Kohlrabipflanzen ernten: Wie und wann Kohlrabi gepflückt wird



Während Kohlrabi normalerweise als weniger traditionelles Gemüse im Garten gilt, bauen viele Menschen Kohlrabi an und genießen den angenehmen Geschmack. Wenn Sie mit dieser Kultur noch nicht vertraut sind, werden Sie wahrscheinlich Informationen über die Kohlrabi-Ernte finden. Wenn Sie wissen wollen, wann Kohlrabi gepflückt werden soll, hilft es, mehr über die Wachstumsbedingungen der Pflanze zu erfahren.

Kohlrabi Geschichte und Aussehen

Kohlrabi ist in der gleichen Familie wie Senf und enge Verwandte mit Kohl, Blumenkohl, Brokkoli, Grünkohl und Rosenkohl. Die Pflanze wurde um 1500 in Europa angebaut und kam 300 Jahre später nach Amerika. Es produziert einen gequollenen Stamm, der einen Geschmack nach Brokkoli oder Rübe hat und gedämpft oder frisch gegessen werden kann. Viele Menschen haben Fragen zum Anbau, zur Pflege und zum Kohlrabi im Garten.

Wachsender Kohlrabi

Kohlrabi an einem sonnigen Standort mit reichhaltiger, gut durchlässiger Erde anbauen. Vor dem Pflanzen mindestens 3 cm große organische Substanz in den Boden einarbeiten. Kohlrabi kann aus Samen oder Transplantaten gezüchtet werden. Die Samen sollten etwa ein bis zwei Wochen vor dem letzten Frühlingsfrost ¼ - ¾ Zoll tief gepflanzt werden. Dünne Sämlinge, wenn die Pflanzen mindestens drei echte Blätter haben. Lassen Sie 6 Zoll zwischen jeder Pflanze und 1 Fuß zwischen Reihen.

Die Pflanzung alle zwei bis drei Wochen sorgt für eine kontinuierliche Ernte vom Frühjahr bis zum Frühsommer. Für einen Sprung auf die Jahreszeit können Sie Kohlrabi in einem Gewächshaus pflanzen und transplantieren, sobald der Boden bearbeitet werden kann. Geben Sie regelmäßig Wasser, Mulch für die Erhaltung der Feuchtigkeit und achten Sie darauf, Unkräuter für beste Ergebnisse auf ein Minimum zu halten.

Wie lange soll man auf die Kohlrabi-Ernte warten?

Sie fragen sich wahrscheinlich, wie lange Sie auf die Kohlrabi-Ernte warten müssen. Schnellwachsender Kohlrabi wächst am besten bei Temperaturen von 60 bis 80 F. (16-27 C.) und ist bereit, in 50 bis 70 Tagen zu ernten, oder wenn der Stiel 3 Zoll im Durchmesser erreicht.

Kohlrabi-Pflanzen zu ernten ist am besten, wenn sie klein sind. Dies ist, wenn der Geschmack des Gemüses am besten ist. Kohlrabi, der für lange Zeit im Garten gelassen wird, wird extrem zäh und unangenehm schmeckend.

Wie man Kohlrabi ernten kann

Zusätzlich zum Wissen, wann man Kohlrabi pflücken sollte, muss man wissen, wie man Kohlrabi-Pflanzen ernten kann. Bei der Kohlrabi-Ernte ist es wichtig, die Quellbasis im Auge zu behalten. Sobald der Stamm 3 Zoll im Durchmesser erreicht, schneiden Sie die Birne mit einem scharfen Messer von der Wurzel. Positionieren Sie Ihr Messer auf Bodenhöhe, genau unter der Glühbirne.

Ziehen Sie die Blätter von den oberen Stielen ab und waschen Sie die Blätter vor dem Kochen. Sie können die Blätter wie Kohlblätter verwenden. Ziehen Sie die Außenhaut mit einem Schälmesser von der Zwiebel ab und essen Sie die Zwiebel roh oder kochen Sie sie wie eine Rübe.

Vorherige Artikel:
Wenn Gras Superhelden hätte, wäre Thurbers Nadelgras ( Achnatherum thurberianum ) einer von ihnen. Diese Eingeborenen tun so viel und verlangen so wenig, dass es ein Wunder ist, dass sie nicht besser bekannt sind. Lesen Sie weiter für mehr Informationen zu Thurber-Nadelgras, einschließlich Tipps, wie Sie Thurbers Nadelgras züchten können. Thur
Empfohlen
Die Kardinalblume ( Lobelia cardinalis ), benannt nach der leuchtend roten Farbe einer römisch-katholischen Kardinalsrobe, produziert intensive rote Blüten zu einer Zeit, in der viele andere Stauden in der Sommerhitze abnehmen. Diese Pflanze ist eine ausgezeichnete Wahl für die Einbürgerung und Wildblumenwiesen, aber Sie werden auch genießen, Kardinalblüten in Stauden Grenzen zu wachsen. Was
Was wäre der Sommer ohne Beeren? Brombeeren sind eine der am einfachsten zu wachsen und als Wildpflanzen in vielen Teilen von Nordamerika freiwillig. Sie sind ziemlich stoisch und robust, abgesehen von Pilzproblemen, die vielen Schädlings- oder Krankheitsproblemen nicht ausgesetzt sind. Blackberry Penicillium Fruchtfäule ist eine Pilzkrankheit, die vor allem bei Früchten nach der Ernte auftritt. Ve
Spinnenpflanzen ( Chlorophytum comosum ) sind beliebte Zimmerpflanzen. Sie sind flexibel in Bezug auf das Maß an Pflege, das sie erhalten und sind tolerant gegenüber Missbrauch. Sie sind perfekt für Anfänger im Garten. Wann sollten Sie eine Spinnenpflanze umtopfen? Diese Pflanzen wachsen schnell und die Knollen können einen Blumentopf aufbrechen. Es
Die Container-Gartenarbeit ist in den letzten Jahren sehr populär geworden, um Blumen und andere Pflanzen einfach und bequem zu pflegen. Während Töpfe und Behälter den ganzen Sommer schön aussehen, gibt es ein paar Schritte, die Sie im Herbst nehmen müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Behälter den Winter überleben und bereit sind, im nächsten Frühjahr zu pflanzen. Reinigun
Wenn Sie jemals in der Nähe von Pferden waren, wissen Sie, dass sie Luzerne-Essen als schmackhaftes Vergnügen lieben. Bio-Gärtner wissen es aus einem anderen Grund: Es ist ein großes natürliches Düngemittel für blühende Pflanzen. Alfalfa-Mehldünger enthält Spurenelemente, die während der Saison dazu beitragen, dass Stauden und Sträucher schneller und länger blühen. Lesen Sie we
Was ist ein Marmeladenbusch? Dieser krabbelnde Strauch mit kleinen, dunkelgrünen Blättern und leuchtenden Blütentrauben bildet eine schöne Ergänzung zur Landschaft, und die Pflege von Marmeladenbüschen ist überraschend einfach. Lesen Sie weiter für mehr Marmelade Busch Informationen und Tipps, wie man einen Marmeladenstrauch anbaut. Was is