Wie man Schneeball-Büsche auseinander erklärt: Ist es ein Schneeball Viburnum Bush oder Hortensie



Das Problem mit der Verwendung von Pflanzennamen statt der lateinischen Namen, die die Wissenschaftler ihnen zuordnen, ist, dass ähnlich aussehende Pflanzen oft mit ähnlichen Namen enden. Zum Beispiel kann der Name "Schneeballbusch" sich auf einen Schneeball oder eine Hortensie beziehen. Finden Sie den Unterschied zwischen Viburnum und Hortensie Schneeballsträuchern in diesem Artikel.

Schneeball Viburnum gegen Hortensie

Der altmodische Schneeballstrauch ( Hydrangea arborescens ), auch Anabelle Hortensie genannt, produziert große Blütenhaufen, die blassgrün beginnen und sich bei ihrer Reife weiß verfärben. Der chinesische Schneeball-Viburnumbusch ( Viburnum macrocephalum ) ist ähnlich im Aussehen und produziert auch Blüten, die blassgrün beginnen und zu weiß altern, obwohl die beiden Pflanzen nicht verwandt sind. Wenn Sie sich fragen, wie man Schneeballbüsche auseinander hält, werfen Sie einen Blick auf diese Eigenschaften:

  • Schneeball-Hortensiensträucher werden 4 bis 6 Fuß groß, während die Viburnums 6 bis 10 Fuß groß werden. Wenn Sie einen Strauch betrachten, der weit über 6 Fuß hoch ist, ist es ein Viburnum.
  • Ein Schneeball-Viburnum-Busch toleriert kein Klima, das kälter ist als die Klimazone 6 des US-Landwirtschaftsministeriums. Schneeball-Büsche, die in kälteren Klimazonen wachsen, sind wahrscheinlich Hortensien.
  • Die Hortensien haben eine viel längere Blütezeit als die Viburnums, wobei die Blüten zwei Monate lang am Strauch verbleiben. Hortensien blühen im Frühling und können im Herbst wieder aufblühen, während Viburnums im Sommer blühen.
  • Hortensien haben kleinere Blütenköpfe, die selten einen Durchmesser von mehr als 8 Zoll haben. Viburnum Blütenköpfe sind 8 bis 12 Zoll groß.

Diese beiden Sträucher haben ähnliche Anforderungen: Sie mögen leichten Schatten und feuchten aber gut durchlässigen Boden. Viburnum kann Trockenheit in einer Prise tolerieren, aber Hortensie beharrt auf seiner Feuchtigkeit.

Der große Unterschied liegt in der Art, wie die beiden Sträucher beschnitten werden. Schneiden Sie Hortensien im Spätwinter hart zurück. Dies ermutigt sie, im Frühling üppig und blättrig wiederzukommen. Viburnum hingegen muss gleich nach dem Verblassen der Blüten geschnitten werden. Wenn du zu lange warst, könntest du nächstes Jahr den schönen Blumenrausch verlieren.

Vorherige Artikel:
In meinen Augen sind frisch gepflückte Bohnen der Inbegriff des Sommers. Je nach Vorliebe und Gartengröße ist die Entscheidung, Stangenbohnen oder Buschbohnen zu pflanzen, die Hauptfrage. Viele Gärtner sind der Meinung, dass Stangenbohnen einen besseren Geschmack haben, und natürlich ist ihr Lebensraum vertikal und daher für diejenigen von uns mit begrenztem Gemüsegartenraum die bessere Wahl. Sie s
Empfohlen
Quitten-Baum-Blatt-Rost klingt wie eine Krankheit, die Probleme für Quittenbäume in Ihrem Garten verursachen würde. In der Tat ist es besser bekannt als eine Krankheit, die Äpfel, Birnen und sogar Weißdorn Bäume angreift. Wenn Sie mehr über das Entfernen von Quittenrost erfahren möchten, lesen Sie weiter. Was is
Die einjährigen Blüten sind verblasst, die letzten Erbsen geerntet und das vorher grüne Gras wird braun. Es ist Zeit, sich zu organisieren und zu entscheiden, wie Gemüsebeete für den Winter vorbereitet werden. Mit ein wenig Gemüse Winter Vorbereitung, werden Sie die Grundlage für eine reiche Ernte während der nächsten Vegetationsperiode. Wie man
In Europa und Asien heimisch, ist das Einstichkraut ( Tribulus terrestris ) eine gemeine, widerliche Pflanze, die überall dort Unheil anrichtet, wo sie wächst. Lesen Sie weiter, um etwas über die Kontrolle von Stichwunden zu erfahren. Puncturevine Kontrolle Diese niedrigwüchsige, Teppich bildende Pflanze wird in mehreren Staaten als schädliches Unkraut angesehen, einschließlich Nevada, Oregon, Washington, Kalifornien, Colorado und Idaho. Was
Manchmal können Pflanzenfrostinformationen und -schutz für die durchschnittliche Person verwirrend sein. Wettervorhersagen können entweder einen leichten Frost oder harten Frost in der Gegend vorhersagen. Was ist der Unterschied und wie sind Pflanzen von hartem Frost gegenüber leichten beeinflusst? Le
Bedding Pflanzen wie Geranien, Petunien und Nicotiana können eine Fülle von Farbe schaffen, wenn sie massenhaft gepflanzt, aber Gärtner sind nicht die einzigen, die zu diesen hellen und fruchtbaren Blumen gezogen werden. Fütterungsschäden, die durch Schmetterlingsraupen verursacht werden, sind im ganzen Land auf dem Vormarsch und verursachen Alarm und Panik in der Gartengemeinschaft - so sehr, dass einige Gärtner sich weigern, die häufigsten Pflanzenopfer von Schädlingsbefall zu züchten. Was sin
Wachsende Pilze werden ein wenig über die Gartenarbeit gesprochen. Obwohl es nicht so konventionell wie Tomaten oder Kürbis ist, ist Pilzzucht überraschend einfach, vielseitig und sehr nützlich. Wachsende weiße Champignons sind ein guter Anfang, da sie sowohl schmackhaft als auch pflegeleicht sind. Les