Cabbage Looper Control: Informationen zum Töten von Kohleschlingen



Wenn du grüne, fettleibige Raupen auf deinem Kohl siehst, die sich wie kleine Betrunkene bewegen, hast du wahrscheinlich Kohlgreifer. Kohlgreifer werden wegen ihrer schleifenden, wackeligen Bewegung so genannt. Kohlgreifer sind auf allen Kreuzformen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko verbreitet. Töten von Kohlgreifern ist unerlässlich für eine attraktive Ernte, frei von Löchern und verrottenden Stellen. Erfahren Sie, wie man Kohleschlingen mit chemischen oder mechanischen Mitteln loswird.

Über Cabbage Looper Schädlinge

Kohleschlingen haben bis zu sieben Stadien. Die Larven reifen zu dicken grünen Raupen mit einem weißen Streifen, der auf beiden Seiten verläuft. Sie haben fünf Prologpaare und einen zigarrenförmigen Körper, der am Kopfende dünner ist.

Zu der Zeit, die Larven Reife erreicht, kann es so viel wie 2 Zoll lang sein. Sobald der Greifer verpuppt ist, wird er zu einer graubraunen Motte. Die Larven haben kauende Mundwerkzeuge, die Laub auf einer Vielzahl von Pflanzen schädigen. Das Kauverhalten lässt das Laub zerfleddert und zerfetzt mit gezackten Rändern zurück.

Die Kontrolle und Verwaltung der Kohleschleifmaschinen trägt zur Vitalität Ihrer Pflanzen bei. Der Blattschaden minimiert die Fähigkeit einer Pflanze, Sonnenenergie zu gewinnen.

Wie loswerden Cabbage Looper

Der einfachste, zugänglichste und sicherste Weg, Kohlschorfplagen loszuwerden, ist die manuelle Entfernung. Die Raupen sind groß genug, dass man sie leicht erkennen kann. Schauen Sie am Morgen und am späten Abend, wenn die Temperaturen kühl sind. Ziehe die ekligen kleinen Dinge ab und entsorge sie. (Ich überlasse dir die Details, aber sorge dafür, dass sie nicht das Erwachsenenalter erreichen.)

Suchen Sie nach Eiern auf der Unterseite der Pflanzenblätter und kratzen Sie sie sanft ab. Die Eier sind gerippt und in Reihen entlang der Unterseiten der Blätter gelegt. Verhindern der nächsten Generation ist eine gute Möglichkeit, Kohlgreifer zu töten.

Vermeiden Sie die Verwendung von Pestiziden mit großer Reichweite, die auch nützliche Feinde töten werden. Wenn möglich, verwenden Sie organische Kohlgreifer Pestizide, wenn Sie chemische Kriegsführung verwenden möchten.

Kohleschlingen-Kontrolle

Es ist am besten, Bio-Kohlgreifer Pestizide auf Nahrungsmittelpflanzen zu verwenden. Sie sind sicherer und töten nicht die meisten nützlichen Insekten. Bacillus thuringiensis (Bt) ist ein organisches Bakterium, das natürlich im Boden vorkommt.

Pestizide mit Spinosad sind ebenfalls wirksam und sicher, mit geringen Auswirkungen auf nützliche Insekten. Die besten Ergebnisse werden durch frühzeitige Anwendung erzielt, wenn die Larven klein sind. Überprüfen Sie die Unterseiten der Blätter jede Woche auf Anzeichen von Kohlgreiferschädlingen. Visuelle Hinweise, wie z. B. zerlumpte Blätter, sind ebenfalls ein guter Indikator, dass es Zeit ist, mit Bio-Kohlgreifer-Pestiziden zu besprühen.

Durch die konsequente Kontrolle des Kohlfadens wird das Auftreten von Schädlingen in Ihrem Garten schrittweise reduziert.

Vorherige Artikel:
Frischer Meerrettich ist absolut köstlich und die gute Nachricht ist, dass es einfach ist, Ihr eigenes zu wachsen. Meerrettich soll viele gesundheitliche Vorteile haben und enthält auch Öl namens Isothiocyanat, das antibakterielle und antimykotische Eigenschaften hat. Das lässt mich denken, dass Pflanzen für Meerrettich einen großen Vorteil haben könnten. Lesen
Empfohlen
Cyclamen ( Cyclamen spp.) Wächst aus einer Knolle und bietet helle Blüten mit invertierten Blütenblättern, die an Schmetterlinge denken lassen. Diese schönen Pflanzen können durch Samen und auch durch Teilung ihrer Knollen vermehrt werden. Beide Vermehrungsmethoden können sich jedoch bei bestimmten Cyclamenarten als schwierig erweisen. Lesen
Ein Mitglied der Hibiskus-Familie, Rose von Sharon ist in der Regel eine wartungsarme und zuverlässige Laubstrauch für die Landschaft. Aber manchmal, als Gärtner, können die Dinge, die wir tun, um unseren Pflanzen zu helfen, ihnen tatsächlich schaden. Zum Beispiel können Rosen von Sharon-Sträuchern sehr empfindlich gegenüber Überdüngung sein. Lesen Si
Aeonium sind fleischige leaved Sukkulenten, die in einer ausgeprägten Rosettenform wachsen. In Gebieten mit wenig Frost ist das Wachstum von Äonen gut möglich. Sie können auch drinnen wachsen, in einem sonnigen Fenster, wo die Temperaturen warm sind. Erfahren Sie, wie man eine Aeonium Pflanze für einzigartige Textur und Form in Indoor-und Outdoor-Garten-Displays wachsen. Was
Kaktus zu halten ist eine Übung in Geduld. Sie blühen einmal im Jahr, wenn, und können so langsam wachsen, dass es scheint, als würden sie gar nichts tun. Ihre Anwesenheit in der Landschaft oder zu Hause lässt sie sich jedoch als Eckpfeiler in Ihrer Umgebung fühlen. Deshalb ist es so wichtig, den Beginn von Kaktuskrankheiten wie Stiel- und Astfäule zu erkennen. Lesen
Schnittlauch ( Allium schoenoprasum ) ist eine wunderbare Ergänzung des Kräutergartens. In den Gärten in ganz Frankreich ist das Kraut fast obligatorisch, da es eines der "fines herbes" ist, das traditionell mit Kerbel, Petersilie und Estragon kombiniert wird, um Huhn, Fisch, Gemüse, Suppen, Omeletts und Salate zu würzen. Sch
Es gibt nur wenige Dinge, die einem Waldbrand für bloße zerstörerische Kraft gegenüber Bäumen entsprechen können - das heißt, außer man betrachtet den Borkenkäfer. Wie ein Waldbrand können sich Borkenkäfer durch ganze Baumbestände fressen. Leider sind die Käfer nicht so offensichtlich, also solltest du immer auf neue Löcher in den Oberflächen deiner Bäume achten. Was sind Bark