen Standorten. Während sie viele Bodentypen tolerieren, bevorzugen wilde Veilchen feuchte, aber gut drainierende Böden, die reich an organischer Substanz sind.

Wildveilchen Pflege

Beim Züchten von Veilchen, außer dem Gießen nach dem Pflanzen und gelegentlichen Gießen während der Wachstumsperiode, erfordern wilde violette Blüten sehr wenig Pflege. Diese widerstandsfähigen kleinen Pflanzen neigen dazu, auf sich selbst zu achten.

Falls gewünscht, kann das Zurückschneiden der Blütenstängel helfen, Probleme mit spritzenden Samen zu lindern. Jene, die sich dafür entscheiden, wilde Veilchen zu vermehren, können im Frühjahr oder im Herbst etablierte Pflanzen teilen, obwohl ihre selbst säenden Fähigkeiten dies unnötig machen. Samen können auch gesammelt und dann im Herbst entweder drinnen oder in einem kalten Rahmen ausgesät werden.

Wilde violette Pflanzen sind normalerweise nicht von vielen Problemen betroffen; Bei trockenem Wetter ist das Blattwerk gelegentlich von Spinnmilben befallen.

Vorherige Artikel:
Mangold ist eine großartige Gartenpflanze, die einfach zu kultivieren ist und viel Erfolg hat, aber wie alles ist sie keine Garantie. Manchmal triffst du einen Haken, wie ein Welken. Wilting ist eigentlich ein wirklich häufiges Problem, aber es hat nur ein paar Ursachen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Ursachen in Mangold stecken und wie man es beheben kann.
Empfohlen
Bei so vielen verschiedenen Düngemitteln auf dem Markt kann der einfache Ratschlag "regelmäßig düngen" verwirrend und kompliziert erscheinen. Das Thema Düngemittel kann auch ein wenig kontrovers sein, da viele Gärtner zögern, irgendetwas zu verwenden, das Chemikalien auf ihren Pflanzen enthält, während andere Gärtner nicht besorgt sind, Chemikalien im Garten zu verwenden. Dies ist
Pindo-Palmen sind klassische "Federpalmen" mit den dazugehörigen Flügelwedeln. Das Ausbreiten von Palmen ist nicht so einfach wie das Sammeln eines Samens und das Pflanzen. Jede Art benötigt eine andere Vorbehandlung, bevor sie die Samen pflanzt. Pindo Palmen sind keine Ausnahme. Keimende Pindo-Palmen-Samen erfordern etwas Geduld und wissen, wie man den Prozess richtig macht und eine Babypalme erreicht. D
Sogar gelegentliche Rehe können Ihre zarten Gartenpflanzen verwüsten. Sie werden sogar Bäume umarmen, indem sie die Rinde vom Stamm strippen, was die Gesundheit der Pflanzen schädigen kann. Ein hirschsicherer Gartenzaun muss hoch genug sein, um zu verhindern, dass die Tiere springen und sichtbar genug sind, um ihre schlechte Tiefenwahrnehmung zu überwinden. Wen
Brauchst du einen Apfel für deinen Lehrer? Probieren Sie Lodi Äpfel. Diese frühen Früchte sind kälte- und mehltauresistent. Laut Lodi Apfel Informationen ist der Geschmack ähnlich wie Gelb Transparent, aber die Äpfel sind größer. Tatsächlich ist Lodi die Nachzucht von Yellow Transparent und Montgomery. Versuche
Molybdän ist ein Spurenelement, das für Pflanzen und Tiere wichtig ist. Es kommt in Böden vor, die bei hohen pH-Werten alkalisch sind. Saure Böden weisen einen Mangel an Molybdän auf, verbessern sich jedoch mit Kalk. Als Spurenelement ist Molybdän für das Pflanzenwachstum ein mäßig wichtiger Katalysator für zwei sehr wichtige Enzymaktivitäten. Pflanzen
Das Sauerampferkraut ist eine würzige, zitronige Pflanze. Die jüngsten Blätter haben einen etwas säuerlicheren Geschmack, aber Sie können reife Blätter gedünstet oder sautiert wie Spinat verwenden. Sauerampfer wird auch Sauerdock genannt und ist ein mehrjähriges Kraut, das in vielen Teilen der Welt wild wächst. Das Kra