Astilbe Companion Planting: Begleitpflanzen für Astilbe



Astilbe ist eine fantastische Pflanze in Ihrem Blumengarten. Eine Staude, die in der USDA-Zone 3 bis 9 winterhart ist, wird selbst in Klimazonen mit sehr kalten Wintern jahrelang wachsen. Besser noch, es bevorzugt Schatten und sauren Boden, was bedeutet, dass es Leben und Farbe in einen Teil Ihres Gartens bringen wird, der schwer zu füllen sein könnte. Aber was kann sonst noch in diesen Räumen damit gehen? Lesen Sie weiter über astilbe Begleiter Pflanzen und Pflanzen, die gut wachsen mit Astilbe lernen.

Pflanzen, die mit Astilbe gut wachsen

Astilbe mag schattierte und saure Böden, so dass Pflanzen, die gut mit Astilbe gedeihen, Pflanzen mit ähnlichen Boden- und Lichtbedürfnissen finden. Da es einen so großen Winterhärtebereich hat, bedeutet die Auswahl von Pflanzen für Astilbe auch die Auswahl von Pflanzen, die Ihre Winter überleben werden. Zum Beispiel können gute Begleitpflanzen in Zone 9 als Begleitpflanzen in Zone 3 nicht gut sein.

Schließlich ist es eine gute Idee, mit Pflanzen, die beginnen zu blühen um die Zeit, die es verblasst, Astilbe. Arendsii astilbe neigt dazu, im späten Frühling und frühen Sommer zu blühen, während die meisten anderen Sorten Mitte bis Spätsommer blühen. Nach dem Blühen wird Astilbe welken und bräunen und wird nicht mehr blühen, selbst wenn er tot ist. Da es eine Staude ist, können Sie es nicht einfach herausziehen! Pflanze Begleiter Pflanzen für Astilbe, die es mit beeindruckenden neuen Blumen überschatten wird, wenn es beginnt zurück zu sterben.

Ideen für Astilbe Begleitpflanzen

Es gibt eine ganze Reihe von Pflanzen, die diese Asbestzucht-Qualitäten erfüllen. Rhododendren, Azaleen und Hostas bevorzugen alle Schatten und wachsen in einer Vielzahl von Klimazonen.

Korallenglocken sind ein Verwandter von Astilbe und haben mehr oder weniger identische Pflanzvoraussetzungen. Einige andere Pflanzen, deren Blütezeit und wachsende Bedürfnisse gut mit Astilbe funktionieren, umfassen:

  • Farne
  • Japanische und sibirische Iris
  • Trillium
  • Impatiens
  • Ligularia
  • Cimicifuga

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen jungen, unreifen Apfelbaum haben, haben Sie vielleicht etwas Kräuseln und Verzerren der Blätter bemerkt. Möglicherweise haben Sie sogar einen Mangel an Wachstum oder Wachstumsstörungen des Baumes bemerkt. Während es mehrere Ursachen für diese Symptome geben kann, sind Apfelblatt-Curling-Mücken besonders problematisch in nordöstlichen und nordwestlichen Staaten. Lesen
Empfohlen
Der Kalebassenbaum ( Crescentia cujete ) ist ein kleiner immergrüner Baum, der bis zu 25 Fuß hoch wird und ungewöhnliche Blüten und Früchte hervorbringt. Die Blüten sind grüngelb mit roten Adern, während die Früchte - groß, rund und hart - direkt unter den Ästen hängen. Lesen Sie weiter für mehr Fakten über den Kalebassenbaum, einschließlich Informationen darüber, wie man einen Kalebassenbaum anbaut. Informationen
Die Kompostierung ist zu einem wichtigen Bestandteil der guten Verwaltung und Erhaltung geworden. Viele Gemeinden haben ein Kompostierungsprogramm, aber einige von uns entscheiden sich dafür, unsere eigenen Behälter oder Haufen zu machen und das resultierende nährstoffreiche Gold für unsere Gärten zu ernten. Die
Wachsende Bananenpaprika braucht viel Sonne, warmen Boden und eine lange Wachstumsperiode. Wenn man sie von Transplantaten anbaut, kann man eine Bananenpfeffer in allen wärmsten Zonen wachsen lassen. Es gibt viele Arten von Bananenpfeffer. Diese Früchte sind entweder in süßen oder scharfen Paprikasorten und werden geerntet, wenn sie gelb, orange oder sogar rot sind. Wä
Gärtner neigen dazu, ein wenig nervös zu werden wegen der limonengrünen Stauden, die den Ruf haben, schwierig zu sein und mit anderen Farben zu kollidieren. Haben Sie keine Angst, mit Stauden Stauden für Gärten zu experimentieren; Die Chancen stehen gut, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sein werden. Les
In vielen Teilen des Landes haben Gärtner erhebliche Angst, wenn die Sommertemperaturen steigen, besonders wenn sie in Kombination mit geringen Niederschlagsmengen steigen. Während einige Gemüsesorten mehr leiden als andere, verspüren alle ein gewisses Maß an Stress mit steigenden Temperaturen. Der Umgang mit Hitzestress kann für Gärtner frustrierend sein, daher ist es wichtig, Wege zu finden, um Pflanzen in sengenden Temperaturen zu schützen. Lesen
Schon mal von Känguru Apfel Obst gehört? Du darfst es nicht haben, außer du wurdest unter geboren. Känguru-Apfelpflanzen stammen aus Australien und Neuseeland. Was ist ein Känguru-Apfel? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Känguru Apfel? Känguru-Apfelpflanzen haben nichts mit Äpfeln zu tun, obwohl sie Früchte tragen. Ein Mit