Kamelien-Blatt-Gallenkrankheit - erfahren Sie über Blattgallen auf Kamelien


Auf Kamelien ist Blattgalle nicht zu unterscheiden. Am stärksten betroffen sind die Blätter mit verdrehtem, verdicktem Gewebe und rosa-grüner Färbung. Was ist Kamelienblattgalle? Es ist eine Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird. Es kann auch junge Stängel und Knospen beeinflussen, was die Blütenproduktion beeinflusst. Aus diesem Grund ist eine effektive Kameliengallenbehandlung wichtig.

Was ist Kamelienblatt Gall?

Kamelien sind bewährte Gewinner mit kühlen Saisonblüten und glänzenden grünen Blättern. Die Pflanzen sind relativ winterhart und behalten auch unter harten Bedingungen ihre Kraft. Camellia Blattgalle Krankheit nicht wirklich die Vitalität der Pflanze beeinflussen, aber es wird die Schönheit der Blätter abwerten und kann die Blüten reduzieren. Zum Glück ist Blattgalle auf Kamelien leicht zu behandeln, solange Sie den Lebenszyklus des Pilzes lernen und ein paar Regeln befolgen.

Die entstellende Krankheit stammt vom Pilz Exobasidium vaccinii . Es ist ein Pilz, der im Boden überwintert und auf Blätter gespritzt oder in den Wind geblasen wird. Der Pilz ist Wirt spezifisch, obwohl es andere Arten von Exobasidium gibt, die spezifische Familien der Pflanze betreffen. Die Verschmutzung tritt im Herbst und Winter auf, und im Frühjahr bilden sich Kamelienblüten. Das betroffene Gewebe entwickelt sich zu kleinen Beulen, die sich farblich dem normalen Pflanzengewebe anpassen. Wenn sie größer werden, wird das Gewebe rosa und die Galle kann bis zu einem Zoll im Durchmesser anschwellen.

Fortschreiten von Gallonen auf Kamelienblättern

Gallen können einzelne Flecken auf einem Blatt oder Stamm sein oder das gesamte Gewebe infizieren. Wenn die Gallen reifen, werden sie an der Unterseite weiß. Dies sind die Pilzsporen, die innerhalb des Pflanzengewebes gereift sind und den Lebenszyklus neu beginnen, wenn die Sporen verteilt sind.

Vom späten Frühling bis zum Frühsommer sind die Kamelienblätter braun geworden und vom Hauptkörper der Pflanze abgefallen. Alle verbleibenden Sporen ruhen im Boden, bis Regen oder andere Mechanismen sie auf anfälliges Pflanzengewebe aufrühren und pflanzen.

Camellia Blattgalle ist am häufigsten auf Camellia sasanqua, aber es kann jede Pflanze in der Gattung beeinflussen.

Kamelien Gall Behandlung

Kein existierendes Pilzspray ist zur Bekämpfung der Kamelienblattgallenkrankheit verfügbar. Wenn Sie Pflanzen haben, die nicht betroffen sind, können Sie ein vorbeugendes Bordeauxspray im frühen Frühling gerade bei der Knospenpause anwenden.

Das Beschneiden der Pflanze, um Luft und Sonnenlicht durchzuhalten, ist ebenfalls hilfreich. Es ist wichtig, die Krankheit zu fangen, bevor die Blätter weiß werden, um die Ausbreitung der Sporen zu verhindern. Die Entfernung und Entsorgung der betroffenen Pflanzenteile ist die beste Behandlung. Der Pilz wird wahrscheinlich in Kompost bestehen bleiben, was bedeutet, dass jegliches Pflanzenmaterial in den Müll geworfen oder verbrannt werden muss.

Es gibt auch einige gegen Blattgalle resistente Arten, die versuchen, in der Landschaft zu pflanzen.

Vorherige Artikel:
Was ist ein Seifenbeerbaum und wie hat der Baum einen so ungewöhnlichen Namen bekommen? Lesen Sie weiter für mehr Soapberry Tree Info, einschließlich Anwendungen für Waschnüsse und Tipps für Soapberry Baum wächst in Ihrem Garten. Soapberry Baum Info Soapberry ( Sapindus ) ist ein mittelgroßer Zierbaum, der Höhen von 30 bis 40 Fuß erreicht. Der Soap
Empfohlen
Nichts ist so interessant wie die Camassia Lilie, auch bekannt als Camas Lilie. Der Botaniker Leslie Haskin bemerkt: "Es gibt mehr Romantik und Abenteuer in der Camaswurzel und -blume als in fast jeder anderen amerikanischen Pflanze." Stammeskriege und Familienfehden entbrannten in Streitigkeiten um den Besitz von Camas-Feldern, die so umfassend beschrieben wurden Sie sehen aus wie große, tiefblaue "Seen".
Astrantia ( Astrantia major ) ist eine Gruppe von Blumen, auch bekannt als Masterwort, die sowohl schön als auch ungewöhnlich ist. Diese schattenliebende Staude ist in den meisten Gärten nicht üblich, sollte es aber sein. Werfen wir einen Blick auf die Meisterpflanze und wie Astrantia behandelt werden kann. Wi
Wenn Sie an Kakteen denken, stellen Sie sich wahrscheinlich eine Wüste mit hitzigen Aussichten und praller Sonne vor. Mit den meisten Kakteen sind Sie nicht weit entfernt, aber die Blumenkakteen blühen bei etwas kühleren Temperaturen besser. Sie sind tropische Pflanzen, die eine etwas kühlere Temperatur brauchen, um Knospen zu setzen, aber das bedeutet nicht, dass die Kältetoleranz bei Weihnachtskälbern hoch ist. Kalt
Osmanthus fragrans ist ein Strauch oder kleiner Baum, der eher durch seinen Duft als durch sein Aussehen erkannt wird. Gewöhnliche Namen sind Tee Olive, obwohl es kein Mitglied der Familie Olive ist, und falsche Stechpalme für seine stacheligen, stechpaltigen Blättern. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über wachsende Osmanthus-Pflanzen. Te
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Keine Blumen auf Pfefferpflanzen? Dies ist eine häufige Beschwerde beim Anbau von Paprika. Es gibt mehrere Gründe, warum Pfefferblüten nicht gedeihen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum ein Pfeffer die Blütenknospe abwirft oder warum Sie keine Blüten auf Pfefferpflanzen haben. Was
Delicious auf Fisch und ein Muss für jeden selbstbewussten Dill Pickle Liebhaber, Dill ( Anethum Graveolens ) ist ein Kraut aus dem Mittelmeerraum. Wie bei den meisten Kräutern ist Dill relativ einfach zu pflegen, aber es hat seinen Anteil an Dill Pflanzenschädlingen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Insekten auf Dill und andere Dill Pflanzenpflege loswerden. S