Guatemala-Rhabarber - Tipps für wachsende Korallenpflanzen



Jatroha multifida ist eine winterharte Pflanze, die in fast allen Lichtverhältnissen gedeiht und wie ein Unkraut wächst. Was ist Jatropha multifida ? Die Pflanze wird wegen ihrer riesigen, zarten Blätter und brillant gefärbten Blüten angebaut. Leider ist diese Pflanze tropisch und eignet sich nur für die Zonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums. Die von uns in den kühleren Zonen können versuchen, Korallenpflanzen als einjährige im Sommer zu wachsen.

Was ist Jatropha Multifida?

Jatropha multifida wird auch Guatemala-Rhabarber und häufiger Korallenpflanze genannt. Es ist eine auffällige Zierpflanze in der Euphorbien-Familie. Wie alle Mitglieder der Familie verströmt Jatropha Latexsaft, der milchig bis undurchsichtig ist. Wachsende Korallenpflanzen erfordern wenig Aufwand. Sie sind kräftige Pflanzen, die 6 bis 10 Fuß groß und bis zu 20 Fuß in ihrem heimischen Lebensraum wachsen können. Dies ist eine frostempfindliche Probe, die getötet werden kann, wenn die Temperaturen unter 40 Grad Fahrenheit (4 ° C) fallen.

Coral Pflanze ist ein Single-Bündel kleinen Baum oder Strauch. Es ist in Mexiko und Mittelamerika heimisch. Das Laub ist tief gelappt, bis zu 12 Zoll breit und in 7 bis 11 Blättchen in einer handlichen Form geschnitten. Die Oberseite des Blattes ist dunkelgrün, aber die Unterseite zeigt einen weißlichen Abdruck. Blumen entstehen aus dicken Stängeln in Zymen. Jeder flache Cluster hat zahlreiche winzige, leuchtend rosa schmetterlingsanziehende Blüten. Die Frucht ist eine flache Hülse. Alle Teile von Guatemala-Rhabarber sind extrem giftig, wenn sie eingenommen werden.

Wachsende Korallenpflanzen

Jatropha mutifida erfordert mäßig fruchtbaren Boden mit ausgezeichneter Drainage. Es hat eine gewisse Trockenheitstoleranz, aber es funktioniert am besten bei regelmäßiger Bewässerung in einer vollständigen Sonnensituation. In kühlen Zonen die Probe in einem großen Behälter mit einer körnigen Zimmerpflanze Erde pflanzen. Bodenpflanzen können felsigen oder sandigen Boden vertragen.

Containeranlagen sollten im Winter wasserreduziert sein. Die Art neigt dazu, an der Basis der Pflanze selbst zu säen und kann auch durch Stecklinge vermehrt werden. Beschneiden ist notwendig, um die Pflanze in Gewohnheit zu halten und wenn die Stängel beschädigt werden.

Pflege von Korallenpflanzen

Jatropha ist bemerkenswert unbeeindruckt von Insekten oder Krankheiten. Übermäßig feuchte Pflanzen und solche, die auf dem Blattwerk Schlammspritzer bekommen, können Wurzelfäule oder Blattfleckenkrankheit erfahren.

Zu den häufigsten Schädlingen gehören Schildläuse, Blattläuse und Schuppen, deren weitverbreitete Fütterung die Pflanzenvitalität verringern und die attraktiven Blätter zerstören kann.

Die Pflanze wird vom späten Winter bis zum frühen Frühling von Dünger profitieren. Verwenden Sie eine ausgewogene pflanzliche Nahrung, die einmal pro Monat für Topfpflanzen um die Hälfte verdünnt wird. Ein Zeit-Release-Essen ist perfekt für in-Boden-Pflanzen. Es wird Nährstoffe über 3 Monate freisetzen, um das Frühlingswachstum und die Bildung der leuchtend rosa Blüten zu unterstützen.

Warmzone-Gärtner haben eine volle Blütezeit. Tadhead die Pflanzen, um das Aussehen zu verbessern und selbstinduzieren beginnt. Die allgemeine Pflege der Korallenpflanzen ist minimal und einfach. Die riesige Pflanze, die schockierend hellen Blüten und die zarten Blätter bieten genug Anreiz für jede Anstrengung des Gärtners.

Vorherige Artikel:
USDA-Zone 3 hat die kürzeste Vegetationsperiode in den Vereinigten Staaten. Landwirtschaftlich ist Zone 3 so definiert, dass sie Wintertemperaturen von -30 ° F (-34 ° C) mit einem endgültigen Frostdatum vom 15. Mai und dem ersten Frost um den 15. September herum aufweist. Mit solch einem kleinen wachsenden Fenster ist es gerade wert, Gemüsegarten in Zone 3 zu versuchen? Ja!
Empfohlen
Bay Bäume scheinen bemerkenswert resistent gegen die meisten Schädlinge. Vielleicht ist es das scharfe Öl in den aromatischen Blättern. Im Fall von Süßbucht werden die Blätter oft in Rezepten verwendet, was bedeutet, dass die Behandlung von Schädlingen an einem Lorbeerbaum organische, lebensmittelsichere Methoden erfordert. Die me
Es scheint einfach nicht wie die Feiertage ohne einen hell geschmückten Baum in der Ecke des Wohnzimmers zu sitzen. Einige Leute gehen mit Plastikbäumen, die sie in eine Kiste zusammenfallen lassen können und andere wählen frisch geschnittene Kiefern, aber Gärtner im Wissen wählen häufig Kiefern der Norfolk-Insel. Obwoh
Echinacea, oder Sonnenhut, ist eine herausragende Staude, die auf Vernachlässigung gedeiht. Diese fröhlichen rosa-violetten Blüten können mit einer ähnlichen Verbreitung bis zu 3 Fuß hoch werden. Sie ziehen bestäubende Insekten an und verleihen einem mehrjährigen Blumengarten statuarische Farbe. Beglei
Brombeersträucher sind Pflanzen, die zur selben Familie gehören wie die Rose, Rosaceae. Die Gruppe ist sehr vielfältig und die Mitglieder sind die Favoriten der Gärtner, die gerne Beeren anbauen und essen. Sowohl Himbeere als auch Brombeere gehören zur Gruppe der Brombeeren. Lasst uns mehr über Brombeersträucher in der Landschaft erfahren. Was s
Tränendes Herz ( Dicentra spectabilis ) ist eine altmodische Staude, die schattigen Stellen in Ihrem Garten Farbe und Charme verleiht. Während die Pflanze überraschend einfach zu kultivieren ist, kann sie einer Reihe von lästigen Insekten zum Opfer fallen. Wenn Sie denken, dass etwas Ihre Pflanze nervt, lesen Sie weiter, um etwas über Probleme mit Blutgerinnungsschädlingen zu erfahren und was Sie dagegen tun können. Probl
1. Mose 2:15 "Der Herr, Gott nahm den Menschen und legte ihn in den Garten Eden, um ihn zu bearbeiten und zu behalten." Und so begann die Verbindung der Menschheit mit der Erde und die Beziehung des Menschen zur Frau (Eva), aber das ist eine andere Geschichte . Biblische Gartenpflanzen werden ständig in der Bibel referenziert.